Braut: Ohrringe für die Hochzeit

Ohrringe zur Hochzeit mit Steinen
Möchtest du an deinem Hochzeitstag strahlen, trägst du dein Traumkleid, wunderschöne Brautschuhe und eine großartige Brautfrisur. Zu einem perfekten Look gehören aber auch die richtigen Accessoires wie funkelnder Schmuck. Neben deinem Ehering sind dies ebenso tolle Ohrringe für die Hochzeit. Sie vervollständigen dein Outfit und setzen einen stilvollen Akzent. Wir verraten dir, welcher Ohrschmuck zu dir und deiner Hochzeit passt, welche Hochzeitsohrringe im Trend sind und mit welchen Kosten du rechnen solltest.

Brautschmuck: Ohrringe

Trägst du im Alltag gerne Ohrringe, sollten diese auch an deinem Hochzeitstag nicht fehlen. Sie sind Teil deines Brautschmucks und sorgen für einen zusätzlichen Hingucker. Möchtest du Ohrschmuck kaufen, hast du die Wahl zwischen zahlreichen Modellen. Nimm dir ausreichend Zeit, um durch die Sortimente von Onlineshops und Juweliergeschäften zu stöbern. So findest du die Ohrstecker oder Ohrhänger, die am besten zu dir passen. Achte darauf, dass die Schmuckstücke mit deinem Brautoutfit sowie dem Motto eurer Hochzeit harmonieren. Außerdem solltest du dich mit deinen Hochzeitsohrringen wohlfühlen. Trägst du also normalerweise eher schlichten Schmuck, greife auch zu deiner Hochzeit zu zurückhaltenden Modellen.


Elegante Hochzeitsohrringe von Edenly


Welche Ohrringe zur Hochzeit sind die richtigen?

Für welche Ohrringe für die Hochzeit du dich entscheidest, hängt in erster Linie von deinem persönlichen Geschmack ab. Möchtest du jedoch mit dem Trend gehen, sind in diesem Jahr Perlen-Ohrringe eine tolle Idee. Ebenso tragen viele Bräute moderne Creolen oder entscheiden sich für echte Statement-Ohrhänger. Wichtig ist vor allem, dass dein Ohrschmuck perfekt zu deinen restlichen Schmuckstücken passt und diese vervollständigt. Im Folgenden stellen wir dir den schönsten Ohrschmuck für deinen großen Tag vor.


Ohrringe zur Hochzeit Gelbgold mit Diamanten von Edenly

Perlen Ohrringe zur Hochzeit

Sie sind echte Klassiker und in diesem Jahr zugleich absoluter Trend für jede Hochzeitsfeier: Perlen-Ohrringe. Sie schenken deinem Brautlook einen eleganten Twist und punkten mit ihrer edlen und zurückhaltenden Optik. Dabei hast du die Wahl, ob du deine Ohren mit kleinen Perlen-Ohrsteckern schmücken möchtest oder dich für Ohrhänger mit mehreren Perlen entscheidest.


Tipp: Setze auf echte Perlen anstatt zu Modeschmuck zu greifen. Diese sehen besonders hochwertig aus und passen perfekt zu deinem besonderen Tag. Eine Perlenkette vervollständigt dein Outfit.

Ohrringe Hochzeit: hängend

Hängende Ohrringe sind perfekt für dich, wenn du zur Hochzeit eine Hochsteckfrisur trägst oder kurze Haare hast. Der Brautschmuck umspielt wunderbar dein Gesicht und deinen Hals und zieht die Blicke auf sich. Ist dein Brautkleid modern und schlicht, passen filigrane Ohrhänger zu dir, die auf zusätzliche Steinchen oder Ornamente verzichten. Suchst du etwas Auffälliges, ist etwa hängender Ohrschmuck mit Edelsteinen oder wertvollen Diamanten für dich gemacht. Wie wäre es zudem mit Ohrringen, die in grafischer Form überzeugen oder wie ein Lorbeerblatt geformt sind?

Statement Ohrringe zur Hochzeit

Bist du jemand, der gerne auffällt und außergewöhnlichen Schmuck liegt, möchtest du vielleicht auch als Braut besonderen Ohrschmuck tragen. Statement-Ohrringe sind echte Highlights und setzen einen starken Akzent in deinen Brautlook. Sie kommen perfekt zur Geltung, wenn du ein schlichtes Etuikleid trägst und unterstreichen ebenso eine tolle Robe in A-Linie. Du kannst etwa zu tollen Steckern in Schlangenform greifen oder dich für Varianten im coolen Regenbogen-Look aus bunten Edelsteinen entscheiden. Einen aufregenden Kontrast bringen schwarze Diamanten in deine Ohrringe.


Tipp: Damit dir deine Hochzeitsgäste nicht die Schau stehlen, sollten sie zur Hochzeit lieber auf Statement-Ohrringe verzichten und auf feinere Varianten setzen.


Ohrschmuck zur Hochzeit von Edenly

Braut Ohrringe Gold

Klassisch und elegant präsentieren sich Braut-Ohrringe in Gold. Sie harmonieren toll zu cremefarbenen Brautkleidern oder Brautlooks im sanften Blush-Ton. Goldene Ohrstecker oder Ohrhänger sind außerdem perfekt für dich, wenn dein Ehering in Gelbgold gestaltet ist. Magst du den klassischen Gold-Ton nicht, möchtest aber dennoch nicht auf die hochwertige Gold-Qualität verzichten, sind Ohrringe in Weißgold perfekt für dich. Sie sind modern und zugleich hast du lange Zeit Freude an den Schmuckstücken. Dann kannst du sie auch noch Jahre später an Abenden im schicken Restaurant oder auf einer Party tragen.


Ohrstecker zur Hochzeit von Edenly

Braut Ohrringe Silber

Bist du auf der Suche nach modernem Brautschmuck, greifst du zu schönen Braut- Ohrringen in Silber. Diese sind vor allem bei jungen Bräuten beliebt und passen toll zu Eheringen im Silber-Ton. Dein Brautkleid ist in einem klassischen Weiß gehalten? Dann sehen silberne Ohrringe großartig dazu aus. Kannst du dich nicht für einen Look entscheiden, sind Schmuckstücke im Bi-Colour- oder Tri-Colour-Stil eine gute und zudem sehr moderne Wahl.

Ohrringe für die Hochzeit: vintage

Hochzeitsohrringe sollten immer zum Hochzeitskleid passen. Trägst du ein Kleid mit langen Ärmeln und viel Spitze, machst du mit Ohrringen im Vintage-Stil alles richtig. Ein Mix aus Gold und Perlen sieht ebenso gut aus wie feine Ohrstecker mit Strass. Auch Ohrschmuck in Form von Schmetterlingen oder kleinen Blüten macht sich gut zu einer Vintage-Hochzeit. Diese passen zudem optimal zu einer Hochzeit im lässigen Boho-Stil und bringen eine individuelle Note in deinen großen Auftritt.


Ohrringe zur Hochzeit vintage von Edenly

Ohrstecker zur Hochzeit

Bist du eine Braut, die mit offenen Haaren vor den Traualtar tritt, sind Ohrstecker wie für dich gemacht. Der Ohrschmuck setzt einen dezenten Akzent an deine Ohren, lenkt dabei aber nicht vom restlichen Brautlook ab. Ohrstecker sind zudem ideal, wenn du im Alltag auf feineren Schmuck setzt und dich zur Hochzeit nicht verkleiden möchtest. Du kannst schlichte Ohrstecker zur Hochzeit wählen, die sich in Gold oder Silber zeigen. Toll sehen zudem kleine Diamanten oder Edelsteine aus. Wie wäre es zudem mit schönen Steckern in Herzform – passend zu einer romantischen Hochzeit? Modelle in der Form des Unendlichkeitssymbols sind ebenfalls wie gemacht für deinen großen Tag.

Schlichte Ohrringe für die Hochzeit

Ob für die Braut, Brautmutter oder die Trauzeugin: Schlichte Ohrringe sind echte Allrounder für die Hochzeit. Sie sehen stilvoll aus, unterstreichen deine Persönlichkeit und sind zudem eine gute Wahl für die Hochzeit im Standesamt. Trägst du im Alltag nur selten Ohrschmuck, möchtest aber dein Brautoutfit dennoch mit Hochzeitsohrringen vervollständigen, sind zurückhaltende Ohrringe eine gute Alternative. Hast du dich zur Hochzeit für eine auffällige Kette oder ein Diadem entschieden, stehlen die schlichten Ohrringe dem restlichen Look außerdem nicht die Schau.

Große Ohrringe für Hochzeiten

Eine lockere Hochsteckfrisur ohne Diadem oder Blumenkranz erhält ein Upgrade, wenn du zu großen Ohrringen greifst. Das können auffällige Ohrstecker, Ohrhänger oder auch großzügige Creolen sein. Die Modelle kommen gut zur Geltung, wenn du etwa ein schulterfreies Brautkleid trägst und zudem auf zusätzlichen Schmuck verzichtest.

Ohrringe Braut Roségold

Zu einem zeitlosen Trend sind in den letzten Jahren Ohrringe in Roségold avanciert. Findest du gelbgoldenen Brautschmuck zu altmodisch und silberne Ohrhänger nicht festlich genug, ist der Ohrschmuck in Rosé-Nuance eine schöne Alternative. Du kannst den edlen Ton für sich wirken lassen und auf schlichte Varianten setzen. Oder du entscheidest dich für Modelle, die mit zahlreichen Steinchen besetzt sind – perfekt, wenn du ein aufwändiges Prinzessinnenkleid trägst.

Creolen zur Hochzeit

Creolen sind hübsche Highlights, die dein Gesicht toll einrahmen. Auf die großen Creolen, die du etwa auf Partys trägst, solltest du aber verzichten. Diese können schnell von deinem restlichen Brautlook ablenken und zu viel des Guten sein. Setze stattdessen auf feine Creolen mit kleinerem Durchmesser. Diese können eher schlicht ausfallen, zeigen sich aber auch mit vielen Edelsteinen oder Diamanten. Klassischen Bräuten stehen zudem verschnörkelte Varianten der typischen Creolen.


Tipp: Creolen sind auch für die Trauzeugin eine tolle Idee. Eine schöne Geste eurer Freundschaft ist es, wenn ihr ähnliche Schmuckstücke tragt.


Creolen zur Hochzeit von Edenly

Ohrclips zur Hochzeit

Du liebst schöne Ohrringe, möchtest Ohrschmuck zur Hochzeit tragen, hast aber keine Ohrlöcher? Kein Problem: Du musst dir jetzt nicht extra für deinen großen Tag Löcher stechen lassen. Eine tolle Alternative zu klassischen Ohrringen sind Ohrclips. Diese befestigst du unkompliziert an deinen Ohrläppchen. Ähnlich wie bei echtem Ohrschmuck sind Clips in zahlreichen Formen, Farben und Materialien erhältlich. Du findest sogar Ohrhänger mit feinen Steinchen, die du einfach an deinen Ohren befestigen kannst.


Tipp: Trage den Ohrschmuck vorher einmal zur Probe. Dadurch kannst du testen, ob du dich damit wohl fühlst und dich die Ohrringe nicht stören. Merkst du aber, dass Ohrschmuck nichts für dich ist, solltest du am Hochzeitstag lieber auf diesen verzichten.

Hochzeitsohrringe in Tropfenform

Pure Eleganz versprühen Hochzeitsohrringe in Tropfenform. Dabei kann es sich um Stecker, Ohrhänger oder Ohrclips handeln. Es gibt sie in Gold, Silber, Roségold und mit Edelsteinen und Diamanten. Besitzt dein Ehering einen Stein in Tropfenform, passen entsprechende Ohrringe besonders gut zu deinem Brautlook.

Preis: Was kosten Ohrringe der Braut?

Möchtest du bei deiner Hochzeit schönen Brautschmuck tragen, solltest du diesen in eurem Gesamtbudget einplanen. Dabei richtet sich der Preis vor allem nach dem Material und der Legierung. Je höher der Goldanteil ist, desto mehr kostet dein Ohrschmuck. Zudem spielen Diamanten und Edelsteine für die Kosten eine große Rolle. Hochkarätige Diamanten und wertvolle Steine treiben den Preis noch mehr in die Höhe, so dass du auch einmal bis zu 1000 Euro kalkulieren solltest. Entscheidest du dich für schlichte Ohrringe, entdeckst du bereits Modelle für ab rund 50 Euro. Möchtest du sparen und dein Budget lieber für das Hochzeitskleid oder die Location einplanen, kannst du zu Ohrschmuck greifen, den du bereits zu Hause in der Schmuckschatulle hast. Vielleicht willst du auch schönen Erbschmuck tragen oder dir wertvolle Ohrhänger von Familienmitgliedern leihen.


Tipp: Ohrringe zur Hochzeit sind zudem eine gute Geschenkidee. So kann dein Partner dir ein tolles Paar an Ohrsteckern kaufen oder du bittest Hochzeitsgäste für hochwertigen Schmuck zusammenzulegen.


Ausgefallene Hochzeitsohrringe von Edenly


Fazit: Ohrringe sind ein wichtiger Bestandteil deines Brautlooks. Sie rahmen dein Gesicht ein und sorgen für einen zusätzlichen Hingucker. Du hast die Wahl zwischen kleinen Ohrsteckern, klassischen Ohrhängern und edlen Creolen. Entscheide dich für schlichte Modelle oder setze auf hochwertigen Ohrschmuck mit feinen Diamanten oder Edelsteinen. Entscheidend für deine Wahl sollte dein persönlicher Geschmack und der Fit zum restlichen Brautoutfit sein.

Ohrringe & Schmuck als Thema im Forum

In unserem Hochzeitsforum sind Ohrringe und Schmuckstücke immer wieder Themen mit regem Austausch. Eine kleine Auswahl zum Durchstöbern gibt es hier:

Wir wünschen viel Spaß beim weiteren Stöbern und Lesen im Forum!


Bildquelle: Fotomaterial bereitgestellt von Edenly.