Baby krabbelt im Schlaf und weint

  • Guten Morgen,
    wie haben gerade folgendes Problem:
    D. kann seit dem Wochenende krabbeln und tut dies auch ganz fleißig den ganzen Tag über.
    Nachts schläft er normalerweise auf dem Bauch. Jetzt ist es seit ein paar Nächten so, dass sich D., sobald er sich auf den Bauch dreht, hochstützt und versucht zu krabbeln. Dann weint er, weil er eigentlich müde ist und schlafen will, oft ist er auch nur im Halbschlaf. Sobald ich ihn wieder auf den Rücken oder auf die Seite drehe, dreht er sich wieder auf den Bauch und das Spiel beginnt von vorn. Nur wenn ich ihn nochmal raus nehme und nochmal anlege und er es dann schafft auf der Seite einzuschlafen, schläft er etwas länger.
    So kann es dann sein, dass er alle halbe Stunde wach wird oder auch mal 4 Stunden am Stück schläft, je nachdem wann er sich auf den Bauch dreht :kaffee:


    So und jetzt sagt mir bitte, dass es nur eine Phase ist und wieder aufhört ;-)


    Viele Grüße
    Imogen

  • Huhu Imogen,


    wir haben/ hatten das selbe Problem. Bei uns half nur, die Maus zu Pucken bzw sie in unser Bett (anstelle des Beistellbettes) zu legen. Aber damit schläft sie wieder besser ( es sei denn, die Zähne kommen oder sonst was) und hat auch tagsüber einen Rhytmus, weil sie einfach ausgeschlafen ist.


    LG SaBine

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!