Abschiedsmail an die Kollegen vor Mutterschutz?

  • Hi Mädels,


    ich mache mir gerade Gedanken über einen sinnvollen aber auch spaßigen Abschiedstext für eine mail an die Kollegen. Da ich in der Personalabteilung tätig bin, habe ich so gut wie zu jedem Mitarbeiter Kontakt und kann mich nicht bei allen verabschieden (sind 600 Mitabeiter), also wähle ich den Weg einer mail.
    Was habt ihr denn in eure mail geschrieben oder werdet schreiben?


    LG
    cielo

  • vielleicht diesen "ernsten" Teil zuerst bevor was lustiges kommt?


    Alle Veränderungen, sogar die meistersehnten, haben ihre Melancholie. Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst. Wir müssen einem Leben Lebewohl sagen, bevor wir in ein anderes eintreten können.


    Anatole France (1844-1924), frz. Dichter

  • Hallo,


    puh, das ist bei mir schon so lange her ;), ich habe aber keine "Sprüche" geschrieben - bei mir war's aber vielleicht auch etwas "anders", weil ich ja nach dem MuSchu und Urlaub gleich wieder arbeiten gegangen bin (übrigens ja auch Pers). Ich habe eine Mail an alle Mitarbeiter geschrieben, die ich betreut habe, dass ich mich ab voraussichtlich (Geburtstermin) einem neuen zukunftsweisenden Projekt widmen werde und daher ab dem ... zur Projektvorbereitung in den Mutterschutz gehe. Dann habe ich geschrieben, wer meine Vertretung ist, dass ich allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünsche (war halt kurz vor Weihnachten), und dass ich mich freue, ab Mai wieder mit allen zusammen zu arbeiten.


    LG
    Bianka

  • Ich hab damals auch im Netz gesucht und einige Anregungen gefunden. Den Betreff habe ich "Tausche PC gegen Windeln" genannt (so hab ich es auch im Netz gefunden). Dann habe ich mir selbst einen lustigen text ausgedacht. Irgendwas mit "Projekt 1.0" kommt in die Abschlussphase usw. Das passte bei mir ganz gut, da ich in der Enwicklung gearbeitet habe.

  • Hallo Weihnachts-Kugel-Kollegin!


    Ich arbeite zwar nicht in einer Perso-Abteilung und meine "Empfänger" sind ca. 1/6 von Deiner Auflistung :D aber ich bastle schon seit ein paar Tagen an einer entsprechenden Mail - bzw. eben an der Verteilerliste.
    Ich arbeite jetzt 15 Jahre in meiner Firma und habe seitdem viele Leute kennengelernt. Die ich anschreibe, sind die, die mir in den letzten paar Jahren 'ans Herz gewachsen' sind. Da der Verteiler ellenlang wird, habe ich alle Mailadressen in BCC gesetzt.


    Mein Text wird in etwa so lauten:


    Betreff: Projekt Nachwuchs 2.0


    "Liebe ehemaligen und aktuellen Kolleginnen und Kollegen.
    Der nächste Meilenstein im Haus XY ist gesetzt:


    Wir erwarten Nachwuchs und L. wird großer Bruder! (netter Baby-Smiley eingefügt)
    Liefertermin lt. Storchexpress ist der 23.12.
    Zum 11.11. werde ich mich für xx Jahre aus dem Büroalltag verabschieden.
    Für die tolle Zusammenarbeit möchte ich mich herzlich bei Euch bedanken und wünsche Euch bis zu einem Wiedersehen eine schöne Zeit.
    Wer mit mir in Kontakt bleiben möchte, kann mir über die Mailadresse (siehe cc) gerne schreiben - ich freue mich über ein paar Zeilen.


    Viele Grüße
    Susi ..."

    This user is constantly on the dark side
    because of the cookies

  • so wird nun meine mail aussehen :-)


    Liebe Kollegen,


    nach ziemlich genau 7 Jahren im Personalwesen bei der Firma X wird es an der Zeit sich eine Auszeit zu gönnen und sich zu verändern.


    Diese Veränderung ist nun schon seit fast 35 Wochen spürbar und sichtbar :-) (Schwangeren-Smiley)


    Ich mache mich als Familienmanagerin selbständig und werde Mama (Baby-Smiley)


    Um mich voll und ganz dieser neuen Herausforderung stellen zu können, werde ich zunächst in Elternzeit gehen.


    Auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen allen für die tolle Zeit im Hause X bedanken. Ich habe in den auch teilweise sehr schwierigen Phasen sehr viel lernen und an Erfahrung sammeln können und habe zudem sehr nette Menschen kennen gelernt. Für die gute Zusammenarbeit möchte ich mich bei Ihnen allen bedanken und wünsche Ihnen bis zu einem Wiedersehen im Hause X eine schöne Zeit und alles Gute.



    In diesem Sinne,


    viele Grüße

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!