Haarteil oder Perücke

  • Ich habe noch nichts von beiden getragen, kenne aber einige, die sich auch wegen dünnen Haares in die Hochsteckfrisur ein Haarteil haben einarbeiten lassen. Und es sah immer gut aus.


    Eine Perücke sieht denke ich unnatürlicher aus und jenachdem welche Qualität sie hat, schwitzt man darunter vielleicht auch.

  • Ich hatte auch künstliches Haar drin, allerdings als "Zopf" und zum feststecken. Sah toll aus :)


    Hatte ich bei 321meins gekauft

  • Das Thema interessiert mich auch.


    Elli, wo hast Du das Haarteil her bekommen? Vom Friseur etwa? Was von deiner Frisur (sehr schön) auf dem Foto ist das Haarteil?


    Kadue, wie konntest Du die perfekte Farbe zu Deinen Haaren ausmachen?
    Kannst Du uns Bilder von Deiner Frisur zeigen?


    Irene und jenny, sicher gute Alternative. Könnt Ihr uns Bilder von Eurer Frisur zeigen. Hat Euch das der Friseur vorgeschlagen und zur Verfügung gestellt?


    Weiß jemand ob man zwischen lockigen und glatten Haarteilen wählen kann und was zum Hochstecken besser geeignet ist?

  • Irene und jenny, sicher gute Alternative. Könnt Ihr uns Bilder von Eurer Frisur zeigen. Hat Euch das der Friseur vorgeschlagen und zur Verfügung gestellt?


    Foto leider nein.
    Das Teil wurde von der Friseurin vorgeschlagen und auch bei der Probefrisur schon verwendet.


    LG Irene

  • Eine Perücke würde ich auf gar keinen Fall nehmen!!!!!
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das noch natürlich aussieht und es wird mit Sicherheit sehr sehr warm darunter.


    Ich hatte an meiner Hochzeit auch ein Haarteil, da ich zwar lange aber auch sehr feine Haare habe.
    Ich kann momentan das Bild leider hier nicht einstellen und für eine Verlinkung bin ich leider zu dämlich. Meine Frisur kannst Du Dir aber im Sammelthread "Brautsträuße" auf Seite 49, Beitrag 490 anschauen. Da kann man auf einem Bild die Frisur ganz gut erkennen.
    Hatte meine Haare halb offen und fast alles aus dem "offenen Teil" war das Haarteil.


    Es ist von der Firma H*irdo (*=a). Bekommst Du direkt beim Anbieter im Internet oder auch bei 321.
    Beim Anbieter kannst Du Dir auch Probesträhnen für wenig Geld schicken lassen. Dann kannst Du zuhause in Ruhe gucken, welche Farbe Du für Dich bräuchtest.
    Ich hatte Glück und habe mein Haarteil in einem Fachgeschäft für Frisörbedarf gekauft.
    Da konnte ich verschiedene Haarteile ausprobieren und gucken, ob es zu meinen Haaren passt.


    Der Vorteil war auch, dass mein Haarteil direkt gelockt war und ich keine Angst haben musste, dass sich irgendwas raushängt.


    Lässt Du Dir Deine Haare an Deiner Hochzeit beim Frisör machen??
    Dann würde ich mit Deinen Frisurvorstellungen direkt mit ihm darüber reden. Über den Frisör kannst Du Dir ja auch direkt Haarteile, Kissen etc. bestellen.

  • Hallo,


    ich kenne auch viele, die ein Haarteil hatten - das ist auch echt nicht unüblich.


    Eine Perücke könnte ich mir gar nicht vorstellen!


    LG
    Jenny

  • Ich hatte auch 2 Haarteile drin. Habe zwar dickes Haar, wollte es aber so "extrem" haben. Saß mit schminken dafür aber auch fast 5 Stunden beim Friseur....für mich war es meine Traumfrisur. Ich konnte zwischen allem währen (locken oder glatt, mit strähnen oder ohne......) Ich hatte eine recht "normale" Haarfarbe, daher war die Farbangleichung kein Problem...sonst hätten die mir aber die Teile so vorbereitet, damit sie passen! Hier mal ein Bild


    [Blocked Image: http://img208.imageshack.us/img208/5069/wir5.th.jpg]

  • Elli, wo hast Du das Haarteil her bekommen? Vom Friseur etwa? Was von deiner Frisur (sehr schön) auf dem Foto ist das Haarteil?


    der hochgesteckte teil ist teilweise eigenes und teilweise fremdes haar. gekauft hatte ich das haarteil in irgendeiner drogerie, war auch relativ günstig, aber sah trotzdem toll aus und ist gar nicht aufgefallen, da meine haare leicht gesträhnt waren und das haarteil auch.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!