Sofa durchgesessen -Tipps?

  • Hallo,


    wir haben ein fünf Jahre altes Sofa (E*eskog (*=k) vom Schweden) und es scheint wohl durchgesessen zu sein. Wenn man drauf sitzt, rutscht man immer in die Mitte. Kann man da noch was machen? Die Polster sind lose auf dem Sofa, aber einfach umdrehen geht auch nicht, weil die Polster der Sofaform angepasst sind. Hat damals an die 1000€ gekostet, eigentlich wollten wir es noch eine Weile haben. :S Hat vielleicht jemand einen Tipp?


    Danke euch.


    sheloveshim

  • Hallöchen!


    Wir haben mit diesem Sofa leider genau das selbe Problem :( - reklamiert haben wir das ganze auch schon bei I*KEA. Die nette Dame am Telefon wurde allerdings ungehalten und informierte mich erstmal darüber, dass man von einem ca. 1000 € teuern Sofa ja eh keine hochwertige Qualität erwarten dürfe und dass es normal sei, dass das Sofa nach 2,5 Jahren in der Mitte durchgesessen sei. Ich solle mir doch bitte ein neues Sofa holen und nicht mehr jammern - äjm ja - no comment :irre: .


    Wir haben uns nun damit beholfen einfach ein Kissen (ca. 40 cm x 40 cm) unter die Polster in die Mitte zu legen. Von aussen sieht man so gut wie gar nicht und man sackt auch endlich nicht mehr in der Mitte ein :thumbup: . Vielleicht wäre das ja auch was für dich?


    Eine andere Möglichkeit wäre noch sich neue Polster beim Polsterer/Möbelbauer machen zu lassen - wieviel genau das kostet weiss ich allerdings nicht, allerdings wahrscheinlich ähnlich viel wie das Sofa an sich.


    Viele Grüße,
    Naru

  • Danke für deine ausführliche Antwort. Ich denk auch, dass es sich nicht lohnen wird, die Polster zum Polsterer zu bringen, für den Preis kaufen wir dann leichter ein neues Sofa. Aber das mit dem Kissen versuch ich mal. :) Denn wenn man zu zweit auf dem Sofa sitzt, ist es schon ganz schön nervig, dass man immer in der Kuhle "aneinanderhängt".


    Liebe Grüße,
    sheloveshim

  • Hi,


    magst du nicht noch einmal beim Schweden anfragen, ob sie dir die Polster austauschen können? Fragen kostet ja nichts ;-) und bei uns waren sie bisher, was Mängel oder Abnützung angeht, sehr entgegenkommend.


    LG Schokotute :)

  • magst du nicht noch einmal beim Schweden anfragen, ob sie dir die Polster austauschen können? Fragen kostet ja nichts


    Nach fünf Jahren hab ich da leider nicht viel Hoffnung. Trotzdem danke.


    Hab jetzt mal ein Kissen druntergelegt (hatten noch so ein steinhartes Schaumstoffkopfkissen (billiger 321-Fehlkauf) auf dem Dachboden) und das ist schon mal gar nicht so schlecht.

  • Gerne doch :) ... Falls ein Kissen nicht ausreicht, könnte man sonst vielleicht auch so eine Schaumstoffmatte nehmen und damit die durchgesessene Stelle "unterpolstern". Ich meine ich habe solche Dinger mal im Baumarkt oder im Bastelladen gesehen - haben so um die 15 € gekostet *grübel*.


    Schokotute


    Der Schwede wird leider nichts austtauschen können, da sie das besagte Sofa nicht mehr im Programm haben, leider :(


    Grüßle :),
    Naru

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!