Terrassenmöbel - welche? Lounge oder Essgarnitur? Entscheidung S.3

  • Schoki: Genau diese meinte ich. Die sind total leicht und pflegeleicht. Meine Eltern sind immer noch ganz begeistert, weil die wie neu aussehen, obwohl die schon etwas älter sind.


    @edit: Die gab es allerdings bei Aldi, da waren die um einiges günstiger als die verlinkten Kettler Stühle.

  • ;)
    Allerdings haben wir die "nicht so teuere" Variante der Stühle! *g*
    Vor allem an das Sitzen (Textil) gewöhnt man sich total und ich mag gar nicht mehr auf "harten" Stühlen sitzen!


    edit:
    Arielle, genau DIE haben wir auch :)


    LG
    Martina

    Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.
    (Verfasser unbekannt)

    Edited once, last by Schoki: überschnitten :-) ().

  • Wir haben die gleiche Variante wie Schoki, als sie neu waren wollte ich noch schöne Sitzkissen dazu kaufen aber sie sind ohne so bequem, sie wären dann nur Deko ;-). Schoki ich kenne zu diesen Stühlen nur diese Standardtische ohne Glasplatte http://www.amazon.de/Kettler-G…TF8&qid=1298579796&sr=8-1 dazu und die haben uns nicht so gefallen. Jetzt haben wir einen Alutisch mit Holzplatte, er macht leider Arbeit und passt von der Höhe auch nicht wirklich gut zu den Stühlen ... ihr habt mich jetzt doch noch mal animiert zu schauen :D

  • Jep, der Tisch gefällt auch uns dazu nicht... Momentan muss also noch unser alter weißer Tisch herhalten *g*
    aber ich geb die Hoffung nicht auf, einen schönen passenden (und bezahlbaren) zu finden!


    LG
    Martina

    Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.
    (Verfasser unbekannt)

  • Hallo Cielo,


    wir haben bei genau dem Warenhandel den du mit den Holzmöbeln verlinkt hast unsere Gartenmöbel bestellt und zwar die aus Aluminium! Wir haben aber die Variante mit grünem Gewebe genommen wo es momentan nur Hocker gibt. Dieser Anbieter war recht günstig, denn wir haben damals zwei Liegen + sechs Stühle + zwei Hocker + Tisch bekommen. Mit den Möbeln bin ich total zufrieden, denn sie stehen wirklich (zum Leidwesen meiner Schwiegermutter) auch im Winter unabgedeckt auf unserer nicht überdachten Terrasse und halten dies bisher auch aus. Vorher wollte ich auch unbedingt Holzmöbel und bin jetzt im Nachhinein so froh diese nicht zu haben, denn allein die Pflege unseres Terrassenbelags (Bangkirai) langt mir völlig. Damals gab es da aber mehr Farben (vielleicht ändert sich das ja auch wieder im Frühjahr - nachfragebedingt.)

  • cielo
    endlich kann ich dir auch mal helfen !! :D


    Genau diese Möbel haben wir. (erster Link)
    Die Stühle sind eigentlich bequem, allerdings zum Essen am Tisch entwas ungünstig.
    Man muß eben etwas nach vorne auf die Kante sitzen und mit vollem Bauch eben zurück lehnen :-] .


    Der Tisch ist in so vern praktisch, da man diesen verlängern kann. Allerdings ist es schon eine putzerei in den Kanten.
    Der Tisch ist auch superbreit.


    Die Verarbeitung der Stühle ist nicht so "genau" aber akzeptabel, allerdings finde ich die stühle passen nicht so 100 % in der Höhe zum Tisch.


    Und bei uns lange Lieferzeit. Ich hatte im Frühjahr bestellt und erst im Spätsommer wurde geliefert.
    Allerdings habe ich einen Preisnachlas verhandelt


    lg

  • ähm schwieriger Frage!! :D
    Ich bin ganz froh über die Möbel, da wir vorher auch nur so StapelPlastik teie hatten + Plastiktisch.


    :P


    Fakt ist die Konbi gehört irgenwwie nicht zusammen zumindest so wie wir sie haben (vor 3 Jahre gekauft).
    wie gesagt die Stühle sind etwas zu nieder für den Tisch.


    Finde die Tühle zum normalen sitzen (nicht zum essen) recht beqeuem, gerade weil man diese ohne Auflage verwenden kann.


    Der Tisch ist unser viele Gäste Notfall Tisch, weil er genauso breit ist wie unser WoZimmer Tisch.


    Ich weiß, dass die optimale Stuhlsuche recht schwierig ist. Meine Schwiegereltern ahben Stühle gesucht für ihren Tisch und hatten eben auch diese Probleme mit dem Nachvorne Sitzen.


    Kannst du nicht mal die Gartencenter abklappern ???? und Probesitzen???


    lg
    Febmami

  • Ich würde wohl die Markenmöbel nehmen, aber auch nur, weil mir da der Tisch besser gefällt bzw. ich die Funktion zum Ausziehen gut finde.

  • Hallo!


    Falls ihr euch doch noch für angesagte Lounge- bzw. Terassenmöbel entscheidet hier ein kleiner Tipp von mir.
    ****Link entfernt*** beim ersten Beitrag mit Link, ist leider von Eigenwerbung auszugehen. Gruß, scheuli bietet eine riesige Auswahl an Polyrattanmöbeln und gerade jetzt zu Saisonende noch super Aktionsschnäppchen :)


    Ich finde Polyrattan immer noch super schön, habe das auch shcon bei der Hochzeit meienr Cousine gesehn und ich muss sagen es war echt traumhaft schön!!!! :bridegroom:

  • Schaut toll aus, aber da es dein erster Beitrag ist denke ich mal es geht in Richtung Werbung



    @ cielo
    Neulich habe ich an dich gedacht, als ich unseren Tisch abgeputzt habe :) was
    habt ihr den nun gekauft ???

  • Hallo,


    ich hole den Thread wieder hoch. Wir sind gerade am Überlegen, welche Terrassenmöbel wir uns anschaffen: Holz oder Polyrattan. Wir sind auf der Suche nach reinen Sitz- bzw. Liegemöbeln. Essen tun wir am richtigen Tisch.


    Ich freue mich über weitere Erfahrung bzw. Tipps. Hat jemand Loungemöbel von IKEA?


    LG,
    mexicana02

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!