Hochzeitsreise Ende Juni / Anfang Juli wohin?

  • Hallo,



    wir sind gerade im Vorbereitungs- Planungsstress für unsere Hochzeit :wedkiss: freu :g2:


    und sind dann auch "zufällig" über das Thema Hochzeitsreise gestolpert.



    Tja die Frage ist nun wohin?



    wir würden ja gerne nochmal nur für uns unsere Hochzeitszeremonie an einem Strand mit Palmen, kitschig romatisch nur für uns wiederholen. So nach dem "ganzen" Stress...


    nur das Problem ist, die "schönen" Strände haben im Juni / Juli keine Reisezeit.


    Wie z.B. Malediven, Karibik oder ähnliches.



    Eine Freundin hat uns jetzt Mauritius vorgeschlagen - wobei hier auch "windtime" ist. Somit ist das Meer aufgewühlt und Fische wegschnorcheln funktioniert so auch nicht wirklich. :g9:



    Kann mir wer einen Tip geben?


    Ich dreh noch durch.... :g12:

  • mh ja die Malediven hatte ich auch schon im Auge, nur wie du schon sagst ist ja da Regenzeit... und die nette Frau aus dem Internetreisebüro hat gemeint - da auf keinen Fall hinfahren, da wäre dann ja nur regen....



    aber werde das mal näher recherchieren....



    Danke für den TIP! :)


    Sonst habe ich mich hier noch zu Flitterwochen inspirieren lassen: http://www.hochzeitsplaza.de/flitterwochen.html

  • Im Juli könnte ich dir Bali emfpehlen! Dort hast du um die Zeit fast schon eine Schönwetter Garantie. Du bekommst zu deinem Bade Urlaub wenn du möchtest noch etwas Kultur in einer herrlichen Landschaft perfekt für Flitterwochen. Die Strände sind zwar nicht die schönsten von Asien aber wenn du Traumstrände möchtest dann einfach auf die Nachbarinsel (Lombock) und dort auf eine der vorgelagerten Gill-Inseln.

  • Wir machen uns auch schon seit ein paar Wochen Gedanken, wohin wir unsere Hochzeitsreise machen können. Am 11.06.11 heiraten wir und wollen dann auch 1-2 Tage später wegfliegen. An Mauritius hatten wir gedacht. Es ist zwar Winterzeit dort im Juni/Juli - aber ist es nicht trotzdem warm? Wer kann mir hierzu seine Erfahrungen mitteilen? Ansonsten hatten wir noch Malaysia ins Auge gefasst, wäre dann kein typisches Hochzeitsreiseziel. :)
    Freue mich über zahlreiche Antworten!


    LG Braut76

  • Wir waren letztes Jahr vom 9. bis 23. Juni auf den Malediven in den Flitterwochen und haben uns nicht abschrecken lassen. Regenzeit bedeutet dort nicht, dass es tagelang regnet. Bei uns gab es abends oder nachts mal einen kräftigen Schauer, aber tagsüber war es traumhaft schön. Ich kann es nur empfehlen. Hier ein kleiner Eindruck...


    de.tinypic.com/r/10ylzev/7


    LG,


    Mieke

    :wedkiss: Ein Mensch für sich alleine ist nichts. Zwei Menschen,die zusammengehören, sind eine Welt.

    Edited 3 times, last by mieke22 ().

  • Wir sind momentan auch am überlegen wo wir nächstes Jahr unsere Flitterwochen machen wollen - am liebsten Mitte Juni an unserem 1. Hochzeitstag :love:
    Die Regenzeit schreckt mich auch teilweise ab.
    Momentan überlegen wir gerad eine USA-Rundreise zu machen mit anschliessender Woche auf Hawai.
    Was sagt ihr dazu?


    LG Nieschen

  • Wir waren vor 3 Jahren im August in MAlaisia. Da ist eigentlich Regenzeit, aber es hat nur ganz abundzu geregenet und dann auch nur 1-2 Stunden...
    Es ist ein tolles Land. Wir waren allerdings mit Rucksack und öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Aber Taxifahren ist saubillig und würde ich eher empfehlen als nen Mietwagen. Die fahren auch mehrere Stunden in eine Richtung, wenn man das möchte...

    :wedkiss: Wenn man beschlossen hat, den Rest des Lebens miteinander zu
    verbringen, dann möchte man, dass der Rest des Lebens so schnell wie
    möglich beginnt. :wedkiss:

  • Mein Freund und ich fliegen auch im Sommer in die Flitterwochen nach Miami (ist ja schon kurz vor Karibik). Ist zwar auch Hurrican-Saison, aber das kenne ich schon, weil hatte ich schon *lach* Ist nicht so schlimm, wie man sich das vorstellt. Morgens bis mittags ist es traumhaft warm und sonnig, am Nachmittag zieht dann ein mehr oder weniger starkes Gewitter rein, verbunden mit Wind. Die Zeit kann man dann ganz toll nutzen, um sich im Hotelzimmer von der Wärme zu erholen, zu duschen etc. da am frühen Abend das Wetter wieder gut wird und man hier dann schön die Stadt besichtigen kann oder shoppen, oder Essen gehen, oder, oder, oder,.... Und im Gegensatz zu unseren örtlichen Gegebenheiten ist es dort nach einem kräftigen Schauer/ Gewitter immer noch superwarm! EDIT: Und wie man auf dem Bild unten sieht, braun geworden bin ich trotz allem ;)
    Ich würde mich nicht durch ein bisschen Regen/ Gewitter/ Wind abschrecken lassen, erst recht nicht, wenn es nicht durchgängig ist, wie bei uns, sondern sich um 2 Stunden am Tag handelt, die man aber auch anders rumkriegt, gerade in den Flitterwochen ;)

  • Wir waren auch letztes Jahr Ende Juli in Mexico. Es hatten auch viele gesagt, das da die Regenzeit sei. Wir hatten davon aber nichts gemerkt :thumbup:


    Es ist ein traumhaftes Land mit tollen Stränden. Wir hatten eine 4-täge Rundreise zu beginn gemacht und danach Badeurlaub. Ein Traum, das Meer türkisblau, der Strand super gepflegt und beim Baden konnte man immer wieder Fische neben sich entdecken.


    Falls Du mehr Infos möchtest kannst mir gerne eine PN senden.


    Grüße


    Sandy


    PS: mein Bild ist auch ein Naturstrand in Mexico

  • Wir wollen Ende Juli - Mitte August verreisen und dachten so an Bali, Karibik, kuba oder so aber wir haben nie darüber nachgedacht das da Regenzeit oder so ist -.-



    Wir möchten so gern weit weit weg und vllt auch nicht so teuer... Wir gehen mal davon aus das es vllt unser einziger kinderloser besonderer Urlaub ist ;)

  • Wir fliegen Ende Juli nach Mauritius.
    Die Dame im Reisebüro hat uns gesagt, dass man da nix falsch machen kann (auch keine großen Winde etc.) - wir werden sehen! :love2:


    Ursprünglich wollten wir nach Sansibar, aber da wurde uns ganz entschieden von abgeraten, obwohl die Dame damit deutlich mehr Geld hätte verdienen können. Ist vom Wetter her super, aber es gibt div. Reisewarnungen (z.B. Terrorismus, Pest,...) und man braucht extrem viele Impfungen.
    Das war es uns dann auch nicht wert.

  • Wir wollen Ende Juli - Mitte August verreisen und dachten so an Bali, Karibik, kuba oder so aber wir haben nie darüber nachgedacht das da Regenzeit oder so ist -.-



    Wir möchten so gern weit weit weg und vllt auch nicht so teuer... Wir gehen mal davon aus das es vllt unser einziger kinderloser besonderer Urlaub ist


    Wir fliegen auch erst nach Singapur und dann nach Bali. Da soll zwar Regenzeit sein, aber das kann man ja nicht mit Deutschland vergleichen. Sind auf der einen Seite nur wenig Tage und auf der anderen regnet es kurz und dann scheint gleich wieder die Sonne. Freu mich schon... :g4:

  • Also unsere Reisebüro-Frau hätte uns zu Bali geraten (für 10 Tage war uns aber die Flugzeit zu lang...).
    Von Regenzeit war keine Rede.


    Folgendes Zitat aus dem Internet:


    "Von Oktober/November bis März/April liegt Bali normalerweise im Griff eines Monsunsregens. Eine Besonderheit auf Bali ist die vergleichsweise schwer vorhersagbare Verteilung dieses ergiebigen Regens, weil die Gebirgskette im Zentrum der Insel den Regel nachhaltig beeinflusst. [...] Außerhalb der Regenzeit - etwa von April/Mai bis September - liegt dann die Trockenzeit. Dabei wird es an den Küsten mit ca. 30 bis 34° C recht warm."


    Also nix Regenzeit im Juni/Juli/August :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!