Katzenpsychologen: Kater starrt nur noch auf Wand?

  • Hallo Katzenminze,


    das klingt wirklich merkwürdig!


    Unsere Katzen starren nur die Haustür an, damit sich vielleicht irgendwann doch mal die Klinke von allein bewegt (da müssen wir nur immer nachhelfen) und sie rauskönnen.


    Da Dein Kater das aber von heute auf morgen so macht muss irgendwas seine Aufmerksamkeit erregt haben...
    *Kopfkratz*
    Man sagt Katzen einen besonderen Spürsinn für so paranormale Dinge nach. Ob Du jetzt dran glaubst oder nicht aber sowas könnte doch durchaus sein...
    Wie Du aber dahinter steigen könntest - keine Ahnung. Es ist nur ein Gedanke gewesen.
    Damit er sich nicht mehr auf den Tisch setzt könntest Du es mit Alufolie versuchen. Die meisten Katzen hassen das Geknister (auf diese Weise schone ich den Kinderwagen vor den Kuschelattacken unseres roten Fellsacks!)


    Aber was das Verhalten Deines Maunzers angeht :huh:


    Vielleicht solltest Du Dich einfach nicht verrückt machen (lassen)


    Susi

    This user is constantly on the dark side
    because of the cookies

  • Ich meine mal gelesen zu haben, dass Katzen Strom hören können und positiv auf Wasseradern reagieren. Die haben sie wohl ganz gerne. Ob das stimmt, weiß ich nicht. Aber sie reagieren auf dererlei Dinge ja sehr sensibel. Vielleicht ist da ja auch so was? Obwohl das vermutlich dann immer schon da war...
    Seltsam. Stell ich mir aber irgendwie witzig vor. ^^ Ansonsten haben Katzen ja manchmal so "Phasen", wo sie den Platz wechseln. Aber dass das dann natürlich an einem Platz ist, wo sie sind nicht hindürfen, ist typisch :hammer: Was auch hilft sind Zwiebeln und Essig. Aber das musst du halt dann auch riechen :rolleyes:
    Ich hoffe, du hältst uns auf dem Laufenden.

  • Nach Deiner Beschreibung, was Du schon alles kontrolliert hast, kam mir irgendwie der Gedanke: Euer Kater weiß, dass da nix ist und amüsiert sich im Stillen über Eure Versuche herauszufinden, wieso er so starrt ;)


    Im Ernst, ich hoffe, ihr findet es bald heraus (Emma hat manchmal ähnliche Anwandlungen, da wird dann ganz empört in eine bestimmte Richtung gebellt und gewufft, obwohl - aus meiner Sicht - nichts da ist)

  • Man sagt Katzen einen besonderen Spürsinn für so paranormale Dinge nach. Ob Du jetzt dran glaubst oder nicht aber sowas könnte doch durchaus sein...


    + Kamin = bald ist Weihnachten! Noch Fragen? ^^


    Ich tippe, er hat irgendwas im Kamin gesehen oder meint, es gesehen zu haben und wartet nun, dass es wieder auftaucht.
    Oder es sind tatsächlich Wind oder Schimmel, wie hier schon erwähnt. Habt Ihr mal hinter die Tapete
    geguckt?


    LG, Titza


    Jassy: Der mit der Phase ist gut :beer:

  • ist dir sicherlich jetzt keine Hilfe, aber ich hab da gerade mal gegockelt und war überrascht, dass es schon noch das ein oder andere Katerchen gibt welches diese "Macke" hat :D


    LG
    Martina

    Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.
    (Verfasser unbekannt)

  • Hmm... gib ihm doch mal nen Grund. Wenn Du mal mit ner Taschenlampe da hinleuchtest? Falls er wirklich der Meinung ist, mal was gehört zu haben und nun darauf wartet, dass es sich (wieder) zeigt, könnte es ja sein, dass er danach "zufrieden" ist. Er hat was gesehen, hat es erfolgreich verjagt und kann sich wieder anderen Dingen widmen.

  • Hallo Katzenminze!
    Eigentlich will ich dich ja nicht beunruhigen, aber mein Kater hatte das auch ne Zeit lang. Immer wenn er mit im Bad war, hat er an die Decke über der Badewanne geguckt und war gar nicht mehr wegzukriegen. Das hat er über Wochen so gemacht und ich hab ihn auch schon für total :irre: gehalten. Als ich dann mal wieder beim Duschen war und an die Decke geschaut hab, hat mich fast der Schlag getroffen. Da war von heute auf morgen ein riesiger Wasserfleck. Wie sich rausgestellt hat, hatte das Abflussrohr der Nachbarn über mir einen kleinen Riss, der mit der Zeit immer größer wurde und erst recht spät einen für Menschen erkennbaren Schaden verursacht hat. Mein supertoller, aufmerksamer Kater hat sich schon Ewigkeiten vorher über das nur für Katzenohren hörbare Wasserplätchern gewundert, aber der begriffsstuzige Dosenöffner hats natürlich nicht verstanden.
    Keine Ahnung warum bei dir das Katzenradar anschlägt, aber vllt. siehst du es ja in ein paar Monaten auch und bist dann stolz auf deine aufmerksame Katze.
    LG
    Berenike

  • Katzenminze, wenn Du gern filmst - oder damit anfangen willst - dann ist das doch das ideale Filmprojekt:


    Blair Cat Project!


    Das stellst Du dann auf youtube und für die KLicks sorgen wir... ich stell mir das super vor:
    ein stierender Kater - blitzartige Zwischenschnitte auf die leere Wand - für Sekundenbruchteile dann eine Gestalt auf die Wand (oder einen Schatten) projezieren. und dann wieder der stierende KAter - oder wie er wie wild um die Ecke fetzt ... uiiii *grusel*


    Ist das nicht ein reizvoller Gedanke ?!


    Mysteriööööse Grüße
    Susi

    This user is constantly on the dark side
    because of the cookies

  • Habt Ihr vielleicht einen Mader? Die klettern ja in Kamine rein.


    Shenja

    In Gedenken an Steffi (unsere Tinkerbelle83)


    In Gedenken an unsere geliebten Forumsmitglieder, die diese Welt viel zu früh verlassen mussten.

  • Also wenn Ihr Mader auf dem Dachboden habt, dann auch im Kamin. Die klettern diese Dinger nämlich mit Vorliebe rauf und runter. Ne Freundin von uns kann da ein Lied von singen.....ist bei denen aber immer ein herrliches Geräusch.....


    Shenja

    In Gedenken an Steffi (unsere Tinkerbelle83)


    In Gedenken an unsere geliebten Forumsmitglieder, die diese Welt viel zu früh verlassen mussten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!