Knubbel Unterlippe Innenseite, hatte das schon mal jemand?

  • Ich weis, ihr seid (fast) alle keine Ärzte, aber interessieren würde es mich trotzdem.


    Ich habe seit ca. 2 Wochen einen Knubbel an der linken Innenseite meiner Unterlippe. Das Teil tut absolut nicht weh, ist verschiebbar und von außen tastbar.
    Ich habe mir nicht auf die Lippe gebissen und ich habe keinen blassen Schimmer wo das herkommt. Natürlich spielt mein Kopfkino gerade ein bisschen verrückt.


    Blöd ist auch, dass mein HA selbst krank ist und nicht vor Oster wieder kommt. Ich könnte zwar zu einer der Ärztinnen aus dem Zentrum, aber denen vertraue ich nicht.


    Was würdet ihr machen und zu welchem Arzt würdet ihr gehen?

  • Oh je, ich kenn nur die komischen Bläschen an der Lippe und im Zahnfleisch, aber die tun richtig weh, kanns also nicht sein.
    Ich würde direkt zum Hautarzt gehen, wenn Du zu den anderen Ärztinnen nicht gehen magst.


    Gute Besserung!

  • @ Engelchen
    das was du hattest waren vermutlich Aphten.
    Aphthen sind kleine, entzündete Bereiche im Mund


    Ich kopiere mal: (darf ich das ??) Quelle http://www.portal-der-zahnmedi…kungen/aphten/aphten.html


    Sie treten hauptsächlich an der Wangenschleimhaut auf, können aber auch die Zunge, den Gaumen, das Zahnfleisch und in seltenen Fällen den Genitalbereich befallen.

    Aphthen haben ein typisches Aussehen, das die Diagnose relativ einfach macht: kleine, gelb-weißliche Stippen oder Bläschen auf hochrotem Untergrund, der sich ringförmig um die weiße Mitte zieht. Ihre Größe schwankt von 1mm bis zu 30 mm. Solche großen Aphthen werden dann als Majoraphthose (major: lateinisch für groß) bezeichnet



    @ Dine
    ich meine ich hatte das mal und irgenwann war es verschwunden.
    vielleicht con einer Drüse???


    lg

  • Aphten hab ich öfter ,die tun zumindest bei mir aber auch weh - deswegen würde ich jetzt da nicht drauf tippen - aber wie schon gesagt, die erkennt man definitiv am Aussehen!

  • Aphten habe ich auch immer wieder mal und da hilft viel Arnika Tinktur und Kamistad Gel.


    Morgen nachmittag versuche ich einen Termin bei einer der beiden Ärztinnen zu bekommen. Ich habe seit gestern Fieber (bis 40,6) und bin total krank.

  • Was würdet ihr machen und zu welchem Arzt würdet ihr gehen?


    Ganz klar zu einem Zahnarzt - der ist der Spezialist für alles in der Mundhöhle.


    P.S. Du schreibst von Fieber, das kann evtl. auch damit zusammenhängen.

    Heute hier, morgen dort, bin mal da und mal fort....


    Manchmal träume ich schwer, und dann denk ich es wär',
    Zeit zu handeln und mal was ganz Andres zu tun,
    So vergeht Jahr um Jahr, und es ist mir längst klar,
    dass nichts bleibt, dass nichts bleibt, wie es war.


    Dass man mich kaum vermisst, schon nach Tagen vergisst,
    wenn ich längst wieder anderswo bin,
    stört und kümmert mich nicht, vielleicht bleibt mein Gesicht,
    doch dem Ein' oder Andern im Sinn.

  • Also gestern Abend hatte der Knubbel irgendwie seinen Höhepunkt erreicht. Er hat mich beim Sprechen und Essen gestört.
    Heute fühlt er sich irgendwie weicher an und stört nicht mehr so.
    Ich habe heute aber auch das erste Mal seit Montag Abend kein hohes Fieber mehr, ist im Moment nur noch bei 38,6.


    Aber ich glaube eigentlich nicht, dass es zusammenhängt, weil krank bin ich seit Montag und das Ding habe ich seit ca. zwei Wochen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!