ein komisches Gefühl

  • Heute morgen waren wir nun auf dem Standesamt und haben unsere Anmeldung zur Eheschließung erledigt.


    Nachdem wir endlich alle Unterlagen von allen möglichen Ämtern beisammen hatten, sind wir heute los und ich muß sagen, es war schon ein echt komisches Gefühl. Ich weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll: Aufregung, Nervosität und natürlich tierische Freude. Jetzt ist es bald so weit. Manchmal kann ich es kaum noch erwarten.


    Die Standesbeamtin war total nett. Als es um den Familiennamen ging fing sie auch noch an zu grinsen und fragte ganz schelmisch: ist das nicht der Name von Loriot (is das richtig geschrieben) ?? Wie oft haben wir die Frage schon gehört.
    Damit ihr nicht so lange rätseln müßt - ich heiße dann Lindemann. :thumbup:


    Ich hatte mich schon auf das Schlimmste eingestellt, was die Gebühren angeht (hab ja hier schon einiges darüber gelesen) und war ganz überrascht. 8o Es hat uns nur 47,50 Euro gekostet. Allerdings haben wir noch kein Stammbuch gekauft. Weiß von euch jemand, wo es schöne Stammbücher im Netz zu kaufen gibt?

  • Hallo Sandra!


    Schön, dass es jetzt auch bei Euch offiziell ist und die Beamtin auch noch nett war.


    Ich kann mich erinnern, dass ich auch mit einem "komischen" Gefühl da raus bin! Ich hab zu Alex gesagt "jetzt sind wir offiziell verlobt"!


    Jetzt kanns ja munter weiter gehen mit der Planung!


    Bis bald und Gruss
    Ilona

  • Hallo Ilona,


    mir ging es aehnlich wie dir, und du kannst dir vorstellen, was fuer komisches gefuehl es wird, wenn nur noch 3 Wochen und dann 2 Wochen....Du wirst es erleben :-) Das Stammbuch hab ich bei 321 gesehen und auch gekauft, kannst ja mal einfach rumschauen.....


    Liebe Gruesse


    Tanja

  • Hallo Sandra,


    das Gefühl kenne ich noch seeehr gut! :] :))


    Und wieder ein Schritt näher zu Eurem großen Tag! :)


    Das mit "offiziell verlobt sein " hat unser Standesbeamte nach unserer Anmeldung gebracht, bis wir ihm gesagt haben: "Naja, inoffiziell feiern wir schon bald 1-jähriges Verlobungsjubiläum" :D
    Da hat er aber ein bißchen komisch geguckt! :D


    Viel Spaß noch beim Planen! :)

  • Hallo Sandra


    Mir ging es ähnlich! ;)
    Wir waren vor der Arbeit "schnell" beim Standesamt und da hatte ich zunächst auch ein etwas "komisches" Gefühl. Denn immerhin ist es mit diesem "Schritt" schon "amtlich" und "fest" ...


    Aber wir sind total glücklich rausgegangen ... hihi. :D


    Nur scheinbar wollte mich der Standesbeamte zu einem anderen Nachnahmen überreden. Er fragte mich mehrmals, ob ich den meines Freundes wirklich annehme möchte, denn es gäbe ja auch noch andere Möglichkeiten ... Fand ich echt witzig. Ich musste ihm sozusagen "versichern", dass ich damit absolut einverstanden bin. <grins>


    Liebe Grüße von Manuela

    Verheiratet seit dem 2. Juli 2004 - und nun eine wahnsinnig glückliche Ehefrau!! :)) :))

  • ich schätze, diese merkwürdigen gefühle kennen hier fast alle ... war bei mir auch nicht anders. allerdings hatte ich mir von der tatsache, das "aufgebot zu bestellen" irgendwie auch mehr gefühlsregungen, vor allem positive!, erhofft. leider kam es ganz anders und dieses ereignis auf dem standesamt birgt nicht wirklich gute erinnerungen. die tante dort war einfach nur furchtbar, nämlich so furchtbar unfreundlich und patzig, dass ich mich im anschluss bei ihrem vorgesetzten beschwert habe. nach dem standesamt mussten wir, weil unser filius grad ein wenig im roten dreht, noch eine beratungsstelle aufsuchen, was diesen tag natürlich vollends gedeckelt hat. aber alles in allem erinnere ich mich dennoch gern an den glücklichen gesichtsausdruck von thomas ;) ... und das entschädigt mich im nachhinein für all das negative dieses 20.2.04!

    Wir haben nichts gesucht und alles gefunden
    Unser großer Tag: 14. August 2004

  • Stammbuch kaufen?????


    So viel ich weiss bekommt man die doch vom Standesamt bei der Trauung,wenn man eins möchte!


    LG Daggi



    bischen neidisch guck,wegen der geringen Kosten..... :( bei euch!

    :knuddel: Lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben!



    SEIT DEM 21.05.04 UNENDLICH GLÜCKLICHE EHELEUTE :))

    Edited once, last by saechsitirol ().

  • daggi


    Schon. Aber da sind sie meistens auch recht teuer. Obwohl wir noch eingermaßen Glück hatten (20 Euro). Hab da auch schon was von über 100 Euro gehört ... :rolleyes:


    Viele Grüße
    Manuela

    Verheiratet seit dem 2. Juli 2004 - und nun eine wahnsinnig glückliche Ehefrau!! :)) :))

  • Manuela,
    achso das wusste ich nicht,wir brauchen ja keins,weil eh keine Kinder dazu kommen. :)


    LG Daggi

    :knuddel: Lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben!



    SEIT DEM 21.05.04 UNENDLICH GLÜCKLICHE EHELEUTE :))

    Edited once, last by saechsitirol ().

  • es gab da schon welche, aber die haben mir nicht gefallen. Deshalb such ich jetzt etwas schönere Stammbücher.
    Wir müssen auch nochmal bei standesamt am Ort der Trauung fragen. wenn die schon eine Burg zum Heiraten haben, dann haben die bestimmt auch schönere Bücher als in normalen Standesamt.

  • ich hab eben aus neugier mal bei google "stammbücher online bestellen" eingegeben und habe eine sehr umfangreiche stammbuch-kollektion gefunden ... link im pn!

    Wir haben nichts gesucht und alles gefunden
    Unser großer Tag: 14. August 2004

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!