Luutscht Ihr oder luttscht Ihr? und anderes Sprachwirrwarr

  • Wie sprecht Ihr das Wort "lutschen" aus? 252

    1. luttschen (204) 81%
    2. luutschen (48) 19%

    Hallo!


    Mein Mann und ich haben zwar sieben Jahre gebraucht, um herauszufinden, dass wir das Wort "lutschen" unterschiedlich aussprechen, aber nun irritiert es uns umso mehr ;) : Ich sage - wie der Rest der eingeborenen Verwandtschaft - "luutschen", er - als Zugezogener - spricht es "luttschen" aus. Der Duden, der olle, ist auf seiner Seite. Dabei klingt das mit kurzem U doch ganz furchtbar!


    Und nun interessiert mich brennend, wie Ihr so lutscht - ob mit langem oder mit kurzem U. :wave:

    Let us consider that we are all partially insane.
    It will explain us to each other; it will unriddle many riddles.

    (Mark Twain)

    Edited 3 times, last by hektika ().

  • Also ich bin da bei Deinem Mann. Ich spreche es auch luttschen aus. Habe es auch noch nie anders gehört. Ich vermute mal, da steht was "regionales" dahinter...

    Zu neuen Ufern gelangt man, indem man die alten verlässt.
    Denn auch in der vermeintlichen Fremde trifft man bekannte Gesichter. Näheres gerne persönlich per PN.

  • Also ich kenne es nur mit "uuuuu" - bei uns in der Gegen spricht das auch keiner anders aus (Münchner Umland). Ich kenne das mit dem kurzem "u" nur von Leuten, die aus dem Norden Deutschlands kommen oder dort ihre Wurzeln haben.


    LG
    Nofret

  • Ich sage es mit kurzem U wobei sich das bei mir als Fränkin bestimmt eh anders anhört als bei euch :autsch: :rofl: ...


    da ist es dann wohl eher ein luddschen 8o :autsch: ...

  • Eindeutig mit kurzem "u". Die andere Variante habe ich auch schon öfter gehört und mich schaudert es jedesmal, weil es in meinen Ohren wirklich furchtbar klingt. Aber andersrum ist es wahrscheinlich genauso, je nachdem wie man es selber kennt und sagt, findet man die andere Version "schrecklich".


    LG
    bimane


    P.S. Gibt es hier auch jemanden der "duschen" anstatt "duuuschen" sagt? (also nur ganz kurz gesprochenes "u" - ich hoffe man versteht, was ich meine) Klingt in meinen Ohren auch furchtbar.....also das kurze "u" beim duschen.

  • P.S. Gibt es hier auch jemanden der "duschen" anstatt "duuuschen" sagt? (also nur ganz kurz gesprochenes "u" - ich hoffe man versteht, was ich meine) Klingt in meinen Ohren auch furchtbar.....also das kurze "u" beim duschen.


    Die Sachsen vllt ^^
    Ich habe eine Bekannte aus Sachsen und sie sagt das so :)


    Ich spreche das Wort übrigens mit einem kurzen u aus


  • P.S. Gibt es hier auch jemanden der "duschen" anstatt "duuuschen" sagt? (also nur ganz kurz gesprochenes "u" - ich hoffe man versteht, was ich meine) Klingt in meinen Ohren auch furchtbar.....also das kurze "u" beim duschen.


    Das hab ich früher so gesagt, als ich noch in der Heimat gelebt hab ;-), mittlerweile hat sich das lange U bei mir reingeschlichen - auch wenn es für mich selbst manchmal noch sehr komisch klingt. Aber 12 Jahre Bayern färben irgendwann doch ein bisschen ab!!!


  • Die Sachsen vllt ^^
    Ich habe eine Bekannte aus Sachsen und sie sagt das so :)


    Ich spreche das Wort übrigens mit einem kurzen u aus


    Nicht frech werden! :hammer:


    Ich sag lutschen und duschen mit kurzem "U" aber ohne doppelt T (bei luttschen) einfach lutschen eben.

  • Wir "luuutschn", aber das verwenden wir auch nur beim "Luutscha", alles andere wird geschleckt oder abgeschleckt.

    Eine Veränderung bewirkt stets eine weitere Veränderung.

    Niccoló Machiavelli (1469 - 1527)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!