Wie kann ich diesen hässlichen Einbauschrank verschönern?

  • Einen wunderschönen guten Morgen :wave:


    Wir haben doch hier soviele kreative Forianerinnen. Und da ich da nicht sooo zugehöre, dachte ich, ich frage hier einfach mal nach :D


    Im Flur haben wir einen ziemlich bescheidenen Einbauschrank. Diesen wollte ich jetzt farblich verschönern. Er schaut einfach so zu hässlich aus :autsch:


    Wie kann ich ihn jetzt am besten verschönern? Komplett abschmirgeln und dann lackieren? Oder doch irgendwie anders? Ich habe davon absolut null Ahnung :uhoh:


    Der restliche Flur ist komplett in gelb gestrichen, damit er ein bisschen heller ausschaut. Es hängen weiße Fotorahmen an den Wänden. Und wir haben helle Bodenfliesen.


    Danke schon einmal für eure Hilfe! Und ich füge mal ein Bild von dem Ungetüm ein :D


    Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken! -Im stillen Gedenken an Steffi(tinkerbelle83)


    Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den grünen Verlinkungen, welche in meinen Beiträgen zu sehen sind. Diese Links sind für mich nicht sichtbar. Leider wird mir nicht gestattet zu erwähnen, worum es sich dabei handelt.

  • Guten Morgen,
    wie wäre es mit einer schicken Tapete? Es gibt soooooo schöne Tapeten :g7:
    Oder du machst eine Tafelfarbe drauf, dann können deine Kids dort malen oder eine Magnetfarbe und ihr benutzt es als Notizschrank ;)

    Und dann geschehen sie doch, die kleinen großen Wunder :love::love::love:

    [align=center]

  • Schneller und einfacher geht wahrscheinlich so eine Dekorfolie. Lackieren würde ich es wenn dann von einem Profi lassen, weil ich finde, dass so eine Fläche echt schwer ist gleichmäßig hinzubekommen
    LG
    Janka

  • schau mal nach Klebefolien nach. Dort gibt es div Muster etc.



    Ps : Bei uns muss der Schrank bei einem Umzug ( Mietwohnung) wieder die Natur Farbe haben sprich so wie wir ihn Übernommen haben. Diese Klebefolie lässt sich sehr gut wieder wegnehmen.

  • Beklebe den Schrank einfach mit originellen Postkarten z.B. von HangOver oder lass Dir Karten aus aller Welt schicken...


    Du könntest aber auch eine Fototapete einer Londoner Telefonzelle verwenden, wie es in den 80ern hip war :)


    Egal, was Du machst, stell bitte ein Foto ein, ich bin gaaaaaar nicht neugierig!

    This user is constantly on the dark side
    because of the cookies

  • Also ich würde ihn weiß lakieren( vorher natürlich abschleifen).
    Ich denke bei einer Fototapete musste du vorher auch den Untergrund anrauen, damit sie wirklich gut haftet

  • ich würde vielleicht wn beide türen jeweils so einen großen gewellten spiegel anbringen (gibt es bei ikea) und rings herum urlaubsfotos als erinnerung.

  • Ah, schon soviele Anregungen. Toll! :thumbup:


    Das mit der Magnet- und Tafelfarbe finde ich klasse! Da könnte man da je eine Tür machen. Ich habe bis jetzt nur eine kleine Magnettafel im Flur, die viel zu wenig Platz hat. Das wird auf jeden Fall notiert! Bekomme ich die im Baumarkt?


    Oben habe ich ja noch zwei kleinere Schränke. Wenn ich die dann weiß mache, müsste das ja zum übrigen gut passen. Das mit dem Tapeten bekleben ... ach, ich weiß nicht. Die nächsten Wochen bin ich hier ziemlich lange alleine, da mein Freund jetzt die Tage viel arbeiten muss. Da muss das dann einfach zu machen sein :D


    Edit: Was das spätere Ausziehen betrifft. Vor unserem Einzug war der Vermieter schon drauf und dran, den vorher rauszuschmeißen. Da wir ihn aber drin behalten wollte, ist er drin geblieben. Also denke ich mal, das er nach unserem Auszug eh rausgeschmissen wird.

    Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken! -Im stillen Gedenken an Steffi(tinkerbelle83)


    Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den grünen Verlinkungen, welche in meinen Beiträgen zu sehen sind. Diese Links sind für mich nicht sichtbar. Leider wird mir nicht gestattet zu erwähnen, worum es sich dabei handelt.

    Edited once, last by sandra21 ().

  • Ich könnte mir das mit der Tapete gut vorstellen. Wobei Folien vermutlich einfacher zu verarbeiten sind. (Möbelfolie)

    Eine Veränderung bewirkt stets eine weitere Veränderung.

    Niccoló Machiavelli (1469 - 1527)

  • Wir hatten in unserer ersten Wohnung auch so ein Ungetüm im gleichen Farbton :shakehead: . Wir wollten ihn behalten, weil er endlos viel Stauraum geboten hat. Wir haben die Türen damals mit einer Sprühfarbe in Granitoptik verschönert :-). Also richtig körnig und grob, das sah super aus. (grau, das hat ganz toll zu dem Rest der Wohnung gepasst damals).


    Magnetfarbe ist auch "rauh" (wegen den Metallteilchen darin) und muss mindestens 3x aufgetragen werden und dann wären super starke Magnete wichtig, damit es auch hält.


    Viel Spaß beim Verschönern :wave:

    Es geht im Leben nicht darum, den Sturm auszusitzen.
    Es geht darum zu lernen, wie man im Regen tanzt.

  • Ich rate auch zu Klebefolie. Meine Mama hat auch so ein Ungetüm im Flur und hat ihn gerade erst beklebt (ist eine Folie in weißer Holzoptik). Sieht prima aus und sie sagte, es sei nicht besonders schwierig gewesen.

    Viele Grüße,
    Barbara


    ---
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.

  • Das Foto ist etwas unscharf - ist das Teak? Wenn ja, wäre es eigentlich ein Verbechen, da irgendetwas darauf zu kleben oder anzustreichen :angel: Das gelb harmoniert nicht wikrlich mit dem Holz. Wenn das mein Flur wäre, würde ich den Schrank so lassen und die Wände in einem hellen blaugrau von Farrow & Ball streichen und das 60er -Jahre Design des Schranks aufnehmen - also ein entsprechener Stuhl dazu, ein passender Spiegel, farblich passender Teppich (mutig wäre ein Kelim dazu - ist aber im Flur unpraktisch, weil schwer zu saugen und nicht rutschfest) also eher was praktisches, neutral und praktisch wäre Sisal dazu.


    http://www.feine-farben.de/wan…igeonestate-emulsion.html


    http://de.dawanda.com/product/…Kzt2r-I-rgCFYdc3godzHUAiA



    Falls Du doch unbedingt den Schrank verändern möchtest - Klebefolie geht schon, dann wäre vielleicht auch die Holzfront gerettet, falls Du es Dir doch anders überlegen solltest - sieht aber halt immer aus wie Klebefolie.
    Ansonsten Türen aushängen, anschleifen mit Schmiergelpapier (dürfte in diesem Fall reichen, außer der Schrank ist jetzt lackiert, dann wäre ein Schleifgerät besser), eventuell eine Grundierung drauf und dann - am besten mit einer Walze lackieren. Ich würde unbedingt matte Farbe verwenden.

  • Ich steh auf Holzmöbel. Daher würde ich einfach nur versuchen ihn mittels Lasur einen Farbton dunkler zu bekommen und andere Griffe dran machen. Damit ist schob viel gewonnen.

  • ich würde auf keinen fall folie nehmen und ihn bekleben :angel:


    im baumarkt gibt es so leisten aus holz. die würde ich vorsichtig aufkleben ( vorher anschleifen) und die türen samt leisten dann entweder weiß oder in einem dunklen holzton ( das ist geschmacksache, was halt besser zum rest passt) lackieren oder lasieren.
    und am schluss die griffe tauschen in holz oder, was ich persönlich total finde, porzellanknöpfe.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!