Mein Sohn hat einen Herzfehler und muss offen operiert werden - ich bin so fertig Update: Noch drei Wochen

  • Schön, dass er die OP gut überstanden hat!
    Ich hoffe, dass die Schmerzen nun jeden Tag weniger werden und er immer mehr Grund zum Lachen hat!

  • Einen tapferen kleinen Mann habt ihr da. :knuddel:


    Ich freue mich, dass die OP gut überstanden ist. Und ich drück euch die Daumen, dass es jetzt schnell aufwärts geht und N. nicht mehr so starke Schmerzen durchleben muss.

    Zu neuen Ufern gelangt man, indem man die alten verlässt.
    Denn auch in der vermeintlichen Fremde trifft man bekannte Gesichter. Näheres gerne persönlich per PN.

  • UI da musste ich jetzt beim lesen ein paar mal schlucken ;( Der arme kleine Mann ;( Zum Glück hat er alles gut überstanden. Ich wünsche ihm gute Besserung und hoffe dass er bald wieder ganz fit ist :knuddel:

  • Schön, dass der Kleine die OP gut überstanden hat. Das muss eine ganz fürchterliche Situation für euch sein. Ich drücke euch die Daumen, dass der Kleine sich schnell weiter erholt und bald wieder ganz fit ist.

  • Erstmal schön, dass der kleine Mann die OP so gut überstanden hat! Aber es klingt als läge da wirklich noch ein langer Weg vor euch, um körperlich und sicherlich auch seelisch wieder auf die Beine zu kommen....


    Wünsche ihm (und euch) dafür viel Kraft und Geduld!


    Liebe Grüße
    Fränzi

  • Ich bin so froh, dass alles gutgegangen ist, ich habe so viel an Euch gedacht.


    Ja, die Zeit nach der OP ist sehr hart, aber Ihr klingt tapfer und zuversichtlich und ich drücke Euch alle Daumen, dass er das Vertrauen in die Ärzte irgendwann (bald!) wiederfindet. Alles, alles, alles Liebe für Euch, und ganz viel Kraft!

  • Ihr seid alle sehr tapfer. Der kleine Mann tut mir sehr leid, was er alles mitmachen muss. Ich wünsche euch, dass die schlimme Zeit bald überstanden ist. Ihr schafft das :)


    Lg

  • Ich bin sehr froh, dass alles gut verlaufen ist - danke, dass du dich trotz der schwierigen Tage, die ihr gerade erleben müsst, kurz gemeldet hast.


    Ich wünsche euch allen ganz viel Kraft, weiter gut durchzuhalten und dass euer Knirps bald wieder ganz unbeschwert seine Tage mit spielen und lachen verbringen kann.

  • Hallo Julchen,


    ich habe Deinen Beitrag gefunden auf der Suche nach Eltern, die auch ein Kind mit Herzfehler haben und vielleicht schon alles gut überstanden haben.


    Am Mittwoch letzte Woche wurde ein Sinus-Venosus-Defekt bei unserer 3,5-jährigen Tochter diagnostiziert.

    Wir sind wie erstarrt und haben das Gefühl, den Boden unter den Füßen verloren zu haben.

    Morgen sind wir nochmal beim Kinderkardiologen und dann müssen wir irgendwann zum MRT ins deutsche Herzzentrum Berlin.


    Ich wollte mich mal bei Dir erkundigen wie es Euch und vor allem Eurem Sohn inzwischen geht.


    Wenn Du magst, dann melde Dich gerne bei mir. Ich würde mich freuen.


    Liebe Grüße

    Anja

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!