Thermenurlaub wohin?

  • Hallo an alle,


    ich würde meinen Schatz gerne mit einem Thermen-Wochenende überraschen. Er war in den letzten Wochen arbeitstechnisch sehr eingespannt und auch oft auf Geschäftsreise, deshalb haben wir uns ausgemacht, dass wir uns Ende November mal ein Wochenende nur für uns nehmen.


    Abgemacht ist langes Ausschlafen, schön essen oder ins Kino gehen, faulenzen, einfach gemeinsam die Seele baumeln lassen und wieder mal ein wenig Zeit zu zweit genießen.
    Ich habe mir jetzt aber gedacht, dadurch dass wir eh schon so lange nicht mehr in eine Therme gefahren sind, könnten wir das Wochenende auch sehr schön für ein paar entspannende Tage in einem Wellnesshotel nutzen :) Und wie gesagt, ich würde ihn damit gerne überraschen. Sprich: Ich kümmere mich um die Hotelbuchung, packe seinen Koffer und setze ihn in der Früh auf den Beifahrersitz - ohne ihm zu sagen, wohin die Reise geht...


    Jetzt bin ich auf der Suche nach schönen, romantischen Kurztrip-Möglichkeiten für ein nettes Wellness-Wochenende zu zweit... Die üblichen, größeren Thermen in Österreich kenne ich schon (Loipersdorf, usw.), aber vielleicht habt ihr ja einen guten Geheimtipp für mich. Entweder für eine Therme mit angeschlossenem Hotel oder ein kuscheliges Wellnesshotel, gesucht für den Raum Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark...


    Liebe Grüße! Ich hoffe, ihr helft mir bei meiner Überraschung :like:

  • Club Aldiana Salzkammergut direkt angeschlossen an die Grimming Therme
    Ich finde es immer wieder schön dort.
    Super Wellnessbereich, tolle Sauna Landschaft und gemütliche Therme.
    Auch das Essen ist ein Traum.

  • Wie waere es mit den Frankenthermen? Oder soll es auf jeden Fall Oesterreich sein?

    “Adventure is a path. Real adventure – self-determined, self-motivated, often risky – forces you to have firsthand encounters with the world. The world the way it is, not the way you imagine it. Your body will collide with the earth and you will bear witness. In this way you will be compelled to grapple with the limitless kindness and bottomless cruelty of humankind – and perhaps realize that you yourself are capable of both. This will change you.[...]” – Mark Jenkins

  • Ja, es sollte schon Österreich sein, sonst ist der Anfahrtsweg einfach zu weit.


    Der Aquadome sieht super aus, aber nach Tirol bräuchten wir von Wien aus über 5 Std., daher auch die Bitte nach Tipps für den Raum NÖ, OÖ und STMK.


    Grimming Therme klingt gut, dort war ich auch noch nie. Kenne im Salzkammergut nur die Eurotherme Bad Ischl.


    Weißt du, ob es da in der Nähe auch schöne Weihnachtsmärkte gibt? Hallstatt ziemlich sicher, oder?

  • Schau dir mal diese Links an:


    http://www.allegria-resort.com/


    http://www.reiters-hotels.com/wellnesshotel/#wellnesshotel



    Ich war zwar noch nicht dort, kenne aber das Partnerhotel der Familie am Achensee sehr gut und dort ist Wellness einmalig - das ist euch aber zu weit. Ich gehe aber davon aus, dass es dort ähnlicher Standard sein wird.

    Heute hier, morgen dort, bin mal da und mal fort....


    Manchmal träume ich schwer, und dann denk ich es wär',
    Zeit zu handeln und mal was ganz Andres zu tun,
    So vergeht Jahr um Jahr, und es ist mir längst klar,
    dass nichts bleibt, dass nichts bleibt, wie es war.


    Dass man mich kaum vermisst, schon nach Tagen vergisst,
    wenn ich längst wieder anderswo bin,
    stört und kümmert mich nicht, vielleicht bleibt mein Gesicht,
    doch dem Ein' oder Andern im Sinn.

  • pippilotta: oh, die beiden thermen sehen gut aus - muss ich mir auch mal genauer anschauen...

    “Adventure is a path. Real adventure – self-determined, self-motivated, often risky – forces you to have firsthand encounters with the world. The world the way it is, not the way you imagine it. Your body will collide with the earth and you will bear witness. In this way you will be compelled to grapple with the limitless kindness and bottomless cruelty of humankind – and perhaps realize that you yourself are capable of both. This will change you.[...]” – Mark Jenkins

  • Danke nochmal für eure Antworten, es ist jetzt aber doch Bad Ischl geworden. Das Salzkammergut bietet in der Adventszeit einfach zu viele Möglichkeiten, die ich nicht ausschlagen konnte. Romantische Schifffahrten über den Wolfgangsee, Spaziergänge durch die kleinen Gassen von Hallstatt inklusive dem Kunsthandwerk beim Weihnachtsmarkt, ein Abendessen im Weißen Rössl, Ischler Lebkuchen kaufen,...


    Ich freue mich schon so, endlich mal wieder Zeit für Zweisamkeit :love:


    Wir haben so ein Advent-Angebot genommen und meine Mama hat für uns beide einen Massage-Gutschein drauf gelegt, als verfrühtes Nikolo-Geschenk. Anfang Dezember geht es dann auch schon los, ich zähle die Tage...

  • hoert sich toll an! Hast du einen Hotelnamen fuer mich?
    lg
    rosa

    “Adventure is a path. Real adventure – self-determined, self-motivated, often risky – forces you to have firsthand encounters with the world. The world the way it is, not the way you imagine it. Your body will collide with the earth and you will bear witness. In this way you will be compelled to grapple with the limitless kindness and bottomless cruelty of humankind – and perhaps realize that you yourself are capable of both. This will change you.[...]” – Mark Jenkins

  • Ups, sorry für die späte Antwort. War schon länger nicht mehr online.
    Das Hotel, in dem wir wohnen werden, heißt "Hotel Royal" und ist direkt an die Therme angeschlossen, also mit so einem Bademantel-Gang, das war mir sehr wichtig.


    Am Freitag geht's auch schon los, wir bleiben dann bis Montag am Abend, den Feiertag ausnutzen. Freue mich schon sehr :yippie:

  • danke und viel spass euch!!
    lg rosa

    “Adventure is a path. Real adventure – self-determined, self-motivated, often risky – forces you to have firsthand encounters with the world. The world the way it is, not the way you imagine it. Your body will collide with the earth and you will bear witness. In this way you will be compelled to grapple with the limitless kindness and bottomless cruelty of humankind – and perhaps realize that you yourself are capable of both. This will change you.[...]” – Mark Jenkins

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!