Zelt für eine Hochzeit: Eure Erfahrungen?

  • Hallo,

    wir denken auch darüber nach (bzw. sind uns schon ziemlich einig darüber) Zelte auf der Hochzeit zu haben. Ein großes Zelt, das dann auch mit Tanzboden ausgelegt wird (zum Teil zumindest) und vielleicht noch ein paar kleinere Zelte rundherum für ruhigere "Locations", und den Gästen auch anbieten in Zelten zu übernachten. Aber alles erst Ideen, dauert bei uns noch ein bisschen mit der konkreten Planung wir starten erst gerade mit der ganzen Ideenfindung ;)
    Aber ja wir waren beide schon auf unzähligen Zeltlagern und haben uns auch auf einem solchen kennengelernt, da wäre das nur passend.
    Ich persönlich habe auch einmal bei einem Zeltshop gearbeitet (vor vielen Jahren) und dort haben wir auch Zelte für Hochzeiten vermietet und aufgebaut und so. Ich würde daher darauf achten, dass Größe und Qualität passt (nicht alle Materialien bei Zelten sind gleich hochwertig). Sie müssen wind- und wetterfest sein und auch so aufgebaut werden (am besten den Profis überlassen, ist anstrengend und man braucht ein bisschen Know-How). und gut wäre es auch, wenn das Zelt schon mindestens am Vortag steht, damit dann kurzfristig nichts schief geht. Nach größeren Stürmen oder Regenfällen immer Kontrolllieren...aber das klingt vielleicht schlimmer, als es tatsächlich ist ;) Im Grunde kann ichs dir auf jeden Fall empfehlen, es kann so schön hergerichtet werden, man ist draußen, man ist dennoch flexibel ect. :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!