Rezeptkiste im Abo als Hochzeitsgeschenk - Eure Ideen?

  • Hallo in die Runde!


    Es ist soweit, im Sommer wird meine Tochter ihrem langjährigen Partner offiziell das Ja-Wort geben <3


    Nun hat mir eine liebe Freundin der Familie eine Frage gestellt: ob es für das Paar als bald 4 köpfige Familie eine Freude wäre, wenn sie ihnen für ein Jahr wöchentlich eine Rezeptkiste (oder Kochbox) im Abo schenken würde - sie haben einen kleinen Sohn und das Schwesterchen kommt Ende Mai


    Ich finde, das ist eine großzügige und gleichzeitig sehr praktische Idee, denn mit Kleinkind und bald Baby im Schlepptau, bräuchte sich das Paar keinen Kopf mehr machen, was kochen.


    Wie sehr ihr das? Habt ihr Erfahrungen mit diesen Lieferkisten? Im Speziellen mit Rezeptekisten?


    Ich freue mich über euer geschätztes Rudelwissen :)

    Jemanden lieben, heißt, ein für die anderen unsichtbares Wunder zu sehen – François Mauriac

  • Hallo, allgemein finde ich das eine gute Idee. Bevorzugen würde ich aber eher eine Leiferkiste mit frischen Produkten aus der Region. daraus kann man dann kochen was man möchte. Bei uns gibt es solche tollen Kisten schon für 15 Euro die Woche. Also super Sache !!!

  • Hallo,

    ich finde das auch eine tolle Idee – ich persönlich würde mich darüber freuen, wenn ich nicht schon eine hätte :). Wir haben seit Herbst eine vegetarische Rezeptkiste vom Adamah Biohof, das ist ein Hof in der Nähe von Wien (also für uns auch super regional). Regionalität war mir neben Bio und Qualität eben auch wichtig, deshalb hab ich mich dafür entschieden und nicht für einen großen Anbieter. Ich glaube seit dem ersten Lockdown hat das ziemlich geboomt, also vielleicht gibt es auch in der Nähe deiner Tochter einen regionalen Hof, der solche Kisten anbietet – das wäre für mich dann tatsächlich ein Mehrwert des Geschenks. Ich finde die Idee aber grundsätzlich gut, man schenkt damit meiner Meinung nach auch etwas Zeit gemeinsam in der Familie, weil man vielleicht zusammen kocht oder zumindest dann gemeinsam isst ;). Und ja es ist wirklich angenehm sich keinen Kopf darüber zerbrechen zu müssen, wie man Vielfalt in den Speiseplan bringt oder was man einkaufen muss, stelle ich mir gerade für eine junge Familie sehr praktisch vor.

  • Danke für eure Rückmeldungen Horst200 und littlewonder!


    Ja, Regiokisten sind ganz sicher eine super Sache. Ich selber habe einen Wochenmarkt, habe deshalb Kochboxen oder Tüten nicht ausprobiert. Die junge Familie wird im September nach Niederösterreich gehen Nähe Korneuburg. Leider werde ich meine Enkel danach nicht sehr oft sehen können. Beruflich und wegen eines kleinen Häuschens mit Garten, das Stefan geerbt hat. Das ist soweit ich weiß in der Nähe von Wien. Ich habe mir den Biohof deshalb genauer angesehen auf der Webseite littlewonder

    Das freut mich sehr, wie zufrieden du mit deiner Rezeptkiste bist. Gibt es da auch einen Diskount wenn man für 1 Jahr fix bucht? Hast du das so im Abo auch im voraus gebucht?

    Horst200 welche Kiste hast du wenn ich fragen darf?


    Wir sind alle keine strikten Vegetarier. Auch unser kleiner Liam nicht, er isst im Gegenteil ganz gerne Wurst und solche Sachen wie Bolognese Sauce, das Original. Er verweigert Soya Späzle und diese Dinge als Ersatz.

    Jemanden lieben, heißt, ein für die anderen unsichtbares Wunder zu sehen – François Mauriac

  • Oh ja das ist wirklich nah an Wien, gut möglich, dass sie bis dorthin liefern, weiß ich aber nicht auswendig, da wird schon auch drauf geachtet nicht zu viele Kilometer mit dem Auto zu fahren – wäre ja sonst wieder kontraproduktiv für die Umwelt…


    Wir hatten am Anfang einmal eine zum Probieren und dann haben wir sie glaube ich für ein halbes Jahr bestellt. Ich glaube nicht, dass es dann einen speziellen Rabatt gibt, wenn man sie für ein Jahr im Voraus bucht.


    Wir sind auch keine reinen Vegetarier, aber ich wollte unseren Fleischkonsum etwas reduzieren und mit der Rezeptkiste essen wir jetzt eigentlich ein bis zweimal fix vegetarisch in der Woche. Ich finde es immer schwer da gute abwechslungsreiche Gerichte zu finden, deshalb hab ich die genommen. Aber es gibt auch Gutscheine oder Geschenksets soweit ich weiß und sie verkaufen die Produkte auch einzeln am Hof, eventuell wäre es auch eine Idee damit einen Präsentkorb zu gestalten, dann könnten sie sich die Art der Kiste selbst aussuchen und andere Hochzeitsgäste können thematisch beisteuern was sie möchten (zb. Kochutensilien). Ich mag das, wenn die Geschenke auch irgendwie zusammenpassen.

  • Ich habe eben nachgesehen wegen der Lieferzonen vom Adamah Biohof littlewonder

    Der Liefer Radius scheint recht umfangreich zu sein, also ist es sehr wahrscheinlich, dass es da für die Rezeptkiste eine Option wäre!


    Das mit dem Präsentkorb klingt super, so habe ich mir das auch vorgestellt. Es ist ja fast Tradition, dass man eine Wunschliste vor der Hochzeit ausgibt. Das haben wir schon im Vorjahr gemacht. Meine Freundin ist da aber noch praktischer veranlagt. Sie sagte, dass sie möchte, dass es eine echte Erleichterung für die Jungfamilie gibt. Denn sie denkt da immer in Mahlzeiten


    :)

    Jemanden lieben, heißt, ein für die anderen unsichtbares Wunder zu sehen – François Mauriac

  • Super, freut mich für euch :)
    Ja dann solltet ihr unbedingt einmal dort vorbeischauen, die haben auch viele selbst gemachte Säfte, Öle, Gewürze und Ähnliches, das würde da denke ich gut hineinpassen.
    Das stimmt sicher, dass so fertige Gerichte oder eher fertig zum Kochen-Mahlzeiten da eine erhebliche Erleichterung sind, wenn man nicht einkaufen gehen muss und die Lebensmittel dann auch noch eine gute Bio-Qualität haben und meist auch regional sind ohne dass man sich großartig darum kümmern muss. Ich finde die Rezeptkiste macht gesunde Ernährung und Umweltschutz wirklich deutlich einfacher! Aber das kann man ja trotzdem als Abo in den Präsentkorb dazulegen.
    Und nur wenn es schon ein Jahr im voraus bestellt ist, heißt das übrigens auch nicht, dass man Sachen nicht mehr verändern kann. Man kann jederzeit einzelne Gerichte austauschen oder Zutaten dazubestellen ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!