Hochzeitseinladung Katastrophe

  • also ohne allzu viel zu sagen - vor ein paar monaten schickte mein verlobter eine gruppennachricht an ein paar seiner freunde, in der er nach adressen für hochzeitseinladungen fragte.


    ich wusste nicht, dass er das tat, und das battle, bevor wir uns überhaupt hingesetzt haben, um unsere gästeliste fertigzustellen. jetzt, da wir u.s.a.tatsächlich darauf vorbereiten, einladungen zu versenden und die liste fertigzustellen, erfahre ich davon und einige der jungs sind leute, die ich wirklich nicht dort haben möchte. sie sind nicht einmal eng mit meinem verlobten befreundet und es interessiert ihn nicht einmal, ob sie da sind (es sind nur typen, die teil der alten college-group sind). ich habe auch das gefühl, zu rauflustig zu sein und mich zu stressen.


    trotzdem weiß ich, dass es eine schlechte etikette ist, leute auszuladen, auch wenn es vor ein paar monaten nur ein informeller text battle.


    hilfe!! become mache ich, wenn ich nicht möchte, dass diese leute eingeladen werden, aber er hat ihnen eine sms über unsere hochzeit geschickt / benötigte adressen?


    vielen dank im voraus für jeden tipp

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!