Hochzeitsgeld anlegen - nachhaltiges Investment - Eure Erfahrungen?

  • Mein Mann und ich haben im Sommer geheiratet und uns von unseren Hochzeitsgästen bewusst nur Geldgeschenke gewunschen. Da wir aber gerade keine großen materiellen Anschaffungen brauchen, haben wir uns nun überlegt das Geld anzulegen. Uns würden beiden besonders nachhaltige Unternehmen am Herzen liegen, die etwas für die Umwelt tun und je länger ich darüber nachdenke, desto romantischer finde ich diese Idee auch irgendwie. Nur Erfahrung habe ich damit leider wenig. Hat jemand schon Erfahrungen mit nachhaltigen Investments gemacht und kann mir ein paar Tipps geben worauf ich da achten muss? Danke!

  • Genau mit dieser romantischen Vorstellung wird auch geworben. Leider hält das dann nicht immer was es verspricht. Da musst du dich dann schon gut informieren wenn du wirklich in nachhaltige Projekte investieren möchtest.

    Lasst euch Zeit und überprüft alles selbst so gut es geht. Es gibt viele Bereiche wo es meiner Meinung nach einige gute Projekte gib. Solar- und Windkraft, Batterietechnik, LED-Technik, Kunststofferzeugung,....

    Habt ihr denn generell Erfahrungen mit Investments?

  • Nein leider noch nicht… Das letzte Mal, dass ich mich damit beschäftigt habe war in der Schule, daher weiß ich nur noch, dass es auf wirtschaftliche Kennzahlen hinausläuft. Aber ich denke mir mittlerweile, dass ja auch die Firmengeschichte/die Idee und vor allem die „grüne Bilanz“ auch einen hohen Stellenwert haben könnte, nachdem darauf ja immer mehr wert gelegt wird – oder sehe ich das falsch?

    Hast du Erfahrungen damit und kannst vielleicht ein paar Tipps zur Informationsbeschaffung und -beurteilung geben?


    Ja in diese Bereiche habe ich auch schon gedacht, so etwas in die Richtung stelle ich mir vor.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!