Einladung zum Anstossen mit Kollegen?

  • Hallo!


    Hilfe - ich brauche bitte Eure Ideen!!!


    Donnerstag in einer Woche möchte ich mit meinen Kollegen anlässlich unserer Hochzeit anstossen. Per E-Mail werden sie eingeladen. :)


    Und ich weiss jetzt nicht, wie ich den Text formulieren soll! Ich arbeite in einem grossen Konzern, habe zu vielen Kollegen ein freundschaftliches Verhältnis, es werden aber auch Kollegen eingeladen, wo eher der förmliche Ton angebracht wäre... ?(


    Also, was meint ihr? Wie soll ich die Einladung formulieren, damit es einerseits nicht zu lässig, aber trotzdem nett und locker klingt? Mir fällt da gar nix ein - beim Text formulieren bin ich soooo unkreativ!!! :(


    Liebe Grüsse,
    Andrea

    "Einzeln sind wir Worte - zusammen ein Gedicht."

      

    Unser grosser Tag: 4. September 2004

  • ich hab das letzte woche auch gemacht und ein frühstück gegeben ... und alle mit den ungefähren worten eingeladen, dass ich mich als frau *** nun verabschieden würde, um dann nach meinem urlaub als frau *** zurück zu kehren ... und während wir so in großer runde beisammen waren, war immer wieder die rede von meinem "beruflichen junggesellenabschied", was ich auch wirklich sehr treffend fand.

    Wir haben nichts gesucht und alles gefunden
    Unser großer Tag: 14. August 2004

  • Vielleicht so:


    Anlässlich meiner Hochzeit möchte ich gern mit Ihnen / Euch anstoßen...

    LG Jenny


    <a href="http://daisyPath.com"><img src="http://daisyPath.com/days/050514/4/2/+1/1" alt="daisyPath Wedding" border="0" /></a>

    14. Mai 2005
    Standesamt: 5. November 2004

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!