Suche Vorlage Kirchenheft in word

  • Hallo zusammen,


    da ich krampfhaft versucht habe meine Vorstellungen von unserem Programmheft in word zu tippen bin ich nun fast wahnsinnig!!! ich kriege nix passendes hin.


    Hat mir jmd vielleicht eine Vorlage vom eigenen Kirchenprogrammheft, dass ich verwenden kann? wäre sehr lieb *argh*

  • Habt ihr Publisher als Programm? Damit lässt sich das Heft ohne Probleme herstellen.


    Aber was ist das Problem, die Sache auch in word zu packen?


    Ich weiß nicht, wie es euch helfen kann, wenn ihr ein anderes Heft als Vorlage bekommt. Ihr habt doch andere Lieder, einen anderen Ablauf....



    LG, Claudia

  • @ Claudia: ich denke mal, sie wollen sicher die Aufteilung übernehmen, aber dann ihre eigenen Lieder usw. einfügen - nur, dass eben die Seiten schon in etwa eingeteilt sind - oder, Mädels?

  • Genau;-)
    Also ich möchte mal ein Heft sehen.Wie es denn genau gemacht wird.Klar will ich meine eigenen Lieder draufhaben.Und eigene Ideen kommen auch dazu.Aber einfach mal sehen wie es andere machen.....

  • ich weiss nicht, ob euch da word "vorlagen" helfen. wichtig ist einfach, dass ihr die seite (falls ihr a4 "halbiert", also ein heftchen a5 wollt) richtig einrichtet bevor ihr mit dem gestalten beginnt. also A4 querformat und dann "2 seiten pro blatt" oder "buch" bei "Mehrere Seiten:".


    dann sollte das mit dem gestalten eigentlich auch nciht mehr ein sooo grosses problem sein, denke ich!


    ansonsten bedien dich einfach hier an einer Vorlage im Shop. hat meine schwägerin auch gemacht. geht alles fix vom pc aus und design in den vorlagen steht auch schon.
    http://hochzeitskarten.hochzei…ukte/kirchenprogramme-c97


    gruss
    karin

  • In jedem guten Copyshop machen die das für euch komplett mit Binden. Ihr schreibt also das Programm einfach fortlaufend auf A4, darauf achten, dass es natürlich sinnvolle Seitenumbrüche sind.


    Damit gehst du dann dahin und sagst, du willst daraus ein Booklet haben. Die haben extra Maschinen dafür, die sortieren die Seiten selbst richtig, etc. Also null Stress. Kosten lagen bei uns bei etwa 1 Euro pro Stück, allerdings mit einem festeren Einband. Ohne wäre es viel billiger gewesen. Ich fand, dass sich das sehr gelohnt hat, denn vorher hatte ich schon eine Menge Nerven gelassen beim Seitensortieren...

  • Die, die ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, haben ein Mail :D


    Ich weiß aber nicht, ob ihr damit klar kommt und ob es euch wirklich weiterhilft.


    Ich war auch fast am verzweifeln bis jedes Lied, jeder Text auf der richtigen Seite war.

    Eine Veränderung bewirkt stets eine weitere Veränderung.

    Niccoló Machiavelli (1469 - 1527)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!