..wiedermal Einladungskarten....welches Papier, welche Größe??

  • Hallo Ihr Lieben,


    mein Einladungstext steht soweit und jetzt plagt mich folgende Frage: ?( ?(


    Welches Papier soll ich nehmen??


    Wie Dick soll das Papier sein?


    Wie groß soll die Karte werden??


    Wo kauft Ihr das Papaier?? Evtl im Onlineshop??


    In der Mitte der karte kommt ein Einleger aus Pergamentpapier - soviel steht fest. :D


    Würde mich über viele Papiertips freuen.


    Vielen Dank
    Lg Ophelia :wave:

  • also ich denke, dass du, wenn du die Karten basteln willst, auch große Tonkartonbögen kaufen könntest. Die sind relativ günstig und in allen Farben erhältlich. Dann kannst du dir die verschiedenen Größen ausschneiden und dann erst durch Anschaumaterial überlegen, welches Format für euch in Frage kommt...
    Ist denke ich auch die günstigste Variante. :D :D :D

    Liebe ist, aus Steinen im Weg immer wieder eine Brücke zu bauen.

  • Hallöle,


    ich denke, alle Fragen, die du hier gestellt hast, kannst nur du alleine beantworten. Du musst ja selbst am Besten wissen, was dir gefällt, wieviel Text rein muss, welches Papier du nehmen möchtest usw. ...


    Schau doch mal in den Sammelthreads in den Karten oder geh mal in den Bastelladen um dir Anregungen zu holen!


    Grüße,


    Sue

  • Also ich habe mir erst einmal überlegt wie die Karte aussehen soll,irgendwie hat sich der Rest dann von alleine erledigt. Bin dann in einem Bastelladen um zu schauen und habe aber auch immer im Internet noch nach material gesucht und die Preise verglichen! :D

  • Hallo,


    ich habe für die Einladungskarten weißen Tonkarton in DIN-A 6 (bereits zurecht geschnitten und gefaltet) gekauft. Außenrum kam dann Rosentransparentpapier =)


    Ich habe meine ganzen Bastelsachen online gekauft, wenn du den Link haben willst, melde ich per KN bei mir =)


    Gruß, Katichen

  • Hallo,


    mir gefällt Format B6 sehr gut. Nicht zu klein und nicht zu groß. Quadratische gefallen mir auch sehr gut.
    Zuerst hatte ich wunderschöne perlmutterfarbene ausgesucht. Die waren aber teuer und zu dick, sodass sie unser Drucker nicht eingezogen hat.
    Also sind wir zu Zweit durch die Stadt gezogen und es ist was passiert, womit ich nicht gerechnet hatte: Wir konnten uns eingen. ;) Und wir haben nun welche, die einen angenehmen Preis haben. Sie werden oft verwendet und sie sind trotzdem schön. Ich kann Dir das Papier hier verlinken. http://www.just-married.de/s_line_papier.html Wir haben bordeaux (Kuvert, Tischkarten) und vanille (Einladungskarte) genommen. Es kommt zwar an das Perlmutterpapier niemals heran, aber ich finds dennoch schön.


    Liebe Grüße


    Kathi

  • Hallöchen,
    Ich würde grundsätzlich ersteinmal weißes Papier nehmen und es sollte schon etwas dicker sein. Wie dick es genau sein soll, ist -finde ich- geschmackssache. Ich habe alles bei einer Onlinedruckerei bestellt, die mir vorab auch Papiermuster (kostenlos!) zugesendet haben. Kannst ja mal auf flyer24.de gehen und dir das da mal anschauen
    8)

  • Wir haben uns die gleichen Fragen gestellt und es dann so gelöst :


    Wir sind in ein Schreibwaren - bzw Bastelgeschäft, die hatten alle möglichen Farben, Transparentpapiere und auch Vorlagen.


    Wir wussten ungefähr, wie die Einladungen aussehen sollten und hatten durch tolle Unterstützung einer Angestellten auch bald verschiedene Kartone (??) und Papiere vor uns liegen.


    Wir haben dann 2 verschiedene Farben und Transparentpapiere mit genommen, einfach um nochmal nen Vergleich zu haben !
    Nach wildem drauflosbasteln und einigen (friedlichen ;)) Diskussionen haben wir uns dann im Endeffekt auf eine Variante geeinigt.


    Als wir dann am Samstag wieder hin sind um alles einzukaufen, hat die Verkäuferin uns schon mit einem Grinsen und der Frage, ob wir uns denn jetzt entschieden hätten, begrüsst! ! ! :D



    Du kannst im Internet - z.B. http://www.Einladun*skarten.de - oder auch hier im Forum im Sammelthread für Einladungskarten hunderte verschiedene anschauen ! So haben wir unseren Favorit gefunden !
    Und ich bin mir sicher, dass da auch was für Euch dabei ist !


    Grundsätzlich würde ich sagen, nimm normalen Tonkarton. Mit dem kannst du gut basteln, er ist aber nicht so leicht kaputtbar (du nimmst die Karten bzw den Karton ja doch öfter mal in die Hand)..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!