Texte für Hochzeitseinladungen - Sammlung aus dem Forum

  • Hallo,


    wir haben gerade letzte Woche unsere Einladungen aus dem Druck bekommen mit folgendem Text:


    ... die Liebe gleicht einem Ring...
    ...und der Ring hat kein Ende...



    Wir laden Euch herzlich ein zu unserer Hochzeit am Samstag, den 03.Juni 2006.


    In der Hochzeitsmühle Friedrichskoog werden wir uns um 10:00 Uhr das "Ja-Wort" geben.


    Die kirchliche Trauung findet um 16:00 Uhr in der Kirche Friedrichskoog statt.


    Anschließend möchten wir mit Euch im Restaurant "Zum Landhaus" in Kronprinzenkoog feiern.


    Es wäre schön, wenn Ihr diesen Tag mit uns verbringt.


    Steffi und Stefan



    Klein darunter:


    Wer meint, er müßte etwas schenken, braucht über´s wie und was nicht nachzudenken, statt des Geschenkes nehmt ein Brieflein klein und legt uns einen Taler rein.


    Bitte um Rückantwort bis zum 01.Mai 06 unter 01234/56789

  • Das ist unser Text:


    Innen links:
    Man lädt nicht ein zum Hochzeitsfest
    damit man sich was schenken lässt
    Will´s jemand trotzdem - weil´s so Sitte
    hier noch eine kleine Bitte:
    Lasst Teller, Tassen, Töpfe sein,
    und steckt uns was ins Kuvert rein.


    Innen rechts:
    Wir beide sind Engel mit nur einem Flügel
    & wenn wir uns umarmen, dann können wir fliegen


    Wir möchten uns niemals loslassen & und geben uns darum
    am 24. Juni 2006 in der xx-Kapelle in xx das Ja-Wort


    Anschließend feiern wir im Pfarrheim in xx unser Hochzeitsfest.


    Wir laden Euch ganz herzlich ein, an diesem Tag unser Gast zu sein.


    (Wir freuen uns auf Eure Zusage bis zum 01. Mai 2006)



    PS:
    Hat jemand Verbesserungsvorschläge?

  • ich hol den thread mal wieder hoch! :D ich finde den nämlich echt klasse wenn man noch ideen braucht!



    Claudia Fam.Name & Markus Fam.Name



    Nach 2191 Tagen und unendlich vielen schönen Stunden, möchten wir uns am
    23. September 2006 das Ja-Wort geben.


    Die Trauung findet um 16 Uhr im Schloss Rothmühle in Schwechat statt.


    Zur anschließenden Hochzeitsfeier laden wir herzlich in das Restaurant Muster ein.



    Wir freuen uns auf eine Zusage bis 20. August 2006 unter der Telefonnummer
    0676 00 00 000 oder per E-Mail unter beispiel@kabsi.at .

  • Hallo!


    Bei uns steht:


    (Vorderseite)
    "Nun ist es soweit, wir bleiben zusammen für ewige Zeit.
    Ein Traum wurde wahr, endlich stehen wir am 15.07.2006 vor dem Traualtar.
    Wir laden Euch zu diesem schönen Ereignis mit anschliessendem Festessen ein,
    Ihr sollt unsere Gäste sein!"


    Rückseite:
    standesamtliche Trauung:
    [Adresse]
    kirchliche Trauung:
    [Adresse]
    mit anschliessender Feier:
    [Adresse]


    Eines ist klar! - Wer nicht absagt, der ist da.


    Die Einladungen haben mittig unsere Initialen als Wasserzeichen.


    Gruß...
    "kiyojo"

  • Bild: Tänzerin und Fußballer in schwarz weiß


    Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemand, um es mit ihm zu teilen. (Mark Twain)



    Gemeinsam „tanzen“ wir in die
    „2. Halbzeit“.....


    Wir haben uns nun lange genug „beschnuppert“ und nach 8 Jahren sagen wir „Ja“


    Die kirchliche Trauung findet am
    2. September 2006 um 16 Uhr in der
    ev. Kirche xxx statt.


    Gefeiert wird im Anschluss in der
    Gaststätte „xxx“ in xxx.


    Die Antwortkarte sowie nähere Infos findet Ihr beiliegend.



    Es freuen sich auf Euch


    Dabei waren dann noch das Hochzeits-ABC sowie eine Rückantwortkarte

  • Hier unser Text der Einladung incl. des Einlegers. Wir hassen Reime und Gedichte und haben deshalb die typischen Hochzeitssprüche verbannt :D



    Vorderseite:


    Bild von uns mit Pergament drüber auf dem unsere Namen stehen


    Innenseite links:


    Fingerabdrücke von uns



    Innenseite rechts:



    Wir heiraten!


    Diesen besonderen Tag möchten wir gemeinsam mit euch erleben und laden euch herzlich ein zu unserer kirchlichen Trauung am 12. August um 15 Uhr ***.
    Anschließend möchten wir mit euch in *** feiern.


    Wir freuen uns auf euch!


    T & M




    Wir bitten um Zusage bis zum 14. Juli 2006 unter der Rufnummer ***


    Rückseite:


    Adresse Kirche


    Adresse Lokalität







    Einleger:


    Die wichtigsten Fragen und Antworten zu unserer Hochzeit


    Unterkunft ?
    Damit wir alle lange feiern können haben wir Zimmer reserviert und wir freuen uns, wenn ihr diese auch in Anspruch nehmt, so dass wir am 13. August unsere Hochzeitsfeier mit einem gemeinsamen Frühstück ausklingen lassen können. Bitte kümmert euch rechtzeitig um die Buchung unter ***



    Fotografieren ?
    Ist erlaubt und erwünscht. Wir bitten allerdings dies in der Kirche dem von uns beauftragten Fotografen zu überlassen.


    Geschenke?
    Wenn Ihr uns etwas schenken möchtet, würden wir uns über einen Beitrag zu unseren Flitterwochen sehr freuen.


    Kleidung ?
    Sommerlich festlich. Die Farbe weiß bleibt an diesem Tag der Braut vorbehalten!


    Polterabend?
    Machen wir natürlich! Am Samstag den 05. August 2006 laden wir ab 18:00 zum Poltern in *** . Wir stehen mit Schaufel und Besen bereit!


    Reis werfen?
    Leider darf in und vor der ***kirche kein Reis geworfen werden. Stattdessen haben wir Blütenblätter organisiert, die während des Auszugs und vor der Kirche geworfen werden dürfen.


    Standesamt?
    Die standesamtliche Trauung findet am 11. August 2006 um 11:15 Uhr im engsten Familienkreis im *** statt.


    Spiele?
    Wir freuen uns natürlich über jede Überraschung eurerseits, doch wir bitten davon abzusehen, „peinliche“ Spiele/Brautentführung zu planen, stimmt euch vorher auch noch mal mit unseren Trauzeugen (***) ab.

  • Wir hatten zweisprachige Einladungen - auf deutsch:
    Man heiratet nicht die Person mit der man zusammen leben will, sondern diejenige, ohne die man nicht leben kann


    Weil Du durch Deine Freundschaft und Liebe
    an unserem Leben teilgenommen hast,


    laden wir Dich ein, uns an diesem wichtigen Tag zu begleiten.
    Wir heiraten am Datum
    um XX Uhr in X-Kirch in Orte.


    Im Anschluss an die kirchliche Trauung, möchten wir mit Dir im X-raum in Ort feiern.


    und auf englisch:
    You don’t marry the person, with whom you want to be with,
    but rather the person, with whom you can’t live without


    Because you have shared in our Lives
    by your Friendship and Love,


    we invite you to join us on this important day.
    We are exchanging vows on Date
    at Time at Church in City.


    Following the ceremony, we would like to celebrate with you at the Room in City.

  • Wir haben 2 verschiedene Texte gehabt, weil wir uns einfach nicht entscheiden konnten....


    Olga H... & André G....


    Der Verstand kann uns sagen,
    was wir unterlassen sollen.
    Aber das Herz kann uns sagen,
    was wir tun müssen.
    Unsere Herzen haben gesprochen....
    .....wir heiraten!


    In der Liebe zueinander und im Vertrauen auf Gottes Segen geben wir uns am 5. August 2006 um 12.30 Uhr in der Schlosskirche, Am Marktplatz in W.... das Versprechen gemeinsam durch das Leben zu gehen.


    Im Anschluss daran feiern wir ab 14.30 Uhr im festlichen Rahmen in ........


    Zur Kirchlichen Trauung, sowie zur Feier danach seid ihr herzlich eingeladen!


    Wir freuen uns sehr, wenn ihr diesen besonderen Tag mit uns verbringt und bitten um Antwort bis zum ..... unter .....


    Der andere Text war dieser:


    Olga H.... & André G.....


    Wir beide sind Engel mit nur einem Flügel,
    Wenn wir uns umarmen, dann können wir fliegen!
    Wir möchten uns niemals loslassen
    und geben uns darum das "Ja"-Wort!


    In der Liebe zueinander und im Vertrauen auf Gottes Segen geben wir uns am 5. August 2006 um 12.30 Uhr in der Schlosskirche, Am Marktplatz in W.... das Versprechen gemeinsam durch das Leben zu gehen.


    Im Anschluss daran feiern wir ab 14.30 Uhr im festlichen Rahmen in ........


    Zur Kirchlichen Trauung, sowie zur Feier danach seid ihr herzlich eingeladen!


    Wir freuen uns sehr, wenn ihr diesen besonderen Tag mit uns verbringt und bitten um Antwort bis zum ..... unter .....

  • Unserer in Englisch:


    A perfect shell is a gift from the sea
    as beautiful and unique
    as our love is meant to be.


    We've decided on forever
    and forever begins when we
    S...
    and
    D....
    get married.


    We invite you to join the celebration
    on Saturday, the sixth of January
    Two thousand and seven
    at four o'clock in the afternoon
    Angsana Great Barrier Reef Chapel


    Adresse...


    Da wir am Strand heiraten oder besser mit Sicht auf Strand, ist unser Thema sehr maritim. Die Einladungen sind mit Muscheln, Palmen und Meer bedruckt und auch bei der Hochzeit selbst soll immer wieder das Muschelthema aufgegriffen werden (Deko etc.). Deswegen auch der Spruch am Anfang des Textes.

  • Da wollen wir nicht fehlen :tongue:


    Liebe ist das Einzige, das mehr wird,
    wenn man es verschwendet [Name] & [Name] geben sich das Ja-Wort am [Datum] um [Uhrzeit]
    auf Schloss [Ort].


    Zur Trauung und anschließender Feier
    auf dem Schloss laden wir herzlich ein.


    Um Rückmeldung bis zum [Datum] wird gebeten.
    Unsere zukünftige Adresse:
    [Anschrift]


    Liebe Gäste seid so nett, unser Hausstand ist komplett, wollt Ihr
    uns eine Freude machen, dann lasst doch unser Sparschwein lachen

  • Unsere waren auch auf Englisch:


    Desiring God's will for our lives
    and believing that includes each other


    we,


    Don
    &
    Jacqueline


    together with our parents
    Terry W... & Pamela W...
    and Rudolf M.... & Barbara B...


    invite you to share our joy
    when we exchange wedding vows on


    June 24th, 2006


    2pm, xxxx Church, xxx
    Reception at "Gasthaus xxx", xxx


    RSVP before April 30th, 2006
    Barbara or Jacqueline - tel no.xxxx

    Every good and perfect gift is from above, and comes down from the Father of lights, with whom there is no variation or shadow of turning. ~ James 1:17

  • Den Text der Einladung zum Standesamt habe ich ja noch garnicht gepostet...


    Es wird amtlich!


    Am 21. Juli 2006 treten wir um 00:00 Uhr vor den Standesbeamten im Rathaus B-Stadt.


    Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns auf diesem Wege begleitet und laden daher hiermit herzlich zu unserer standesamtlichen Trauung mit anschließendem Mittagsempfang ein. Im Café XYZ haben wir einen Tisch und ein paar sommerliche Speisen bestellt. Damit wir planen können, bitten wir um Eure Zu- oder Absage bis zum 07.07.06


    Eure
    Frauke & André



    Das ganze gedruckt auf buntes 100 g Papier und in DIN-A6 geschnitten. Auf die Rückseite zwei Herzen. Guckst Du hier....

    Images

    • Skizze Herzen_forum.jpg

    LG,
    FrauPee

  • Wir hatten:


    "Liebe..., lieber...


    Wir schließen den Bund für's Leben und laden Euch ein, unsere Hochzeit mit uns zu feiern.


    Die kirchliche Trauung findet am 29.04.2006 um 13 Uhr in der evangelischen Kirche in...
    statt.
    Anschließend möchten wir Euch im Hotel-Gasthof... in...begrüßen.


    Die standesamtliche Trauung ist am 02. 12. 2005 um 11:30 Uhr iim Standesamt in...
    Danach möchten wir Euch zum Essen sowie zum Kaffee einladen.


    Marion & Frank"


    dann folgte ein Geschenkespruch.


    Das mit dem Standesamt haben nur diejenigen bekommen, die dazu auch eingeladen waren.


    Alles andere stand auf einem Beiblatt.

  • Ich habe mir einen neuen Text einfallen lassen, da ich nicht unbedingt einen Standardtext haben wollte.


    Nach fast 9 Jahren wird es nun Zeit,
    daß Ihr Euch alle mit uns freut.
    Wir laden ein zum großen Feste,
    seid alle unsere Hochzeitsgäste.
    Die Kirche geschmückt, der Pfarrer bereit,
    am 12.08.2006 ist es soweit.
    ...´s Kirche ist genau der richtige Ort,
    dort geben wir uns 14.30 Uhr unser "Ja-Wort".
    Danach, wie sollte es anders sein,
    laden wir Euch noch in den "Felsenkeller" ein.
    Wir wünschen uns, daß Ihr gute Laune mitbringt,
    damit dieser Tag so richtig gelingt.


    und auf der rechten Seite steht dann:


    Falls Ihr uns etwas schenken wollt,
    Ihr eine Bitte erfüllen sollt.
    Unsere Wohnung ist schon fast zu klein,
    es paßt höchstens noch ein Kind mit hinein.
    Unser Haushalt ist ansonsten komplett,
    und deshalb bitte seid so nett,
    uns lieber ein Brieflein mit einem Taler zu geben,
    dann können wir noch zu Flitterwochen abheben.


    Liebe Grüße
    Nadine

  • Das hier ist unser Text:


    Ja... Wir heiraten!


    Und wir laden Euch/Dich ein, diesen besonderen
    Tag gemeinsam mit uns zu feiern.


    Unsere Trauung findet am 09.09.06 um
    ... Uhr im Hotel ... statt.


    Im Anschluss möchten wir im Saal des
    Hotels mit euch diesen Anlass feiern und
    auf unser Glück anstoßen

    Wir freuen uns auf Euer/Dein kommen und bitten
    um Antwort bis zum 31.Juli 2006.


    Und Eins ist jawohl klar wer nicht absagt, der ist da !


    "Unterschriften"


    "Kontaktdaten"


    ----------------------------------------------------------------------
    Das kleine Brieflein:


    Fragen und Antworten zur Hochzeit


    Geldspruch:


    Wer sich jetzt fragt:
    "Was soll ich schenken?",
    braucht übers "wie und was"
    nicht nachzudenken.


    Nehmt einfach ein Brieflein klein
    und legt uns ein paar Euros rein
    und finanziert auf diese Weise
    uns eine schöne Hochzeitsreise.


    Organisation Spiele:


    Über kreative Einfälle für die Feier würden
    wir uns sehr freuen. Und damit`s auch als
    Überraschung gelingt wendet euch bitte zur Planung an unsere Freundin:


    "Kontaktdaten"


    Garderobe:


    Um die Besonderheit
    des Abends
    hervorzuheben
    bitten wir um
    Abendgarderobe[/quote]


    ----------------------------------
    Und wen noch unsere fertigen Einladungen interessieren siehe HIER

  • Als Einladung nur:


    Liebe/r .....


    Hiermit möchten wir dich zu unserer Hochzeit einladen!


    Schon seit langer Zeit sind wir eine kleine Familie, jetzt ist es unser Wunsch dies nicht nur in unseren Herzen sondern auch vor dem Gesetz zu werden!


    Wir freuen uns auf dem Tag, an dem unsere Zusammengehörigkeit auch durch den gemeinsamen Namen und vor dem Gesetz Bestand hat und wünschen uns von Herzen, dass du uns an diesem besonderen Tag begleitest!


    Die Daten wann wo was stattfindet waren auf einem in eine Lasche geschobenen Extravermerk.

  • Wir haben wie folgt:


    Vorderseite:
    Einladung (als Embossing)


    linke Innenseite:
    Bitte gebt uns bis spätestens 28. Februar 2007 Bescheid, ob Ihr kommen könnt.
    Tel.: XXXXXXX oder Email: XXXXXX
    Werft doch mal einen Blick auf unsere Hochzeits-Homepage unter
    http://www.XXXXXXXXXX.de


    rechte Innenseite:
    Keiner hat es geglaubt, wohl auch nicht Ihr -
    nach 2.657 Tagen "wilder Ehe" heiraten wir!!!


    Das möchten wir gebührend mit Euch feiern!


    Die kirchliche Trauung findet am Samstag, den 05.05.2007
    um 13.30 Uhr in der Wallfahrtskirche "Mariä Heimsuchung" in XXXXX statt.


    Zur anschließenden Feier im "Landgasthof XXXXXXX"
    in XXXXXXXXXX laden wir Euch recht herzlich ein.


    Sonja & Mario

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!