Dosen ans Auto - wer organisiert das

  • Meistens irgendwelche Gäste. Wir hatten es nicht organisiert und hatten nach der Trauung trotzdem welche dran. Mußten sie aber relativ schnell abmachen, weil sie immer gegen das Auto schlugen.


    Susanne

  • Hey,


    also das haben eigentlich immer Freunde oder Trauzeugen organisiert.


    Wichtig dabei ist, dass man die Schnur sehr lange lässt, sonst hauen die Dinger immer gegen die Stoßstange.


    Wir haben auf unserer Fahrt die Dosen nacheinander verloren, die hinter uns Fahrenden sind dann in Schlangenlinien den Dosen ausgewichen ;)


    Lg
    Marion

    [align=center]-= Der schönste Tag in unserem Leben - 6. August 2005 =-

  • Ich kenne es auch so, dass es das Brautpaar auf jeden Fall nicht
    organisiert. Meist Trauzeugen oder evtl Eltern oder andere Freunde
    oder Verwandte.


    Ich bin da aber nicht so der Fan von.

  • Quote

    Original von Alex1983
    Ich bin da aber nicht so der Fan von.


    Warum denn nicht?


    Also ich hab damit ja sowas von überhaupt nicht gerechnet. Als wir dann losgefahren sind (auf Kopfsteinpflaster) da hat das was gescheppert, ich musste so lachen... Es war echt total schön!!!


    LG
    Marion

    [align=center]-= Der schönste Tag in unserem Leben - 6. August 2005 =-

  • Die Dosen an den Autos besorgen Freunde oder die Familie. Ich finde das auch schön und ich glaube, meine Schwester bastelt die auch für mich. In einigen Regionen ist es auch heute noch "Gang und Gebe" ;)


    Wir hatten jetzt zwei Hochzeiten mit den Dosen am Auto und es ist nichts passiert, keine Lackschäden etc.


    LG Michi

  • Quote

    Original von Cabriogirl


    Warum denn nicht?
    LG
    Marion


    Das kann ich Dir so genau nicht sagen :) Ich mag das irgendwie
    nicht, da gibt es keinen richtigen Grund für. Vielleicht kommt das
    aber auch von einer früheren Hochzeit, auf der ich war da war
    ich 15. Es war einfach nur laut und das Auto wurde durch die
    Dosen beschädigt.


    Wenn ich so ein Auto sehe was gerade mal durch die Stadt fährt,
    finde ich es auch ganz lustig und nett, aber ich meinte damit auch
    nur, dass ich davon kein Fan bin, also das ich es bei meiner eigenen
    Hochzeit nicht haben möchte :)

  • Hallo,
    bei uns waren an diesen Scherzen Freunde beteiligt und an den Dosen ganz besonders MEINE ELTERN!!! Sicherlich auch da mein Papa auch das Hochzeitsauto gefahren ist...fand ich total süß.
    Lackschaden gab es keinen, Papas BMW ist immer noch schick-schwarz. ;) Mußt nur die Schnur lang genug nehmen, außerdem macht es meh Krach, wenn alle Dosen gleichzeitig auf den Steinen klappern und nicht an der Stoßstange baumeln.


    Lieben Gruß
    Claudia

  • Quote

    Wir haben auf unserer Fahrt die Dosen nacheinander verloren, die hinter uns Fahrenden sind dann in Schlangenlinien den Dosen ausgewichen


    Gerade als Radfahrerin finde ich sowas überhaupt nicht lustig. Ich wollte mich weder mit plötzlich vor mir auf der Straße liegenden Dosen konfrontiert sehen, noch mit Autos, die selbigen ausweichen. ?(


    Gruß, Susanne

  • Naja Susanne also so schlimm iss das auch nicht, das sind ja keine tausende von Dosen, die man da verliert, das waren bei uns alle paar hundert Meter mal eine und die Autos haben dann schon entsprechend Abstand gehalten... Außerdem, wann kommt es denn mal vor, dass ein Hochzeitsauto Dosen dran hat? Also ich hab das noch nicht oft erlebt und hier bei uns kommen jedes Wochenende mehrere Hochzeitsautos vorbei...


    Lg
    Marion

    [align=center]-= Der schönste Tag in unserem Leben - 6. August 2005 =-

  • Also wir haben am nächsten Tag auf dem Rückweg die Dosen eingesammelt, die wir unterwegs gesehen haben und die lagen ALLE unversehrt am Straßenrand. Also es ist keiner drüber gefahren oder sonstiges und wie gesagt, wenn die Schnur lang genug ist, dann hauen die Dosen auch nicht ans Auto.


    Glaubt mir, wir sind in nem Opel Club und da hatten wir letztes Jahr drei Hochzeiten, hätten die Dosen wirklich so doll ans Auto gehauen, wie es hier teilweise dargestellt wird, dann hätte das mächtigen Ärger und Frust gegeben.


    Aber jedem das seine. Ich war froh, dass wir welche hatten, unsere Gäste fanden es auch toll und die beiden anderen Paare aus dem Club, die das dann ja auch hatten, haben genauso reagiert wie wir.


    LG
    Marion

    [align=center]-= Der schönste Tag in unserem Leben - 6. August 2005 =-

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!