Silberhochzeit, Geschenke und Programm

  • Hi,


    folgendes "Problem" habe ich im Moment:


    Meine Eltern haben im Sommer ihre Solberhochzeit. Die wird im großen Familienkreis gefeiert.
    Wir sind 4 Geschwister und rätseln nun was man a) so zu einer Silberhochzeit schenkt und b) wie das Programmm bei so einer Silberhochzeit aussieht?


    Zu a) sind wir völlig ratlos. Geld? Irgendwas anderes? Wir wissen es nicht.


    Zu b) haben wir uns bisher gedacht das wir eine kleines Video zusammenschneiden. Das soll Bilder vom Anfang der Beziehung bis zum Ende enthalten. Natürlich auch die Geburt von uns 4 Quälgeistern. :D Was gibt es sonst noch so an Programm womit man eine Silberhochzeit füllen könnte? Wie sieht es mit einer kleinen rede aus (z.B so wie es die Eltern zur Hochzeit der Kinder machen)?


    Guß und Dank,
    Uwe

  • Würde mir spontan ein Urlaubsgutschein einfallen...
    lg,
    winnie

    "Das ist mir alles zu kindisch hier. Komm Teddy, wir gehen." :)

    Du warst mein Leben.

  • Meine Großeltern hatten gerade Goldene Hochzeit - meine Eltern vor 3 Jahren Silberhochzeit und das lief zumindest mit Teil 1 sehr ähnlich.


    Meine Großeltern haben von der ganzen Family zusammen eine Reise nach Teneriffe bekommen - dort waren sie auch schon zur Silberhochzeit. Das hat sie tierisch gefreut.


    Zusätzlich haben wir ein Fotobuch mit Bildern der gesamten Familie gemacht. Alle als Baby, mit 1 Jahr, KiGa-Alter, 1. Schultag, Kommunion, Firmung, Volljährig, 30, 40, 50, eine Seite mit allen Hochzeitspaaren, allen gebauten Häusern, dem Ort in dem sie Leben...


    Zusätzlich haben wir noch ein Buch mit Einlegeblättern gemacht. Diese Einlegeblätter haben wir jeder persönlich mit einem Gedicht zu unseren Großeltern beschrieben. Nachdem die ganze Familie das gemacht hatte, kamen mehr als 30 Seiten und Gedichte mit ganz persönlichen Erinnerungen zusammen.

  • Meine Eltern hatten im Januar Silberhochzeit und wir haben ihnen eine Reise nach Nizza und Monte Carlo geschenkt - in zwei Wochen geht's los...außerdem haben wir das ganze hübsch als Quiz laufen lassen (mit Fragen aus den letzten 25 Jahren Zusammenleben). Sie haben sich riesig darüber gefreut...

  • huhu.


    meine eltern hatten vor fast 4 jahren silberhochzeit.
    es war wunderschön!
    das programm hat die ganze family organisiert.
    mein bruder und ich haben vor dem kaffeetrinken eine rede gehalten..über ihr bisheriges leben und dazu ein video eingespielt mit bildern aus den gesamten 25 jahren (vom kennenlernen bis zu dem tag eben). ich hatte die "alten" bilder von meinen omis und opi ergattert!


    dann hat meine mom eine silberne krone aufgesetzt, und mein dad eine silberne krawattennadel angesteckt bekommen!


    nach dem kaffee hat die tante meiner mom die beiden nochmals im freien "getraut". also so richtig mit ansprache, ja-wort, küsschen usw... :D die tante arbeitet nämlich im standesamt. das war unser vorteil. somit haben meine eltern dann nochmal eine eheurkunde erhalten.


    als geschenke gab es von meinem bruder und mir ein wellnesswochenende und vom rest der family eine ballonfahrt, die sie sich schon ewig gewünscht hatten.


    liebe grüße

  • hallo,


    meine eltern hatten 1999 silberhochzeit.
    mein bruder und ich haben auch gerätselt, was wir ihnen schenken können.
    mit nachbarn und verwandten sind wir dann auf die idee gekommen ihnen ihre flitterwochen zu schenken.
    nach der hochzeit 1974 haben sie keine gemacht, weil mein bruderherz auf dem weg war und dann sollten sie die eben 25 jahre später nacholen;-)


    wir haben die reise dann in ein "geh auf`s ganze" spiel verpackt und das kam echt super an.


    als alternative kannst du aber auch ein wer wird millionär spiel machen, das haben wir meinem vater zum 50 geb. gemacht. zum schluß hat er dann sein geschenk bekommen.
    das war gesammeltes geld für einen selgentörn.


    auf der silberhochzeit von meinem onkel und meiner tante haben wir die reise nach jerusalem gemacht. natürlich ohne stühle. mein bruder hat das moderiert. er meinte dann zu den dreizehn freiwilligen, er brauche jetzt einen männderschuh (als bspl), also sind alle dreizehn losgerannt und der, der zu letzt zurück kam, ist ausgeschieden und hat eine dieser obligatorischen augaben bekommen, wie z. b. bastle e & b einen oserkorb im april.
    diese option hast du also um ein wenig zeit zu vertreiben und die gäste zu beschäftigen.


    ja, mehr fällt mir grad nicht ein, sorry;-)


    lg
    justi

  • Hi,


    meine Eltern hatten im letzten Jahr Silberhochzeit.
    Da sie nur im engsten Kreis feiern wollten (Kinder und eigene Eltern), konnten wir leider nicht soo viel organisieren.
    Wir haben als Überraschung in dem Restaurant den Bereich des Tisches in Silber dekoriert.
    Silberne Deckenhänger mit der Zahl 25, silberen Kerzen und Servietten etc.
    Dazu gab es ein Fotobuch und 2 Gutscheine die sie für die neue Anlage einlösen konnten.
    Ich muss dazu sagen, dass alles schön war sie sich aber am meisten über das Fotobuch gefreut haben. Allein schon deshalb, da es eine bleibende Erinnerung war.


    Nun gut, ihr werdet aber im großen Kreise feieren und dazu fällt mir folgendes ein. :D


    Es ist zwar keine Aufführung, aber jeder Gast bekommt trotzdem eine Aufgabe.


    Für mich solls rote Rosen regnen:


    Der Raum wird vorab verdunkelt und mit ganz vielen angezündeten Teelichtern ausgelegt.
    Das Silberpaar wird (nachdem es vorher herausgelockt wurde) hineingebracht und auf 2 Stühle in die Mitte gesetzt.
    Alle Gäste befinden sich vor dem Raum und bekommen während des Aufbaus
    je eine rote Rose.
    Nun wird das Lied von Hildegard Kneef ( Für mich solls rote Rosen regnen) eingelegt und nach und nach kommt jeder Gast herein und übergibt nacheinander dem Silberpaar eine Rose. Die erste Person übergibt die Rose der Frau und die zweite dann dem Mann. Wenn alle Gäste durch sind, hat das Silberpaar einen riesigen Strauss roter Rosen in der Hand.
    Wir haben das bei einer Hochzeit gemacht, allerdings haben wir nur die Braut auf den Stuhl verfrachtet. Romantik pur :)


    Das ganze gibt es auch in der abgewandelten Form des Rosentanzes.
    Da stellt sich die ganze Gesellschaft in einen Kreis auf und hält die Rosen hoch.
    Das Silberpaar steht in der Mitte und tanzt. (Vielleicht gibt es ein passendes Lied)
    Zwischendurch geht die Gesellschaft aufeinander zu, so das das Silberpaar ein wenig eingeengt wird und natürlich wieder auseinander :D
    Nach dem Tanz werden die Rosen dem Paar überreicht.
    Auch das haben wir bei einer anderen Silberhochzeit mal gemacht, aber die erste Variante finde ich schöner.


    Ansonsten gibt es noch einige Anregungen hier im Forum:


    http://www.hochzeits-forum.de/…ml&hilight=silberhochzeit


    http://www.hochzeits-forum.de/…1025.html&hilight=goldene


    http://www.hochzeits-forum.de/…ml&hilight=silberhochzeit


    Viel Spaß beim planen.


    Viele Grüße
    Dani

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!