Brauche Ideen für Mitteilung per E-Mail, daß Nachwuchs im Anmarsch ist ;-)

  • Hallo Leute,


    wir haben uns gedacht, eine Rundmail an all unsere Verwandten, Bekannten und Freunde zu schicken und mitzuteilen, daß unser Nachwuchs unterwegs ist - wenn es denn soweit ist, denn momentan sind wir noch nicht schwanger, glaub ich!!!


    Nun bin ich auf der Suche nach Ideen, denn es soll nicht einfach nur ein dahergeschriebenes Sätzchen werden...


    Bitte helft mir!


    LG


    Heiratswuetige

  • ich finde es zwar ein bisschen verfrüht, sich darüber gedanken zu machen, aber naja... ;)
    und ich würde auch bis nach der "kritischen zeit" (12 wochen) mit der bekanntgabe warten.
    das aber nur am rande...


    wie wärs mit nem foto des positiven ss-tests?
    oder ein US-bild?
    den text müsst ihr euch aber selbst überlegen, finde ich. denn wir wissen ja nicht, wie bekannt z.b. euer kinderwunsch ist, ob vielleicht viele schon mithibbeln oder so... oder ob es viele nachfragen gibt bzgl. kinderwunsch/planung. denn an sowas kann man dann gut anknüpfen/bezug nehmen.


    vorerst drück ich euch die daumen, dass es überhaupt erst mal soweit kommt, dass ihr die email verschicken könnt! =)

  • Also ich finde das überhaupt nicht schlimm und würde den Beitrag auch nicht löschen lassen.


    Dass du dir nun Infos dazu suchst heisst ja nicht, dass du die Rundmail nicht erst dann schreibst, wenn du wirklich bestätigt SS bist ;)


    Ich hab auch schon vor meiner SS mal einen so süßen Babyspruch gesehen, der nun über ein Jahr auf unserer Festplatte schmort um im November endlich genutzt zu werden.


    Lass dich nicht verunsichern, jeder hat sein eigenes Thempo und ich fand es auch schon weit vor meiner SS schön mir Gedanken über dies und jenes zu machen =)


    Zu deiner eigentlichen Frage.


    Find die Idee mit dem Foto vom Test auch gut.
    Meiner Mama hab ich eine Mail eines Onlineversandes umgeschrieben.
    Ist ein Insiderwitz von uns, da ich viel bestelle und zu ihr schicken lasse um Porto zu sparen.
    Sie dachte natürlich auch gleich wieder an sowas - war dann nur erstaund keine wirklich Produktangabe zu finden, sondern nur "unbezahlbar" und "Liefertermin vorraussichtlich Anfang November 2007" :D


    Ist für mehrere Empfänger sicher nicht so lustig, aber vielleicht für dich abwandelbar.


    Lieben Gruß Silke

  • Quote

    Original von heiratswuetige
    Ihr habt wohl recht...


    Kann dieser Beitrag bitte gelöscht werden !!!???!!!


    Hey! :knuddel:
    Das brauch dir doch nicht unangenehm sein! Ich weiß auch schon ganz genau, wie ich es wem sage! :D


    Ich denke, das ist gar nicht so blöd, sich das vorher zu überlegen. In dem Moment ist man bestimmt viel zu geschockt.


    Außerdem macht es Spaß, sich über sowas Gedanken zu machen und es vertreibt die Wartezeit. =)

  • Falls du den Thread immer noch löschen lassen möchtest, dann gib mir (oder einem der anderen Mods) per PN bescheid. Ich weiß ja nicht, ob du ihn nach den 2 letzten Postings immernoch gelöscht haben möchtest, darum lassen wir ihn vorerst stehen ;)


    LG Veronika

  • Hallo,
    quatsch, wieso denn löschen lassen, ist doch nicht so wild. Und wie Anna schreibt, so vertreibt man sich die Wartezeit :D
    Ich würde es allerdings gerne allen persönlich sagen, zumindest am Telefon, um die Reaktion zu hören und dann nur per mail denjenigen, von denen man eher selten was hört.


    Gut, nun hast Du auch keine Idee für eine Email, sorry!
    LG

  • ich habe ein us-bild verschickt, mit der überschrift:
    überraschung


    dann:


    dürfen wir vorstellen: hier ist das neuste familienmitglied, stolze 6,23 cm groß


    so in etwa war es bei uns...... :D

  • Hallo Heiratswuetige,


    ich finde deine Gedanken auch nicht blöd. Als mein Mann und ich noch nichtmal an Nachwuchs gedacht haben, hab ich mir schon überlegt, wie ich es ihm und auch meinen Eltern mal mitteilen würden, wenn es dann soweit ist. Naja am Ende kam dann aber alles anders. Mein Mann wusste davon, dass ich den Test gemacht habe - weil eine Schwangerschaft gar nicht wirklich geplant war. Meinen Schwiegereltern haben wir eine Kopie des ersten Ultraschallbildes nett verpackt. Wir sind dann übers WE zu ihnen gefahren und haben es überreicht. Gedacht haben sie, dass sie eine Einladung zur Hochzeit bekommen - na die Überraschung ist uns erstmal gelungen! Naja und da meine Eltern etwas weiter weg wohnen und ich sooooooo ein nettes Telefonat mit meiner Mutter hatte, konnte ich es einfach nicht für mich behalten. Da sprudelte es so aus mir heraus, weil ich wusste, wie sehr sie sich freuen würde.


    So jetzt hab ich ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert und kann dir doch gar keine Tipps geben, wie ihr es am besten macht, wenn es dann soweit ist. Ich denke aber, euch wird das Richtige einfallen. Vielleicht kommen euch dann ganz spontan ein paar nette Ideen, wenn ihr euer Glück am Anfang selbst kaum fassen könnt.


    LG
    frauschloe

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!