Bitte um Vergleichswerte 35. SSW

  • Hallo Mädels,


    nach all meiner Jammerei dürfte euch mein Unglück über den drohenden KS ja allen bekannt sein ;).


    Gestern war ich nun wieder zur VU und sehr glücklich zu sehen, dass sich die Werte nicht mehr soooo sehr gesteigert hatten. Meine FÄ war gleichwohl skeptisch und ich habe nun ein wenig das Gefühl, dass sich keiner mehr traut zu sagen, dass man es doch spontan versuchen könnte.


    Ich selbst habe gar kein Gefühl mehr für groß oder klein und wäre euch daher sehr dankbar, wenn ihr mir mal die Werte eurer Kinder in der 35. Woche sagen könntet. Die Daten der Zwillinge kann man da ja schlecht vergleichen.


    Ich war gestern 34+5 und hatte folgende Werte:


    BPD 96
    APD/AU 295
    FL 72
    ungefähres Gewicht 2500g.


    Ich finde das nicht soooo viel....


    Vielen Dank und LG,
    Danni

  • Ich kann mit den Werten von 35+4 dienen - 2 Tage bevor sie geboren wurde:


    BPD: 8,8
    ATD: 8,4
    FL: 6,3
    Geschätztes Gewicht: 2100 gr.


    2 Tage später kam sie dann per Not-KS auf die Welt mit:
    Grösse: 46 cm
    KU: 31 cm
    Gewicht: 2320 gr.


    LG
    Simone (sagst du mir noch bescheid wegen der Schuhe? :D )

  • Johanna hatte in der 34. SSW geschätzte 46 cm + 2400 g, zwei Wochen später in der 36. SSW ca. 47 cm + 2700 g. Sie kam dann bei 39+3 mit 51 cm und 3140 g zur Welt.

  • liebe danni,


    das sind ja ganz normale werte! hast du dich mit dem thema spontangeburt in der zwischenzeit noch etwas auseinandergesetzt?


    von unseren geschätzten werten brauche ich nichts schreiben, du kennst ja unsere geschichte mit dem schätzen und was dabei rauskam ;) ...


    lg
    kruemel

    Es geht im Leben nicht darum, den Sturm auszusitzen.
    Es geht darum zu lernen, wie man im Regen tanzt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!