Wie sehen Eure Bücherregale/Bücherwände aus?

  • Hmmm gilt auch ein Bücherzimmer? :D


    Nein im Ernst, mein 7qm "großes" Arbeitzimmer ist vollgestellt mit einer Bi*ly-Eckkombi und an der anderen Wand steht ein großes Expedi* beides vom Schweden.


    Beim Bi*ly ist ja leider das Problem dass außer im Eckregal keine Ordner reinpassen, sprich sie stehen drüber. und dann paßt noch gerade mein kleiner Schreibtisch ins Zimmer und meine Mal, Näh und Bastelmaterialen.


    Im Wohnzimmer haben wir Bond* vom Schweden stehen wo meine Kunstbücher und meine Lexika ihren Platz gefunden haben

  • Wir haben im Wohnzimmer best* vom Schweden stehen. Kann ich nur empfehlen, da man es individuell gestalten kann.

    Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von den grünen Verlinkungen, welche in meinen Beiträgen zu sehen sind. Es handelt sich hierbei um keine Verlinkungen meinerseits, sondern um von der Technik des Werbevermarkters gesetzte Werbelinks welche je nach Kampagnenlage und mit Hilfe eines Algorithmuses erstellt und gesetzt werden.

  • Wir haben im Wohnzimmer an zwei Wänden jeweils eine Regalebene, die über die ganze länge der Wand geht (bis auf die Türen). Im Schlafzimmer haben wir eine Bücherwand, die allerdings erst etwa auf mittlerer Höhe beginnt. Darunter haben wir Komoden, den Fernseher und eine kleine Anlage. Außerdem haben wir in einem kleinen Flur jeweils über zwei Türen, gegenüber von einander, ein Brett für Bücher. Da ich mein Arbeitszimmer bald auflösen muss und die Bücher bei uns nie weniger werden, müssen aber bald neue Ideen her.

  • Im moment haben wir Billy vom Schweden in unserem Wohnzimmer mit Türen. Da im Schrank fast nur alte Bücher stehen und ich nicht gern abstaub.


    Ich träume aber von einem Deckenhochen Hüls*a Regal mit Leiter, was vielleicht nach unserem grossen Umbau in Frage kommt.


    [Blocked Image: http://widget.slide.com/rdr/1/1/4/S/260000000ca2720f/1/81/p2or1Qpx5D9Qgq0KGP1wi5ypPS7FQKx8.jpg]


    LG Linea

    "So ist das Leben" sagte der Clown und malte sich mit Tränen in den Augen ein Lächeln ins Gesicht.

  • Vielen Dank schon mal für Eure vielen Antworten und die Bilder.... Spannend, wie viele dann doch noch richtige "Bücherwände" haben! Find ich super :thumbup:
    Ich habe mir alle genannten Modelle vom Schweden jetzt einmal angeschaut und da sind tatsächlich zwei dabei - Expedi* und Bond*- die durchaus eine Lösung hätten, die uns momentan vorschwebt; mal sehen, vielleicht schaffen wir's ja morgen mal noch zum großen Möbelhaus.
    Alternativ gefällt mir auch die Idee von Linea79 mit dem Hüls*a-Regal. Ich hab gerade mal ein paar Kataloge bestellt - mal sehen, ob da was für uns dabei ist!


    Was mich seeehr interessieren würde, ist ein Foto von Dir, Jelchen. Deine Beschreibung der Büchwerwand im Schlafzimmer ist genau das, was uns auch vorschwebt...würdest Du ein Foto nachreichen oder mir dieses per PN zukommen lassen? Das wäre superklasse!

  • So - auch wenns vielleicht nicht mehr so brandaktuell ist und ich diesen Thread eigentlich missbrauche... hier zwei Fotos (leider mit Lila-Stich, weil die dumme Digicam so langsam aber sicher an Altersschwäche stirbt)


    [Blocked Image: http://widget.slide.com/rdr/1/1/4/S/e0000002a9b28c3/1/202/sEUaP8NNxD98DN_GopTLBJDJWWROW-VC.jpg]


    [Blocked Image: http://widget.slide.com/rdr/1/1/4/S/e0000002a9b292e/1/243/BB8wsPDd5j83QzM314_LLuV8ETWgLMuF.jpg]


    Gestern Nachmittag/Abend zusammen aufgebaut und eingeräumt. Leider fehlt uns für die freie Fläche hinter der Couch noch ein phänomenales großes Bild und wir sind jetzt am Suchen / Stöbern... Eventuell machen wir so ein XXL-Poster von unserer Flitterwochen - aber die liegen ja noch vor uns :D
    Achja: ein richtiges Bücherregal ist es in dem Sinne auch nicht, die Fächer bleiben vorerst so und werden später vielleicht noch öfter umgeräumt ...


    Susi grüßt

    This user is constantly on the dark side
    because of the cookies

  • Da ich mein "Kinderzimmer" nicht mehr sehen kann, suchen wir momentan auch nach neuen Lösungen für unsern Krempel und sind auch bei Bill* hängengeblieben. In weiss und teilweise mit Glastüren, wo die Blumenmuster drauf sind. Schön hell und freundlich.

    And there will come a time, you'll see, with no more tears.
    And love will not break your heart, but dismiss your fears.
    Get over your hill and see what you find there,
    With grace in your heart and flowers in your hair

  • Sieht super aus Usambara ;) Hat was afrikanisches, auch mit der Deko, deshalb könnte ich mir ein tolles entsprechendes Motiv für die Wand dahinter schon vorstellen. Wohin gehen denn die Flitterwochen?

  • @febmami: danke für den Tipp ;)
    Davon haben wir uns erst was kleines fürs Wohnzimmer (TV Schrank) bestellt...auf die Idee, dass die eine Bücherlösung haben könnten, bin ich gar nicht gekommen :uhoh:

  • Von mir gibts hier ja nen ähnlichen Thread :)


    Tipps, Anregungen für Bücherwand / Arbeitszimmer --> fertig!


    Mein Arbeitszimmer enthält 4 große Bil*ys mit dem Höhenaufsatz und einen kleinen in Birke. Es wäre noch Platz für 4 weitere große.
    Dazu einen Exp*dit für Ordner.
    Momentan stehen die Regale an zwei einander gegenüberliegenden Wänden 2 und 2. Daneben an der Wand dann ein schönes großes Bild oder vielleicht auch mal ein Wand-Tattoo (sobald ich mich auf einen Spruch einigen kann).
    An eine der 2er Kombi schließt der kleine B. an, auf dem noch ein dekoratives Lämpchen thront (F*DO ;)).


    Ich wollte ursprünglich auch EINE riesen Bücherwand, aber so ist es momentan für mich praktischer und auch in dem konkreten Raum schicker.

  • jetzt müsste es gehen!



    wir wollten ehute für kiZimmer bestellen, allerdings haben wir dann bemerkt, dass wir die EK Preise haben :hmm: .


    So wird das ganze doch etwas teuerer


    lg


    febmami

  • Sieht super aus Usambara ;) Hat was afrikanisches, auch mit der Deko, deshalb könnte ich mir ein tolles entsprechendes Motiv für die Wand dahinter schon vorstellen. Wohin gehen denn die Flitterwochen?


    Danke schön =-) - witzigerweise haben wir mit Afrika eigentlich recht wenig zu tun, außer dass Giraffen und Zebras mitunter meine Lieblingstiere sind (neben Groß- und Kleinraubkatzen und Pferden) - die Graslampe im Hintergrund ist aus einem ASIA-Möbelladen in Straubing und in die Flitterwochen gehts nach IRLAND ... Genauso bunt gemischt wie unsere Naturelle wird also auch unsere Wohnungseinrichtung :rolleyes:


    Susi grüßt

    This user is constantly on the dark side
    because of the cookies

  • Ich aktualisiere mal, auch wenn seit der letzten Antwort mehr als 845 Tage vergangen sind ;-) .


    Kurz und knapp: wir wollen uns von Billy trennen, suchen neue Bücherregale und sind dabei auf die Website von Audena gestossen.


    Hat schon mal jemand von Euch dort bestellt oder kennt jemand jemanden, der... und kann von Erfahrungen berichten?


    LG, Katzenminze :wave: .



    PS: Ja, einen Schreiner hatten wir vor 4 Wochen auch zum Ausmessen. Seitdem haben wir nichts mehr von ihm gehört, obwohl er eine Handy-Mailbox hat, die uns inzwischen recht gut kennt :motz: .

  • aber warum von Billy trennen


    Weil Billy abgeschabt, durchgebogen und überhaupt nicht mehr schön ist. 4 Umzüge, eine zu grosse Menge an Büchern (im Verhältnis zum Regalmeter; wir stellen bzw. legen gerade doppelt bzw. sogar dreifach), ein Kleinkind und Katze sind wohl zuviel für die schwedische Variante.


    Die Ikeahackers finde ich trotzdem toll :) .

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!