Gibt es auch Wickeltischheizstrahler für die Dachschräge???

  • Hallo! Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen?


    Ich hätte gerne über dem Wickeltisch einen Heizstrahler, das wurde mir von meiner Hebamme und von vielen Bekannten mit kleinen Babys wärmstens empfohlen.


    Leider steht unser Wickeltisch unter einer Dachschräge. Es gibt auch keine Möglichkeit, ihn an einer anderen Wand unterzubringen, da unser Kinderzimmer hauptsächlich aus Dachschrägen besteht und an der einzigen geraden Wand der Kleiderschrank steht.


    Jetzt lese ich leider bei sämtlichen Heizstrahlern, dass diese nur für die Wandmontage geeignet sind. Hat jemand evtl. auch seinen Wickeltisch unter einer Dachschräge und irgendeine Lösung für einen Heizstrahler gefunden? Vielleicht gibt es ja irgendwoch auch Heizstrahler für die Deckenmontage? Habe bisher nur keinen gefunden.


    Wäre für Hilfe sehr dankbar. Unser Maikäferchen soll doch beim Wickeln nicht frieren...


    Liebe Grüsse
    Sibella

  • Huhu Sibella!


    Mich wird dasselbe Problem ereilen!
    ich habe mir hier die Lösung meiner Freundin (ohne Dachschräge) abgekuckt: Steh- oder Standheizstrahler. Gockel einfach mal danach. Es gibt die Teile nämlich auch für drinnen und nicht nur für die Terasse / den Garten...


    Liebe Grüße
    Susi

    This user is constantly on the dark side
    because of the cookies

  • Eigentlich ist es doch ziemlich egal, wie sie angebracht werden, Hauptsache, mind. 1 Meter Abstand vom Baby. Im KH und beim KiA hängen die Dinger einfach von der Decke runter.


    LG Alla

  • Wir haben auch eine Dachschräge und daher keinen Heizstrahler. Haben ihn auch nie vermisst, obwohl Cedric ja Ende August kam und es dann auf den Winter zuging.


    Bei unserem Maikäfer mache ich mir daher keine Sorgen, dass ihm zu kalt sein könnte. Ist ja dann Sommer und ich würde wahrscheinlich Kreislaufprobleme kriegen, wenn ich dann auch noch so ein Heizstrahler beim Wickeln an hätte. :wacko:


    Im Geburtsvorbereitungskurs hat unsere Hebamme von einem Kind erzählt, wo das Ding runtergefallen ist. Es hatte wohl einen Leistenbruch und Verbrennungen. Keine Ahnung, ob das Teil richtig montiert war, aber ich würde unseren Wänden auch nicht trauen...


    Es geht ja auch darum, dass die Wärme richtig abziehen kann. Das wäre bei der Dachschräge auch nicht optimal...


    LG Nina

    Das Leben ist ein scheiss Spiel,
    aber die Grafikauflösung ist geil. :thumbups:

  • Kann mich Nina nur anschließen: bei Josefine (Anfang November geboren!) haben wir das Ding genau 3 Wochen gebraucht. Obwohl es dann ja richtig Winter war. Wir haben das Zimmer eben dann ein wenig mehr aufgeheizt, die Lampe brauchten wir ohnehin nur nach dem Baden. Beim Wickeln fand ich das überflüssig.


    Und gerade, wenn Euer Kleines jetzt Mitte Mai kommt, ist ja abzusehen, dass das Wetter eher wärme statt kälter wird. Und dann noch unter dem Dach, da denke ich, ihr werdet wohl eher das Problem mit zu warmer Umgebungstemperatur haben....


    Aber: ich kann auch verstehen, dass man besonders vorsichtig sein möchte. Ihr werdet schon das Richtige tun!

  • Danke Mädels für eure Infos!


    @alla: Die Deckenmontage würde ich mich nicht trauen, weil überall extra dabeisteht dass die Lampen nur für die Wandmontage geeignet sind. Zumindest bei allen die ich bisher gesehen habe. Da bin ich wohl doch ein zu großer Angsthase...


    usambara: Danke für den Tipp, werde gleich mal gockeln!


    Meine Schwester hat halt supergute Erfahrungen mit so einem Heizstrahler gemacht. Ihre Kleine liebt ihn immer noch heiß und innig und sie ist jetzt schon 7 Monate alt. Bevor sie den Heizstrahler hatte musste sie sich beim Wickeln immer mit einem Fön behelfen. Aber wahrscheinlich ist auch in dieser Hinsicht jedes Kind anders.


    Ich finde es auch ganz schön die Kleinen beim Wickeln noch eine Weile mit den nackten Beinchen strampeln zu lassen und ich denke, dass dann so eine Wärmelampe bestimmt gut ist.


    Wegen eines zu warmen Zimmers mache ich mir eher keine Sorgen. Unser Dach ist super isoliert und das Zimmer hat ein Fenster zur Ostseite - da scheint nur morgens eine Weile die Sonne rein.


    Mal schauen, notfalls werde ich mir sonst eben auch mit einem Fön behelfen, wenn unser Kind eine kleine Frostbeule sein sollte. ;-)


    Viele Grüsse
    Sibella

  • Das nackig eine Weile strampeln lassen wirst du dir gut überlegen, wenn du schon ein paar Mal von deinem Zwerg angepinkelt wurdest :D Deshalb soll man ja auch keinen Fön nehmen...

    Das Leben ist ein scheiss Spiel,
    aber die Grafikauflösung ist geil. :thumbups:

  • Ich habe ja den direkten Vergleich, auch Mädels können einen ordentlich anbieseln ;-) :rolleyes2: :autsch:
    Und was hinten raus kommt.... aber lassen wir diese Details und zurück zum Thema :tongue2:


    Den Heizstrahler möchte ich nicht mehr missen (das nächste Mal würde ich mir aber auf jeden Fall einen mit Abschaltautomatik zulegen, wir vergessen das meistens... ich freue mich auf die Stromrechnung :uhoh: )
    Wir baden die beiden auch im Kinderzimmer und wenn sie aus dem Wasser kommen bibbern sie so, dass ich wirklich froh bin, dass wir den Strahler haben.


    Einen Föhn benutzen wir übrigens zusätzlich auch noch, damit der Pöppes nach dem Wickeln auch wirklich trocken ist (wir haben festgestellt, dass wir uns damit viel Wundsein ersparen)
    Zum Schutz halte ich immer die Hand vor die entsprechenden Stellen - es soll ihnen ja auch nicht zu heiß sein.


    Eine Freundin von mir hat eine Halogenschreibtischlampe auf dem Wickeltisch aufgestellt. Das Teil wird sehr sehr schnell irre heiß und sie nutzt die Lampe nun als Heizstrahler.

  • So Mädels, dank des Tipps von usambara habe ich mir jetzt dieses Teil hier bestellt: :-D


    http://www.lager*.com/lager7/product_info.php?products_id=14287
    (* = 7).


    Irgendwo in den Weiten des Internets habe ich einen Bericht von Eltern gefunden, die den Strahler auch für den Wickeltisch nutzen und begeistert sind. Das Nette ist, dass man den Strahler später auch als Wäremstrahler für den Balkon verwenden kann.


    Ich werde dann berichten, ob der Strahler was taugt.


    Danke nochmal für die Tipps.


    Sibella

  • Dann drücke ich euch die Daumen, dass das Teil passt, Sibella! ;)
    Und: Viel Glück beim Anbringen - meinen Mann hat das fast den letzten Nerv gekostet, weil das Bohren so schwierig war (und das Anschrauben nicht minder :motz: ) - aber vielleicht sind eure Wände ja besser! :-P

  • Der Strahler von Sibella ist doch zum Hinstellen ;) Nix Bohren in blöde Wände usw...

    Das Leben ist ein scheiss Spiel,
    aber die Grafikauflösung ist geil. :thumbups:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!