Posts by Gwendolyn

    Soooo, erst mal tausend Dank an Euch alle für die Tipps. Habe alles eingekauft und verstaut. Ist echt ne groooße Tasche geworden, Gott sei Dank muß ich die nicht mitschleppen... :]


    Mal schauen, ob ich überhaupt schlafen kann, momentan ist mein Puls wie bei einem Marathonlauf.


    Werde morgen für Euch alle auf jeden Fall eine Gedenkminute einlegen.


    War eine super Vorberietungszeit mit Euch und wenn meine Bilder fertig sind, werde ich Sie natürlich SOFORT einstellen!


    Tausend liebe Grüße, Gwendolyn

    Hi hi,


    na wenn ich diese Deine Haare hätte, würde ich Sie auch nicht hochstecken!!! Du kannst ja echt als Haarmode gehen!


    Ich finde die Frisur ganz toll und es steht Die hervorragend. Und das ganze dann noch mit dem Brautkleid...ich flipp aus...


    Selbst wenn sich Deine Haare im Laufe des Tages etwas aushängen sollten....macht nix, sieht bestimmt trotzdem immer noch klasse aus.


    Und wegen der Hitze....nun ja, irgendwas ist immer, oder? Wer schön sein will....


    Und: lieber im Nacken etwas schwitzen, als Kopfschmerzen von der Hochsteckfrisur, oder? ;)


    LG, Gwendolyn

    Hallo zusammen,


    laufe gerade im Wohnzimmer meine Brautschuhe für morgen ein...ich weiß, ich bin früh dran... :(


    Aber: habt oder werdet Ihr flache Ersatzschuhe mitnehmen???


    Sollte ich mir da noch welche besorgen??? (Habe irgendwie keine weißen flachen Schuhe...)


    Und: was brauche ich sonst noch???? Außer Taschentücher???


    Habe echt Angst, dass ich auf irgenetwas wichtiges nicht komme, und vergesse.....


    LG, Gwendolyn

    Hallo zusammen,


    es ist genau, wie Friederike sagt, wenn man an einen Wedding-Planer denkt, denkt man immer nur an Groß-Events....Superreichlinge vereinigt Euch zur ultimativen Feier...


    Ich wollte mir die Planung eigentlich nicht aus der Hand nehmen lassen, da ich erstens selber aus dem Veranstaltungsbereich komme (Messen, etc.) und zweitens dadurch mittlerweile auch einen überperfektionistischen Anspruch habe, seufz....


    ABER: ich hätte es alleine nicht geschafft! Glücklichwerweise organisiert meine Freundin Hochzeiten unentgeltlich aus Leidenschaft. (Wenn Sie die Leute kennt)


    Ohne Sie würde ich hier nicht so ruhig sitzen. Sie hat mir unheimlich viel Kleinzeug abgenommen, viele Telefonate, Koordinationen aller Art, ach einfach alles.


    Sie ist an dem Tag auch die Zeremonienmeisterin und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf.


    Wenn man keinen professinellen Planer in Anspruch nimmt, sollte man trotzdem auf jeden Fall eine(n) Freund(in) bestimmen, der die Fäden in der Hand hat.


    Hier bei uns am freien Land (Muuuuhhh) ist das ganze mit Locations, etc. nicht mit der Stadt vergleichbar. Hier isses ja noch easy mit allem. Kaufst Du Kleid bei Frau Sowieso, gehst Du zu Schwester, kriegst Du Blumen billiger. Die hat einen Freund, der verleiht Oldtimer. Der hat einen Bruder, der ein Restaurant hat, etc. Sprich: in einer Stadt sind solche Connections, die ein Planer mit Sicherheit hat, unentbehrlich!!!


    Bin mir auch sicher, dass diese "Branche" in der Zukunft mehr an Bedeutung gewinnen wird.


    LG von der super aufgeregten Gwendolyn

    Hi Hi,


    notfalls: gerade in Secons-Hand-Läden gibt es etwas festlichere Kleidchen zu echt günstigen Preisen und in einem gutem Zustand.


    Meine kleinen Cousinen haben alle aus Second-Hand-Läden super süße Kleidchen bekommen.


    LG, Gwendolyn

    Nun ja, sollte er noch leben (ist ja echt makaber...) dann macht er das bestimmt extra nett!!! Wenn er sich da sogar schon drauf freut, gibt er sich bestimmt viel, viel Mühe und hat vor allem auch vorher viel Zeit für Euch.


    Ich fände es wirklich gut, einen über 80-jährigen Pfarrer zu haben, das hat doch irgendwie Stil!


    Der ist bestimmt total süß, und wenn er dann noch ein paar Anekdoten aus seiner Jugend mit einfließen läßt, wird bestimmt lustig! :))


    Und falls nicht: jede Gemeinde hat Ersatzpfarrer, und mehrere Hilfspfarrer (weiß jetzt gerade nicht, wie man die nennt)


    Ich würde auf den 80-jährigen bauen und Ihm mit den besten Grüßen eine Flasche "Doppelherz" schicken!


    LG, Gwendolyn

    SESATIONELL, Euch beide kann man wirklich für einen Katalog nehmen: das perfekte Hochzeitspaar.


    Super schöne Bilder, da nehme ich gleich noch ein paar Anregungen mit. Diese Fotosession hat sich echt gelohnt.


    Du siehst wie eine echte Burgfräuleinprinzessin aus....
    Schmelz.... :]


    LG, Gwendolyn

    Hi,


    nimmst Du auch den Halsschmuck dazu??? Den finde ich genial, ist mal was anderes als die klassischen Ketten.


    Sieht bestimmt toll aus, wenn Du dazu dann noch eine Hochsteckfrisur machst.


    LG, Gwendolyn

    Liebe Sandra,


    mach Dir keine Gdanken wegen der "fehlenden Gäste"...irgendwas ist doch immer, oder?


    Mein Vater z.B. ist seit gestern im Krankenhaus wegen Gallenblasenkolik....jetzt versuchen Sie noch, dass sie Ihn bis Samstag einigermaßen fit kriegen, aber wenn dann eben nur mit schweren Medikamenten....Das ist echt ganz blöde, und er tut mir unsäglich leid. Vor allem, weil der Arzt meint, dass das auch streßbedingt ist...schluck...bestimmt auch viel wegen der Hochzeit...er hat sich da super reingesteigert, natürlich nur innerlich, Männer halt. X(


    Jetzt drücke ich uns mal die Daumen, das am Samstag alles glatt geht!!!


    LG, Gwendolyn

    Hi Hi,


    ich hätte und habe eigentlich auch vollstes Vertrauen und würde einfach alles stehen lassen.


    Bei der Hochzeit meiner freundin ist allerdings das ein oder andere (auch Kuvert) weggekommen. Eventuell auch irgendwie beim Aufräumen von den Kellner vielleicht aus Versehen, man will ja nicht immer gleich was unterstellen....


    Ich würde allerdings schon für die Kuverts jemanden zum Aufbewahren beauftragen oder eine Box hinstellen. Eventuell die Kuverts dann auch gleich in ein Auto legen.


    Abschließen dann aber nicht vergessen!!! ;)


    LG, Gwendolyn

    Hi Hi,


    schön ist auch das Chorstück aus "Der Messias" von Händel, da braucht man aber einen Kammerchor dafür.


    Oder was mit Orgel und normalem Chor gesungen werden kann, ist "Jesus bleibet meine Freude", da ist der Tränenstrom von den Gästen allerdings vorprogrammiert.... :(


    Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall was mit der Orgel nehmen, das kommt zum Einzug einfach am besten und unterstreicht Deinen Auftritt auch würdig. Soll ja schon "krachen", oder???


    LG. Gwendolyn

    Hallöle,


    ich hatte ja am Samstag Standesamt und stand bei 11 Grad im stömenden Regen ohne Strümpfe und in kurzem Kleid außen rum und trank Sekt.


    Glaub mir, ich spürte keine Temperaturen!!!


    Mach Die also nicht so viele Gedanken wegen der Stola. Außerdem glaube ich fest dran, dass es am Samstag nicht regen wird!!!!


    LG, Gwendolyn

    Au weia, da kommt aber einiges zusammen....


    Laß den Kopf nicht hängen, manchmal renkt sich so was ganz schnell wieder ein und neue Situationen ergeben sich...


    Das sich deine Freundin allerdings nicht mehr so um Dich und Deine Hochzeit kümmert, ist aber echt "schofelig", (so sagt man in Franken)


    Hört sich echt ein bißchen so an, als wenn Sie lebenstechnisch momentan ganz "woanders" ist. Das Dumme ist halt immer, dass man das nicht erzwingen kann...nach dem Motto: los jetzt, kümmer Dich entsprechend würdigend um mich und die Hochzeit.


    So was muß immer von Herzen kommen...schnüff...


    Aber: wenn die "Generalprobe" eine Katastrophe wird, ist das Ereignis dafür immer ein Erfolg!!!


    Ich drück Dir die Daumen.


    Gwendolyn

    Uuups, haben die für nächsten Samstag echt so ein Wetter vorhergesagt??? Mir wird ganz schlecht 8o


    Aber Dein Notfallprogramm klingt doch echt gut; was will man auch sonst noch alles machen???


    Ich habe auch nur eine dünne Stola und hoffe, dass ich vor lauter Aufregung keine Temperaturen wahrnehmen werde ;)


    Nimm doch noch einen Flachmann mit, der wärmt Dich im Notfall von innen :D


    Ich drück uns mal beiden die Daumen!!!


    Liebe Grüße, Gwendolyn

    Bei uns genau das gleiche!!! Leider! das seltsame ist, dass sich Leute nicht melden, von denen ich das gar nicht gedacht hätte, und andere, die und gar nicht sooo nahe stehen, haben prompt geantwortet und auch ein paar liebe, nette Worte auf die Antwortkarte geschrieben und sich für die Einladung bedankt!


    Allerdings haben wir auch einige liebe Verwandte X( , die sich bis HEUTE nicht mal gemeldet haben! Als meine Schwiegermutter Sie neulich anrief, meinten Sie nur lapidar: ach ne, da kommen wir nicht. (Insgesamt waren das immerhin 7 Personen....)


    Kannste echt vergessen; das sieht man mal wieder, was manche Leute für Manieren haben! ?(


    Ärger Dich nicht und machen bei denen einen "Haken dran", die Dich in der Hinsicht enttäuschen.


    Freu Dich lieber über die positiven Sachen :D


    LG, Gwendolyn

    Hallo Anne,


    gratuliere, wir beide können uns die Hand schütteln!!!


    Habe das Gefühl, das sich alle meine (weiblichen) Gäste geradezu gegenseitig hochschaukeln...


    Am Anfang stand der Hosenanzug, dann kam das Kostüm, dem folgte ein kurzes Kleid und mittlerweile haben die Ladies sich alle lange Kleider gekauft.


    Frisör? na klar, die ganze Palette, Make up? Nur vom Profi...Maniküre inklusive.


    Stündlich erhalte ich einen Vollzugsbericht, wie: Hallo, habe gerade die Glitzerstümpfe passend zu meiner neuen Stola gekauft, sieht dann toll zu meinem Lidschatten aus...blablabla....


    Ich nehme das mittlerweile locker und amüsiere mich innerlich. Außerdem fühlt man sich doch trotzdem ein bisserl geehrt, oder??? Sei ehrlich!


    Stell Dir vor, jedem wäre es schnurz, wie er an Eurer Hochzeit erscheint. DAS würde mich noch mehr nerven! ;)


    Maus hat es schon gesagt: geh spazieren! das wirkt Wunder.


    Toi Toi Toi
    Gwendolyn

    Mmmh, ich denke für die Menge hört sich das o.k. an, denn da viele Einzelposten dabei sind, ist eben auch die Arbeitszeit zum Herstellen schon enorm. Man zahlt ja nicht nur den Wert der Pflanzen.


    Ich denke, auch wenn Du Dir woanders Vergleichsangebote holst, wirst Du trotzdem immer annähernd an diese Summe rankommen.


    Sparen kann man dann noch etwas, wenn man wenig Blumen, aber dafür viiiiieeeel Grün nimmt. z.B. Efeu, etc.


    Ich zahle für meinen Blumenschmuck etwas mehr als das doppelte, aber ich bin in der Hinsicht allerdings auch ein Freak und habe schon länger dafür gespart...


    Nimms locker!


    LG, Gwendolyn

    Tröste Dich, es gibt schlimmeres:


    Mein Zukünftiger!!! war ja schon mal verheiratet...grrrr...nun ja, er meinte nur lässig: Honey, das mit dem Standesamt kläre ich ALLES, ich kenn mich da aus.


    Soweit, so gut. Ich denke, alles ist erledigt, nachdem er auch "Vollzug" gemeldet hat. (Hatte ja keine Ahnung, dass man ein Aufgebot zusammen bestellen muß...peinlich, peinlich)


    Ich dann irgendwann neulich zum Passamt, weil ich wegen Hochzeitsreise einen Paß mit neuem Namen bestellt habe...Höhö


    Die haben mich dann am nächsten Tag angerufen, weil auf meinen Namen kein Aufgebot vorliegen würde!!!!!!!!! ?(


    Daheim gab es dann natürlich gleich verschärfte Rücksprache!!!:boxing:


    Was war passiert? Er hat uns lediglich für einen Termin vormerken lassen, und dachte dann, das wars!


    Das beste ist, dass die Frist für unseren Termin eine Woche später abgelaufen wäre und er sich auch noch EINE FALSCHE ZEIT notiert hatte. Wir wären also so oder so eine Stunde zu spät gekommen!


    Jaja, er kennt sich aus!!! Alzheimer, leichte Verblödung????


    Najaaa, er hat´s wieder gut gemacht (kleiner Einkaufsbummel, lechz) und wir haben unser Aufgebot gerade noch rechtzeitig bestellt.


    MÄNNER, sag ich nur!!!!


    LG, Gwendolyn

    Meine Schwiedermutter ist irgendwie gar nicht nervös...die fährt ständig in Urlaub...(Rentnerstreß)...ich meine, Sie kommen halt echt erst 2 Tage vorher zurück und waren jetzt 3 Wochen weg.


    Sie lacht halt immer nur, wenn mich sieht, küßt mich kurz, schlägt sich auf die Schenkel und sagt immer noch lachend....meine Fast-Schwiegermutter...


    jaja, Ihr habt richtig gehört: fast-Schwiegermutter!!!!


    Mein zukünftiger Schwiegervater hat mich nämlich bei seinem 60sten Geburtstag neulich hochoffiziell vor der gesamten Verwandschaft und Bekanntschaft mit den Worten vorgestellt:


    Und das hier ist meine zukünftige Schwiedermutter!


    Wir habe nuns alle fast in die Hosen gemacht vor Lachen....


    Sollte ich mich um diese meine zukünftige Familie Sorgen machen???? ;)


    Gwendolyn