Posts by Pepples

    ich habe mir sehr gewünscht, mit meinem Brautkleid den Geschmack meines Manns zu treffen. Leider war das im Vorfeld wenig absehbar, da ich nichts verraten wollte. Ich habe ihn dann immer nach seiner Meinung über Kleider gefragt, die meinem Kleid ähnlich waren. Obwohl die Aussagen immer negativ ausgefallen sind, war er von meinem Kleid und mit mir darinnen sehr begeistert :-D Männer halt :tongue2:

    mein Mann findet dunkelhaarige, langhaarige schlanke Frauen mit einem touch Exotik anziehend. Ich habe zwar lange Haare aber bin hellblond und nicht schlank und alles andere als ein exoticher Typ ( 167 cm. u. 60 kg.) ?-( Er sagt: ich wäre seine Königin, die tollste Frau, die er je kennengelernt hat, die Liebe seines Lebens... und und und... keine Ahnung, es paßt :-D

    ich kann Deine Ängste und Bedenken gut verstehen und weiß, was Du meinst. Aber ich denke, Du wirst eine schöne Braut evtl. mit Kügelchen sein, das Kleid wird passend gemacht sein, Du wirst sicher eine tolle Ausstrahlung durch die Schwangerschaft haben, eine schönere aber andere Ausstrahlung, als geplant... ;-) Ich glaube, Du kannst Dich auf die Feier, Dein Kleid und die Komplimente freuen. Ganz sicher werden sich alle mit Dir und Deinem Mann, zusätzlich zur Hochzeit, auf den Nachwuchs freuen.

    ich habe am Sonntagmorgen Brötchen in meine Wohnung gebracht, für meine zwei (neuen) Nichten, das war nicht aufwendig, da das Hotel in dem wir übernachtet haben ca. fünf Min. Gehweg entfernt ist. Danach bin ich ins Hotel zurück habe meinen Mann aus dem Zimmer geholt :knuddel: und wir sind zusammen runter ins Cafe frühstücken mit den anderen Übernachtungsgästen. Danach haben wir mit meiner Schwägerin und deren Mann die Geschenke in unsere Wohnung gefahren. Dort haben wir uns noch lange über die Hochzeit unterhalten und den Film angeschaut. Es war sehr gemütlich und schön und wir haben uns gefreut, dass die Gäste noch ein bißchen geblieben sind. Danach waren wir alleine und haben ein bißchen aufgeräumt und Koffer gepackt. Jemanden zu treffen wäre möglich gewesen und womöglich auch nett aber wir waren schon ziemlich platt und haben es genossen alle Vorbereitungen für den Urlaub in Ruhe zu treffen.


    Ich denke es ist möglich und sicher auch schön, da es viel zu erzählen gibt aber solltet Ihr am nächsten Tag in Urlaub fahren/fliegen dann sind doch noch einige Vorbereitungen nötig und es könnte stressig werden.

    also mir ist das Gelaber und die Rumdiskutiererei von Aleks auch auf die Nerven gegangen aber ich denke trotzdem, dass sie das kleinere Übel war gegenüber Lilly.


    Allein als ich Lilly gestern in ihrem schweinchenrosa billigen Fummel gesehen habe, ist mir schon die Galle hochgestiegen.


    Boah diese Frau betäubt sich in einigen diversen Filmchen mit Chloroform, um auszuprobieren oder dem Zuschauer zu zeigen, wie ES unter Bewußtlosigkeit so ist 8-o Ich finde, das müßten sie mal im BB-Haus zeigen, damit ihre Mitbewohner mal sehen, mit wem sie es so Tag für Tag zu tun haben und da sie ja sooo sehr hinter dem steht, was sie macht, dürfte ihr dieses Outing nicht ausmachen.

    danke Sonnenkind, darüber habe ich auch schon nachgedacht. Muß unbedingt zum Fachhandel und mich beraten lassen.


    mocca, danke für den Tip mit dem Apostroph, habs schon geändert und hoffe, das Stechen hat aufgehört. ;-) Nach Hause fahren ist leider nicht möglich, weil zu weit, obwohl das natürlich ein super schönes Geschenk wäre. Wer möchte nicht sofort schon auf der Hochzeitsfeier Bilder gucken.


    mia,


    das ist auch eine schöne Idee mit dem Peperonibäumchen und dazu Salz und Pfeffer. Das würde ich sofort machen, wenn ich vom Brautpaar selbst nicht schon mal so ein Bäumchen (ohne Salz u. Pfeffer) zum Geburtstag geschenkt bekommen hätte. Vielleicht mache ich es aber trotzdem.


    Katzenminze,


    das mit den Büchlein ist tatsächlich so ne Sache. Steht ja noch nichts drin und ob dort regelmäßig rein geschrieben wird, bezweifel ich auch. Aber Lottoschein ist genial. Evtl. mache ich ein Bäumchen mit Rubbellosen und einem Spruch dazu: "Glück in der Liebe und trotzdem Glück im Spiel" oder etwas Ähnliches.


    Candy,


    kannst Du mir nicht einen Link per PN schicken, ich hab leider nichts Brauchbares gefunden.


    Vielen dank für die schönen Ideen und jetzt habe ich die Qual der Wahl.


    Wein evtl. mit persönlichem Etikett, der mind. 25 Jahre lagerfähig ist.


    Peperonibäumchen mit Salz und Pfeffer und einem peppigen Spruch.


    Buchsbäumchen mit Rubbellosen

    @ das ist eine super Idee mit dem Wein vielen Dank, mal schauen, ob ich was Besonderes finde.


    @ Bellis, das ist auch sehr schön und ehrlich, darüber hätte ich mich auch gefreut. Aber leider ist das Buch ja leer wenn ich es verschenke oder? und somit nicht wirklich ein Hinweis was ich den Eheleuten wünsche oder Symbolisches. Jetzt möchte ich aber nochmal wissen, ob es solche Bücher speziell für Anekdoten der Ehe gibt?

    Hallo Kirsche,


    hm... diese Woche heiraten? das wird knapp... ;-)


    Aber jetzt mal zu Deinem Problem. Wie lange hält das denn an der Ausschlag? Du hast doch sicher Erfahrung darin, wenn Du das schon öfter hattest. Ein Hausmittel kann ich Dir leider nicht empfehlen, da ich mich nicht auskenne. An Deiner Stelle würde ich zum Doc. gehen und mich beraten lassen, bevor Du selbst daran herumarztest. Ich hoffe für Dich, dass es einfach und schnell wieder verschwindet, wäre sonst sehr ärgerlich. viel Erfolg.

    auf unsere Hochzeit am letzten Samstag hatten wir ein Pärchen auf deren Hochzeit wir auch in vier Wochen eingeladen sind.


    Mit denen hatten wir ausgemacht, dass wir uns nichts schenken, (die Idee kam von uns, weil wir ja zurerst geheiratet haben) weil es ja doof wäre, Geld oder etwas anderes hin und her zu schenken. Aber damit sie nicht ganz mit leeren Händen kommen haben sie uns ein selbstgezüchtetes Mandarinenbäumchen mitgebracht, welches schon ganz viele Früchte trägt (total süss :rolleyes: ) Daran waren Herzen gebunden und ein Spruch nach dem Motto: so stabil wie der Stamm soll eure Liebe sein, so wie die Früchte soll eure Liebe...usw (kriegs jetzt gerade nicht zusammen)


    Also das fand ich sehr passend und total schön.


    Jetzt hätte ich gerne auch so ein symbolisches Geschenk für dieses Paar aber mir will einfach nichts originelles Einfallen. Hat jemand von Euch eine Idee?

    wir haben uns über das Outfit eines Pärchens an unserer Hochzeit geärgert. Sie kam mit Jeans die ca. zwei Nummern zu groß waren (Sie macht ständig Diät und hat schon ca. 20 kg. abgenommen...) Sneaker und T-Shirt. Er kam in Jeans, Turnschuhen und einem ungebügelten karierten Holzfällerhemd.


    Er hat erfolgreich einen anderen Gast betrunken gemacht, indem er ihm ständig was bestellt hat, obwohl sein Glas noch nicht mal leer war. Teilweise standen zwei volle Gläser an seinem Platz. Und das ständig mit den Worten: "Trink und Prost ich geb Dir einen aus ha ha ha"


    Ich erwarte von keiner Frau, dass sie ein Abendkleid und von keinem Mann dass er einen Anzug an unserer Hochzeit trägt. Aber in so abgerissenen Klamotten zu kommen ist ein absolut respektloses Wertzeichen unserer Feierlichkeit gegenüber.