Posts by Angelz

    Hey,
    wir haben unsere gesamten Sachen für die Hochzeit aus Polen. Ich mein Kleid, mein Schatz sein Anzug mit Hemd & Weste. Wir sind sehr zufrieden. Die Verkäufer dort waren total nett, haben sich auch sehr viel Mühe gegeben bezüglich der Sprache.. in dem Laden wo wir waren konnten die netten Verkäuferinnen nur wenig Deutsch, aber gutes Englisch - und es hat alles geklappt bei uns.
    Ich würde es empfehlen dort Kleid oder Anzug zu kaufen, lohnt sich!

    Wir haben für unseren Tanzkurs 10x90min 70€ p.P. gezahlt. Hatten dann nochmal 2 Einzelstunden für den Eröffnungstanz jeweils 2h für 20€ p.P.


    Wir bereuen es auch nicht, den gesamten Tanzkurs (mit Rumba, Cha Cha Cha ... usw.) gemacht zu haben.

    Bei uns gibs die Torte gegen 23Uhr. Hatten eigentlich geplant 24Uhr, aber da war ja was.. Schleierabtanz.


    Macht es so, wie ihr es euch gedacht habt. Schließlich ist die Torte nicht nur eine Torte, sondern DIE Torte !! :g15: Und die ist ja eh nicht zum satt essen da, gibt zum Kaffee ja meist genug anderen Kuchen.

    Herzlichen Glückwunsch an Alle die das Wochenende geheiratet haben!!!


    Bei uns wird es jetzt auch langsam ernst - die Zeit vergeht, Wahnsinn. Am 21.8 werden wir uns das JA-Wort geben. Ich bin schon total gespannt. Erstaunlicher Weise noch nicht aufgeregt, aber ich glaube das kommt noch früh genug.


    Ich habe jetzt zum Glück Urlaub, sodass ich noch ein paar Dinge erledigen kann.. Morgen Termin beim Friseur, Färben & Probestecken. Die Woche noch die Buffetkarten und Gastgeschenke fertig machen. Ansonsten ist eigentlich alles fertig bei uns, glaube ich zumindestens =) Unsere Sachen hängen auch schon bei uns, waren letzte Woche in Polen um sie abzuholen!


    Ach Tanzen übenmüssen wir noch, nur geht das leider erst in der übernächsten Woche. Mein Liebster muss leider noch zu einem Lehrgang...


    Ich freu mich schon total =)


    • Eine Traumreise - kleiner Text mit Anweisungen :
      "schließe nun die Augen, konzentriere
      dich, stell dir vor du bist an einem
      traumhaften Strand, mit großen Palmen,
      und tiefem blauen Wasser. Nun versuch
      heute Abend davon zu träumen !
      Das war deine Traumreise !"


    • Hochmoderne Waschmaschine – 1x Waschmittel & Weichspüler


    • Exklusive Spülmaschine – 1x Waschmittel & 1 Bürste


    • Ein romantisches Abendessen zu Zweit – Spagetti & Kerze


    • Hochwertiges rostfreies Besteck für 6 Personen - Plastikbesteck


    • 41-teiliges Haushalts-Set – Streichhölzer


    • Notausrüstung für Ski-Urlaub – Kunstschnee


    • Akupunkturgerät – Kaktus


    • Parfum mit erlesener Duftnote – WC-Spray


    • Ein Weinabend für Zwei – Zwiebel

    Wie macht ihr das eigentlich bei den Gästen, die nicht im Hotel schlafen?! Taxi bestellen und für die bezahlen?!
    Wir haben uns ja dafür entschieden, dass die Gäste, die im Hotel schlafen, selber zahlen.

    Ich würde auch mit der Suche nach der Location so früh wie möglich beginnen. Wir hatten auch das Problem dass wir im Februar bereits eine Absage bekommen haben, weil alles ausgebucht war. Die sagte dort sogar, dass deren Räume seit letztes Jahr Sommer schon reserviert waren. Wobei ich sagen muss, es war eine Burg, daher vielleicht auch gefragter als irgend ein Restaurant oder Hotel wo man auch feiern könnte.


    Und Preise einholen kann man da auch immer, denn da wird sich in einem Jahr sicher nicht viel verändern!



    Bei Blumen haben wir uns ca. 3 Monate vorher mal erkundigt, was möglich wäre und wie teuer. Die sagten dann es reicht wenn wir 2-3 Wochen vorher bestellen.


    Deko, konnten wir erst machen, nachdem wir wussten wieviele Leute denn dabei sind - wegen Anzahl der Tische und so. War dann ca. 2 Monate vorher. Hatten uns nur vorher schonmal gedanken gemacht, wie man es machen könnte und so. Aber Dekokram bekommt man ja auch überall zu kaufen, sollte also auch kurzfristig möglich sein.

    Wir haben auch hin und her überlegt, zahlen wir das Hotel, zahlen wir es nicht.


    Wir sind aber auch zu dem Entschluss gekommen, Gäste zahlen das Zimmer selbst, und es waren auch alle damit einverstanden. Meine Mum hat sogar gesagt, sie zahlt die Zimmer für uns, sozusagen noch als Teil des Geschenkes!

    Wir sind da auch gerade dabei, Getränke- & Menükarten abzuklären.


    Bei den Getränken werden wir auf der Karte neben den typischen alkoholfreien Getränken Bier, Sekt, Wein, weißer Rum, Whiskey und Kräuterschnapps zu stehen haben. Wir wollten es so, damit auch wirklich nur das bestellt wird und nicht einer ankommt, ich will jetzt diesen Cocktail oder so.


    Ich denke aber, wenn das Wetter so bleibt wird von den harten Sachen fast nichts getrunken.

    Ja das kann ich ja mal versuchen, vielleicht meldet sich auch jemand.


    Was mir nur Bauchschmerzen bereitet, wenn die die Bestellungen nicht vorher versenden, 7 Tage Lieferzeit.. und das geht absolut nicht.



    EDIT: Ich habe eine Antwort bekommen, leider haben die wohl alle Urlaub, so hat sich das damit erledigt. Schade!

    Wir hatten vor für unsere Gäste typische Hochzeitsmandeln zu kaufen, aber mal mit Orangengeschmack. Nun das Problem.. der Shop hat vom 15.7 bis 15.8 Versandpause.. Das ist so ärgerlich. Nun finde ich nirgends günstig diese Mandeln.. und wir wollen kein Risiko eingehen, und das jetzt trotzdem dort bestellen.. weil am 21.8 ist es bei uns soweit und das wäre dann alles sehr kurzfristig... Weiß zufällig jm wo man die für ca 16€ das Kg herbekommt?? Das sind "Schokomandeln mit Orange weiss"

    Hallo,


    ich brauche euren Rat. Ich weiß nicht, was ich unter meinem Brautkleid tragen soll.


    Ob BH, Corsage oder vielleicht garnichts? Habe bereits viel im Netz gestöbert, und bin jetzt total verunsichert. Ich dachte mir eigentlich ich ziehe nichts unter, denn da der Rücken ja weit ausgeschnitten ist, und man den BH sehen würde. Nur habe ich dann gelesen, dass viele eine Corsage tragen, die am Rücken weiter ausgeschnitten ist.


    Was sagt ihr? Wie habt ihr das gemacht?