Posts by Veronika

    Ich bin gerade einfach nur noch sprachlos. Gestern nachmittag hatte ich schon versucht, etwas zu schreiben, allerdings waren zwischendrin wieder Wartungsarbeiten, die so das erstellen meines Beitrags unmöglich machte. Mir ist gestern aufgefallen, dass der Beitrag den ich noch in der Früh geschrieben habe, nicht mehr angezeigt wurde. Und unter "Meine Hochzeit" --> Community gibt es den Button "Meine Abbonements. (Da gehört ein b und ich kaufe ein n)
    Aber das sind jetzt wirklich kinkerlitzchen im Gegensatz zu dem Rest.


    Es wird hier wieder eine Neuerung angepriesen, die ja so toll sein soll und dass wir User uns schon daran gewöhnen werden. Was aber im Grunde ins kleinste Detail geplant worden ist, wird den Usern verschwiegen und man wird vor vollendete Tatsachen gesetzt. Ich kann mich den meisten nur anschließen: Warum werden die, die dieses Forum hier ausmachen, nicht miteinbezogen bei solchen gravierenden Entscheidungen? bzw. Warum wird es den Usern nicht freigestellt, ob sie sich den FB Button/Twitter Button unter den Beitrag setzen wollen, damit alle Welt Bescheid bekommen kann?
    Ich finde, dass ging nun einfach zu weit.
    Auch wenn du nichts dafür kannst Vivien, zitiere ich jetzt mal, was du geschrieben hast:

    Quote

    Wenn sich sogar alle Mods gegen diese FB Buttons gewehrt haben (Mods, die jahrelang diesen Job machen und Bescheid wissen!!!!) warum wird da nicht mit Bedacht vorgegangen, dass ja was dran sein wird, wenn die dagegen sind? Warum wird ihnen kein Gehör geschenkt? Ich weiß, dass du mir die Frage nicht beantworten kannst und auch nicht musst.


    Ich bin absolut enttäuscht wie dass hier abgelaufen ist. Mein Vertrauen ist ziemlich dahin vom Forum, weil ich mich immer fragen muss: Was kommt nach so einer Aktion? Was ist das nächste, wo wir User wieder vor vollendete Tatsachen gestellt werden?


    Letzlich bestätigt sich damit nur mehr mein Gefühl, hier keinerlei Fotos mehr einzustellen, geschweige denn Dinge von mir Preis zu geben, die ich einfach gerne nur "hier" belassen hätte.
    Ich bestimme immernoch selbst, was ich wo preisgeben will (ohne dass andere die Fäden dafür in die Hand nehmen) und bin deshalb auch in diesen ganzen Netzwerken nicht angemeldet!


    Edit: Im Grunde kann man jetzt noch versuchen, Schadensbegrenzung zu betreiben, indem diesmal den Mods Gehör verschafft wird, und ein geschützer Bereich entsteht! Danke Veilchen und Scheuli!

    Danke liebe Suse. Das ist er auch leider nicht.
    Ich weiß, dass da in der Überschrift auch irgendwas stand von: "Was zieht ihr Neugeborenen im Sommer an?" ... oder so :uhoh: Ich suche mich schon seit ein paar Tagen wund und kann ihn nicht finden. :g12:

    Ich suche auch einen Thread, in dem gefragt wurde, welche Kleidung man Neugeborenen im Sommer anzieht.


    Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?


    Lieben Dank schonmal

    Hallo Schoki,


    es ist nur die Urnenbeisetzung.


    @audry: Ne, ein Familiengrab ist es nicht.


    Danke euch schonmal :knuddel: !


    Edit Da mit Schoki gerade überkreuzt: Das ist ja interessant dass gehandhabt wird. Also die Trauerfeier war schon. Es geht nun nur noch rein um die Beisetzung und da wissen wir leider nicht, ob es eben ein Urnengrab ist oder ob die Urne in der Urnenmauer beigesetzt wird. Aber in beiden Fällen ist ja recht wenig Platz vorhanden für Kränze. Bzw. an einer Mauer finde ich, schaut das Gesteck doch sehr "verloren" aus. Dennoch sollen eben Blumen hingelegt werden (oder ähnliches). Sonst "fehlt" einfach was, finde ich :uhoh: .


    Und bei einem Urnengrab, wenn da jetzt mehrere Kränze hin gelegt werden, dann sieht das gleich so überfüllt aus.


    Schwierig irgendwie.


    Trotzdem schonmal ganz herzlichen Dank für den Input!

    Hallo zusammen,


    ich hab mal eine Frage. Demnächst findet eine Urnenbeisetzung statt. Wie ist es denn da mit Blumen? ich weiß, dass bei einer Beerdigung, so wie ich sie kenne, Kränze am Grab abgelegt werden.


    Aber ist das bei einer Urnenbeisetzung auch so? Ob die Urne in einer Urnenwand sein wird oder in einem Grab, weiß ich leider nicht. Aber in beiden Fällen ist da ja nicht wirklich viel Platz.


    Kann mir jemand sagen, wie es denn normal üblich ist mit den Blumen?


    Vielen Dank!


    LG Veronika

    Ich habe auch gerade Gänsehaut pur!


    Liebe Trine,


    meine allerherzlichsten Glückwünsche zur Geburt eurer Tochter! Ich hoffe, du kannst die Gedanken, was nun alles war, bald halbwegs vergessen oder zumindest dass sie verblassen und nicht im Vordergrund stehen.


    Zum Glück hat euch da die letzten Wochen eine ganze Armee an Schutzengeln begleitet!


    Ich freu mich so, dass es euch beiden gut geht :knuddel: und schicke ein großes Danke Richtung Himmel!

    Guten Morgen Sunshine,


    sag mal, dass warst schon du, wo der Arzt darauf tippte, dass euer Baby sich nicht bis 2011 Zeit lassen würde, oder?!


    So jetzt auf in den Countdown kleine Bauchbewohnerin ... das Wetter ist genial um an so einem Tag auf die Welt zu kommen. Und du kannst dein Einzimmer Appartement auch nicht weiter ausbauen. Mama und Papa wollen dich jetzt endlich kennenlernen, also looooooos :g5: !

    Liebe Julia,


    ich hoffe du hast heute bei Geburtstagskuchen und vielen tollen Geschenken einen unvergesslichen Geburtstag. Das Wetter ist ja genau richtig für so einen schönen Tag heute!


    Ich erinnere mich noch genau an die Geburtsverkündung von vor vier Jahren, wow! Und jetzt bist du schon so ein großes Mädel.


    LG Veronika