Posts by sandrachen

    Ich bin heute seit dem 24.8. das erste Mal wieder online und es sind gerade mal 4 Seiten "Neue Beiträge seit".
    Normalerweise waren es ca. 11 nach einem Tag.


    Ich habe einen Popup-Blocker und trotzdem bauen sich ständig Werbeseiten auf. Werbung überall.
    Werbung ist okay, bringt ja Geld. Alles gut. Aber in der Form habe ich das noch nie erlebt.
    Wie soll man am Forum noch Spaß haben?


    Es ist so traurig. Dieses Forum lief so unglaublich gut! Da kann man sich auch nicht mit Facebook & Co. rausreden. Ja, gibt es auch. Aber ebenso gibt es viele Foren, die immer noch super laufen.


    Sehr, sehr traurig, das Ganze.

    So eine gechipte Wii kommt für uns nicht infrage, da sind wir uns einig.


    Ich hab soeben eine, die laut Beschreibung in sehr gutem Zustand ist, ersteigert.


    Dabei:


    - Die Wii (komplett mit Anleitungen, Kabeln etc..)
    +Wii Fit Board
    +2 Controller
    +2 Nintendo Wii Lenkräder
    +2 Nunchunks
    + Original- Spiele: Wii Sports,Wii Fit,Just Dance, 2 sing it, Animal crossing


    Für 83 € inkl. Versand! Da kann man doch nicht meckern, oder? Jetzt kaufen wir noch die Spiele Mario Kart, Wii Play oder Wii Party und dann haben wir hoffentlich erstmal alles.


    Vielen Dank für Eure Hilfe! Ohne Euch wäre ich nicht auf die Idee mit Ebay gekommen und auch sonst habt ihr mir super geholfen!

    Danke, Karina und Dezemberkind! Ich muss dann mal schauen, was sich da in meinem PLZ Gebiet so tut.


    Weiß jemand, ob die neuen Spiele( für die Wii U) auch auf der normalen Wii funktionieren?


    Nun bietet jemand aus meiner Heimatstadt (facebook ist ja so praktisch :D ) Folgendes an:


    Eine Wii mit Board, Wii fit Spiel, 2 Nunchucks, zwei Controller für 70 Euro.
    Die Wii wäre umgebaut (was das bedeutet müsste ich sie mal fragen).


    Das ist schon ein guter Preis, oder? Die Wii ist 2 Jahre alt.

    Auf Euch ist wie immer Verlass! Danke!


    Ich fasse mal zusammen:
    Also z.B. das Angebot kaufen (das ist lt. Beschreibung ja die Premium Version + Mario Kart Spiel) plus Wii Sports oder Wii Sports Resort und Wii Play (das mit oder ohne Remote)?


    Dann noch genügend Controller (müssen Remote plus Controller sein), evtl. 2 Lenkräder.


    Im verlinkten Angebot sieht man gar nicht, was genau dabei ist, oder bin ich blind?


    Mit dem Kauf der Wii Fit Plus warte ich dann noch, das ist ja eh mehr für mich und ich habe ja jetzt nicht Geburtstag, sondern Tim. :D


    Karina
    Je einen Nunchunks.. was meinst Du damit? Pro Spieler?


    Vielleicht finde ich ja irgendwo auch ein ähnliches Komplettangebot wie Du, Dezemberkind. Das wäre natürlich ideal. Muss ja nicht unbedingt eine „U“ sein.
    Ist sowas oder sowas oder sowas ein gutes Angebot?


    Ich muss jetzt erst mal googlen was Controller, Nunchucks, Remote Dinger für Teile sind. :D
    PS: Danke, Liz! :knuddel:

    Hallo Ihr Lieben,


    Tim wird im Juni 8 Jahre alt und wünscht sich eine Wii. Kommt mir sehr entgegen, da ich schon länger mit den Sportprogrammen von Wii liebäugel. :D


    In dem Thread Nintend* Wii Fit- den ich mir auch durchgelesen habe- geht es ja mehr um die Wii Sports und da wir bis dato noch keine Spielekonsole hatten, bin ich mit den Angeboten etwas (und das ist reichlich untertrieben 8o ) überfordert.


    Wenn man jetzt z.B. dieses Angebot nimmt..


    Ist das grundsätzlich okay? (Mario Kart deshalb, da in dem anderen Thread so viele davon begeistert waren)


    Benötigen wir noch was dazu? Tim wird ja meistens nicht alleine damit spielen..


    Und brauchen wir dieses Lenkrad zum Spiel (ist ja scheinbar nicht mit dabei)?


    Könnt Ihr Spiele für Kinder in dem Alter empfehlen?


    Außerdem möchte Tim Golf und andere Sportarten spielen. Könnt Ihr mir da evtl. ein Spiel mit mehreren Sachen drauf empfehlen?


    Im Hinblick darauf, dass ich mir in naher Zukunft eh das Wii Fit U + Fit Meter + Wii Balance Board holen möchte… Ist da vielleicht schon das Richtige dabei? Weil falls ja, würde ich das direkt mit kaufen.


    Ich möchte halt direkt was Gescheites kaufen, aber auf Überflüssiges verzichten. Ihr versteht sicher, was ich meine. :D


    Liebe Grüße



    Sandra

    Von mir auch ein klares Ja! Gerade dieses unkomplizierte "ich putz mal eben schnell ein paar Fenster", liebe ich beim Kärcher, da mir die Zeit für so Großaktionen am Stück fehlt. Beim Fenstersauger muss man eben keinen Eimer rausholen etc.., mir reicht die Sprühflasche, 2 Tücher und der Sauger.


    PS: Ich denke schon, dass er auch für Sprossenfenster geeignet ist, die Fläche muss nur halt so breit sein wie der Sauger.

    Ich nutze ihn auch immer noch ständig!


    Ich habe allerdings keine Küchenmaschine, wobei die wahrscheinlich eh nur genutzt würde, wenn es sich richtig lohnt. Grad gestern habe ich wieder mein Salatdressing in dem Unterteil vom ND angerührt, die Gurken direkt reingehobelt, Deckel drauf, bisschen schütteln, ab in den Kühlschrank. :D

    Jetzt sind sie ja nur verschoben, erscheinen also in der Suche nach wie vor.


    Du kannst diese Threads aber ausschließen.


    Erweiterte Suche> Suche nach Autor und nur gestartete Themen des Nutzers finden, auswählen> Häkchen bei "Foren" rein> das Flohmarktboard auswählen und mit der Strg-Taste die einzelnen Boards markieren und dabei den Bereich mit den abgelaufenen Auktionen einfach nicht mit markieren.


    Hört sich etwas umständlich an, ist es aber gar nicht. :D

    Wir fahren ja meist im Oktober/November an die Nordsee und schon da ist es meistens recht frisch. Deshalb rate ich immer zu Zwiebellook. Da kannst Du mal schnell was ausziehen, wenn es wärmer ist als gedacht. U-Hemd, T-Shirt, Langarmshirt, dicker Pulli für obenrum und untenrum U-Hose, Strumpfhose, dicke Socken, Hose und im Januar definitiv (m.E.) auch Schneehose. Im Herbst reicht da auch ne Regenhose. Winterstiefel finde ich ausreichend, aber nur dann, wenn Deine Kinder kaum ans Wasser gehen. Ohne Gummistiefel würde das zumindest bei meinen Jungs neverever klappen. :D


    Viel Spaß!

    Paso, pack doch das ganze Zeug von Zeit zu Zeit ein und schick es mir. :D Du kannst Dir nicht vorstellen, was es hier für einen Nutella-Verbrauch gibt, von Süßem ganz zu schweigen. Gerade mein Mann ist da ne echte Vernichtungsmaschine.


    Ich freu mich eigentlich immer sehr über kulinarische Mitbringsel, gerade über Marmelade und Gewürze. Mit Alkohol, Alkoholpralinen etc.. kann man mich allerdings jagen. Wird hier nicht verbraucht.


    Ich finde es total schade, dass Du die Sachen so oft wegwerfen musst, aber was sollst Du sonst machen? Die Alternativen scheiden ja leider alle aus.

    Hallo,


    ich laufe auch und liebe es! Der erste Kilometer ist immer hart, aber sobald man "rein" kommt, ist es super.
    Ich wollte das immer schon können und habe mich vor etlichen Jahren mal dran gewagt. Leider habe ich direkt mit so einer doofen Strecke (bergig) angefangen und war zu ehrgeizig (schnell), dass es mir schon nach kurzer Zeit keinen Spaß mehr gemacht hat.


    Meine Tochter (17) musste im Juni eine Sportprüfung absolvieren und da ging es eben um 5 km Laufen. Das war mein Tritt in den Hintern. Ich habe dann mit ihr zusammen Ende April diesen Jahres angefangen. Ich wollte auch erst so ein Intervall-Lauftraining durchziehen, aber mein Mann hat mir davon abgeraten und empfohlen, einfach mal langsam zu laufen, bis ich nicht mehr kann.


    Und so lief ich los und schaffte die ersten 2,3 km in knapp 20 Minuten. Ich laufe i.d.R. nur einmal in der Woche, mehr ist zeitlch nicht drin, da ich die Kinder ja dafür auch betreut brauche. Aber der Samstagmorgen ist mir dafür heilig und reicht mir auch. Ehrlich gesagt würde mir für mehrmals die Woche die Lust fehlen.


    Zeiten:
    Ende April: 2,3 km in 20 minuten
    Mitte Juni: 3,7 km in 27 Minuten
    Ende Juni: 6 km in 44 Minuten
    Ende August: 5 km in 34 Minuten


    Man steigert sich ja automatisch, auch bei einem Mal in der Woche. Mittlerweile laufe ich immer 5 km und mein Ziel ist es, irgendwann entspannt 10 km laufen zu können, bzw. evtl. mal einen Halbmarathon zu schaffen.


    Mit dem Laufen anzufangen, das habe ich auch als schwer empfunden. Man muss tausende Schweinehunde überwinden (auch währenddessen oft!) aber es lonht sich wenn du siehst, dass du dich wieder verbessert hast, etc.. Ich laufe auch immer noch nicht lockerflockig meine Kilometer, es kommt auf die Tagesform an. Aber es ist bedeutend einfacher geworden und macht mittlerweile echt Spaß.


    Anfangs bin ich mit Laufschuhen von Aldi gelaufen- um nicht so viel Geld rausgeschmissen zu haben, falls es doch nichts ist für mich- bin aber vor ein Wochen auf Asics ( :wave: zu birdie) umgestiegen.


    Quote

    Mittlerweile laufe ich bis zu 6 km in ca 38 Minute. Und es macht mir sogar Spaß!? Vor ein paar Monaten hätte ich mir das niemals vorstellen können!?
    Ich glaube ich laufe sehr langsam (vor allem am Berg); manchmal habe ich das Gefühl, dass mich ein Nordic Walker noch überholen könnte 8o .


    Ich finde Deine Zeit gar nicht langsam, vor allen Dingen dann nicht, wenn es auch bergauf geht. Meine Strecke z.B. ist relativ gerade.


    PS: Meine Tochter sagt übrigens, dass man nicht "joggen" sondern" laufen" sagt, nur Leute mit null Peilung würden vom joggen sprechen. Wisst ihr Bescheid. (freche Göre, die :peitsch: :-D )