Posts by Tweetyleeni

    Ganz genau, wir sind alle schlechte Mütter... aber wir sollen wegen Avatar Wechsels gelbe Karten kriegen. Ja nee is klar. :8-)



    Mal davon abgesehen, dass ich mir sicher bin, dass die Mods in ihrem internen Bereich schon von alleine in der Lage sind darüber zu diskutieren und zu beraten, sie benötigen mit Sicherheit keine Denkanstösse von außen.



    Und die Begründung "also wenn ich damals gelb gesehen habe, dann müssen die es aber auch" ist auch ne süße Begründung.



    Noch jemand eine tolle?

    Ich kann mich Alatau zu 100% anschliessen. In der ELTER* stand auch ein Bericht letztens: Erziehen ohne Strafen. Ich hab nur so geschaut ?-( Wenn man mal alle Information aus Foren, Zeitschriften, Bekanntenkreis etc. zusammennimmt, dann (ich übertreibe jetzt mal etwas) sind Strafen total verpöhnt. "Was, das Kind muss ins Zimmer? Nein, das kann man dem armen Kind ja nicht antun". Auf der anderen Seite sind Belohnungssysteme auch oft verpöhnt, da das Kind nicht für Verhalten, was normal sein sollte belohnt werden sollte.


    In einem anderen Forum war nämlich dieses "Belohnungs-Punkte-System" auch grad Thema. Da schrieben einige Mütter, dass sie so einen kokolores nicht veranstalten würden, die Kinder hätten zu hören und wenn es zB gilt sich anzuziehen, dann wird sich angezogen. 8-o


    Ist ja klasse, wenn es Familien gibt, wo das so funktioniert, ich sage meinem Kind was und es führt es ohne zu murren aus. Wir sind keine solche Familie. In so einem Beispiel wie Deinem (Kommt heute noch mit 4 vor :rolleyes2: ) hätte Lynn genauso reagiert wie Meryem, nämlich weiter gemacht. Grenzen austesten und das was mama und Papa sagen grundsätzlich erstmla nicht befolgen. Das ist bei uns im Moment so.


    Ihr ward als Kinder vielleicht einfach anders als Meryem. Als ich das oben geschriebene die Tage in meinem Forum gelesen habe, hab ich mich auch erstmal gefragt "Wie kann es sein, dass das bei anderen Familien funktioniert und bei uns nicht? Was haben wir falsch gemacht?" Aber wie Alatau schrieb: Es gibt Kinder, die benötigen klarere Regeln, testen ihre Grenzen mehr aus und möchten diese Grenzen auch spüren.


    Wir versuchen im Momenta uch noch die Balance zwischen beruhigen, bestrafen und belohnen zu finden. In manchen Momenten kann man den Wutanfall unterbinden, wenn man einfach beruhigend auf sie einredet und sie in den Arm nimmt, manchmal hilft es nur sie aus der Situation raus in ihr Zimmer zu tun, dass sie sich da abreagieren kann, manchmal hilft eine kleine Drohung ("Wenn Du Dich nicht anziehen willst, können wir aber nicht zu xy gehen") etc. Ich wollte auch nie mein Kind "erpressen" oder mit Strafen handeln. Aber oft geht es nicht anders und wenn alles in einem Zusammenhang steht wie nämlich Joghurt weg nehmen wenn gematscht wird, dann lass Dich nicht von ihrer Wut beeindrucken, denn so kann sie es ja nur lernen, dass ihr handeln eben Konsequenzen hat.


    Hier ist der Sachverhalt genau zusammengefasst. Keine der Seiten hat gesagt dass es anders ist als Sandra schreibt. Und da steht es ja nun, dass Du es "Person A" "im VErtrauen erzählt hast".


    Aber ich habe es durch meinen Hormon-Satz jetzt verraten oder wie?

    Jetzt reicht es mir echt Alla, hör auf so zu tun als ob ich hier die Einzige bin die geschrieben hat, dass Du Dich nicht so aufregen sollst. Schon ganz am Anfang schrieben etliche (!) Userinnen Du sollst das rote Tuch vor den Augen wegnehmen etc.



    Ich versuche es noch mit den Hormonen zu entschuldigen und zwar absolut nicht abwertend gemeint, ich habe selber 2 Kinder und weiß dass man in der Ss leichter reizbar und verletzbarer ist.



    Aber nein, egal ob alle anderen das gleiche gesagt haben wie ich, Du fühlst Dich natürlich nur und ausschliesslich von mir beleidigt.



    Und auch meine Zusammenfassung war ähnlich wie die von Sandra ganz normal geschrieben.



    Und DU musst von mir auch nicht in der 3. Person sprechen, Du darfst mich direkt anreden, ich bin des Lesens mächtig.



    Mir platzt gleich echt die Hutschnur, ich war weder an Pn´s beteiligt, noch war ich im Chat oder hab Dich im Gerinnungsthread auf Deine Ss angesprochen.



    DU sprichst ausgerechnet von mobbing und machst jetzt so n Faß auf, dass ich das allgemein Böse bin? Also gleich platzt MIR mal die Hutschnur, aber ehrlich!!!

    Wo ist denn unser Star? :-D Ich fand Dich super, Du hattest Deine riesen Augen wirklich die ganze Zeit schreckensgeweitet, ich hab´s Dir abgekauft! Aber, frag nicht wieso, ich hab gedacht du hast viel ängere Haare.



    Obwohl die Kofferraum Szene eher so aussah wie leicht angeditscht und dann bist Du von alleine rein gekrabbelt.