Posts by nadi2012

    Huhu Sandy, also ich will ja hier keinen Babytalk eröffnen, aber klar sind wir schon am planen. hab mit spannung dem ende meines ersten "pillenlosen" zyklus entgegen gefiebert... wie so eine bekloppte... der hat dann prompt auch direkt 38 tage angedauert und schon den ersten test mit sich gezogen... hoffe nicht, dass das jetzt jeden monat so läuft... oder besser: ich hoffe, dass der nächste test vllt schon den 2. strich zeigt ;) versuche wirklich ir keinen stress zu machen, aber ich bin leider ein mensch, der sehr leicht dazu neigt... :hmm: und selbst so? *ganzliebguckundhoffihrwolltdrüberreden*

    haaaaa sunflower, hab mir grade deine bilder angeschaut, das standesamt kenn ich woher... auf der treppe stehen wohl echt ale, zum fotos machen... ;) sehr schöne fotos hast du, kompliment. das gilt übrigens für euch alle, mädels :D wir haben das gerockt und jetzt sind wir verheiratet! hiiiiiiiiiiiiihiiiiiiiiiiiiiiiiiii! ich bin aber auch echt froh, dass es vorbei ist und dass es der schönste tag im leben war bisher. jetzt wollen wir uns neuen herausforderungen stellen ;)


    hier noch ein paar impressionen von unserem großen tag...

    danke für alle lieben gluckwunsche. Und alles gute denen, die noch so dran waren die letzten Tage. Unsere flitties waren wirklich denkwürdig und wir haben jede Sekunde genossen :) unten einige Bilder der hochzeit. Mehr hab ich noch nicht. Es dind leider auch noch nicht die aller besten....aber ein Vorgeschmack ;)


    Liebe sunflower, wir waren mit der Costa Fascinosa unterwegs und es war RIESIG! :) Rhodos war wunderschön. Wir haben dort den ganzen Tag am strand verbracht! :)

    huhu määääädels! hier ist wieder Frau G aus W! wir haben es geschafft! und es war wirklich noch toller als wir es uns erhofft hatten. sogut wie keine pannen - jedenfalls keine nennenswerten - , das wetter hat mehr als mitgespielt - trotz vorheriger "scheiß-wetter-warnungen" - , mussten keine peinlichen spiele machen - nur eines, aber das war schön - und zum schluss bleibt noch zu sagen, dass wir wirklich die tollsten freunde haben, die man sich wünschen kann. was die alles für uns organisiert haben, ist wirklich gold wert! wir haben beiden geweint vor freude darüber.


    die kirchliche trauung war der hit. super hoch emotional, der organisierte tenor hat jedes taschentuch zum wegshwimmen gebracht, wenn es vorher meine höchst sentimentale darbietung des trauspruchs nicht schon getan hat. hab mir sagen lassen, dass das filmreif war. dabei hab ich mich echt nicht gefühlt wie im film... vllt noch wie im märchen-film...;)


    die vorberitung war da schon angespannter. beim frisör war wirklich getümmel und ich war zwar innerlich und äußerlich ganz cool, aber als es dann ins kleid ging und in die strech-limo, die mein dad gemietet hat, da wars dann vorbei mit der ruhe. bin fast hyperventilliert und hätte ernsthaft nicht gedacht, dass ich bis nachts um 4 uhr in meinem kleid aushalte...


    jetzt bin ich auch ehefrau. so "schnell" geht das ;) an alle, die auch das vergnügen hatten: alles herzlich gute für euch! und an alle, die es noch vor sich haben: es wird nicht so "schlimm", wie ihr denkt...ES WIRD SCHLIMMER! ich hatte selten so sprichwörtlich kalte füße wie in den minuten bevor ich in die kirche schreiten durfte... es war echt ein wenig hölle in diesen momenten davor.


    alles in allem lässt sich der tag, der abend und die nacht bis morgens um 4 gar nicht besser beschreiben. es ist mit worten nicht zu erklären, was alles in uns, mit uns und um uns herum passiert ist. es gibt viele menschen, denen ich gar nicht genug für alles danken kann und DAS ist für mich momentan das schönste!


    PS. nachdem ich mit meinem "sag es laut"-ständchen fertig war, ist mein mann noch einmal vor mir auf die knie gegangen. der ganze saal - selbst die herren - hat geheult! es war wie gedacht: licht aus, spot on nadi und ab gings und ich hab nichtmal richtig weinen müssen und nur 3 töne verpatzt durch meine schnappatmung ;) danke an alle, die mir da den mut gemacht haben es zu versuchen mit dem lied, es war ein voller erfolg! :knuddel:


    fotos folgen! :)

    ich meld mich kurz auch mal wieder: bald ist es soweit! hab jetzt urlaub und bin schon den ganzen tag auf den beinen. hab die wohnung auf hochglanz gebracht und mach grad noch die letzte wäsche, die morgen in den flitterwochenkoffer kommt. übermorgen bin ich Frau G! und in 4 tagen steigt die große party. nervös bin ich momentan nicht wirklich, mich nerven grade nur die vielen kleinigkeiten, die es noch zu erledigen gibt. wettervorhersage ist ganz gut fürs wochenende. soll 14 grad und vorwiegend sonnenschein geben, das reicht. mein song für schatzi klingt super. haben ihn heut aufgenommen und es ist wirklich toll geworden. brauche mir keine sorgen machen um meinen auftritt, das wird gut sofern ich nicht alles vergesse und in tränen ausbreche.


    sunandy: mega tolle fotos. gratulation!


    und auch an alle, die es letzte woche "getroffen" hat: ALLES GUTE! :knuddel:

    trallalli trallalla! baaald ist es soweit! an alle, die morgen "dran" sind: DAUMEN HOCH!!!! :thumbup::angel:


    ich kanns auch kaum abwarten. die angst hat sich in freude gewandelt, der erste schock über den zu lernenden text ist verflogen. jetzt ist nur noch freude da. ganz viel davon. mussten die ganze sitzordnung nochmal ummodeln, da insgesamt 19 leute abgesagt und sich 2 gar nicht bei uns gemeldet haben. aber das ist mir jetzt auch egal, hauptsache mein mann und ich sind da und sonst soll kommen wer will und wer nicht will, verpasst halt die geilste feier der welt ;-)

    Na dann werde ich meiner mutti mal sagen, dass sie das kleid auspacken soll... danke für die Tipps bisher, sehr lieb von euch. :knuddel: ich schätze mal, dass auch ich den ein oder anderen fleckenteufel oder eine leicht rauchfahne am kleid ertragen kann. Es gibt größeres an diesem Tag, das bedeutend wichtiger ist als das alles...


    Waren gestern noch beim Priester... ach du liebe güte, es gibt für uns richtig was zu tun: müssen beide sage und schreibe 5 lange Sätze sprechen und 7 Leute auswählen, die die Lesungen und Fürbitten halten. Auf italienisch und deutsch. Die Lieder, Texte, Gebete und die Fürbitten wählt der priester aus. Einen trauspruch haben wir nicht. Alles etwas steif irgendwie. aber das ist jetzt etwas, das MIR mittlerweile egal ist. Ich freu mich so auf nächste woche....es ist alles so unglaublich! :g12:

    huhu mädels! komplimente an die geposteten fotos, wunderschöne bräute wart ihr! :thumbup:


    ich war heut ein letztes mal im brautladen. hab mich nochmal in mein dress geschmissen und die änderungen am kleid bezahlt. hat mich nochmal 175€ gekostet... eigentlich sogar noch mehr, aber die haben mir einen nachlass gegeben, weil es eh schon mehr war, als eigentlich angesetzt war. jetzt hat meine mama das kleid in ihrer obhut. die dame im laden meinte, sie solle es auspacken und "abhängen", damit es nicht knittert. problem: meine mom ist raucherin und das merkt man leider in ihrer ganzen wohnung. schon den schleier hat sie mir eingeräuchert, gott sei dank ist das mittlerweile verflogen. hab ihr jetzt gesagt dass sie das kleid NICHT auspacken soll aus dem kleidersack, sondern nur den sack der länge nach raus hängen soll. das kann fürs kleid doch gar nicht sooo schlimm sein, wenn es im sack bleibt, oder? und vllt können wir es 1-2 tage vor der kirche raus nehmen und dann mit dem rauchen bissl aufpassen. wie habt ihr es gemacht?


    als ich heut in meinem kleid vorm spiegel stand, hab ich es gar nicht richtig genießen können. mein kopf tat weh, ich hatte hunger, mir war trotzdem schlecht,... man man, ich bin echt durch den wind in letzter zeit. als ich zu hause an kam, hab ich 3 stunden geschlafen vorm fernseher... ich hab schiss, dass wir das kleid "falsch" anziehen, es nicht zu kriegen, ich doch noch n bissl zunehme, dass flecken dran kommen, dass es kaputt geht, perlen abreißen, und und und... ich hab richtig angst in letzter zeit und nun ist es so nah und wenn ich mir überlege was alles schief gehen kann.... ach du schreck. bin echt n hochzeitswrack! bin einfach nur froh, wenn die woche rum ist, montag muss ich nochmal arbeiten, dann urlaub. dann pack ich meinen koffer für die kreuzfahrt, geh zum frisör, regel noch das ein oder andere und dann heirate ich und NACH MIR DIE SINTFLUT!!!! :kaffee:

    ICH HATTE JGA! Samstag! Ach du schreck! Hab noch Muskelkater vom 15 kilo schweren Bauchladen. und am letzten Schnaps, den ich getrunken hab, war irgendwas nicht in ordnung, danach war mir nämlich ganz schwindelig :autsch: es war aber sooo schön. kam ganz normal von der arbeit, schatzl war schon seit mittags unterwegs mit den jungs (paintball und skilaufen...!!! er sieht jetzt aus wie ein fliegenpilz, so viele blaue flecken! :autsch: ) und nachdem ich n wurstbrot gegessen hatte, klopfte es an der tür und 12 pinke mädels stürmten unsere bude. echt geil, alle waren da. und ich bekam ein shirt in pink mit einem total tollen druck drauf (s.u.). haben dann bei mir zu hause pizza bestellt und ordentlich vorgeglüht und dann sind wir später ins JGA-Eldorado Düsseldorf gefahren und ich musste sexspielzeug verkaufen und kleine witzige aufgaben erfüllen. es war wirklich süß. son richtiger JGA, wie er im Buche steht :-P


    Nächsten Dienstag werde ich mein Lied im Tonstudio aufnehmen, damit ich es mir noch ein wenig anhören kann. Danach zum Frisör, Spitzen schneiden. Kontaktlinsen trag ich jetzt auch vorsichtshalber schon, damit ich mir nächste Woche Samstag (aaaahhhhhh) nicht permanent im Auge rum pople. Ansonsten muss ich noch pappbecher, Kunststoffboxen und Malsachen für die Kids besorgen. dann kanns los gehen.


    Noch 12 tage... und in 10 tagen ist StaAmt... :frusty: :hammer: :irre:

    Mädels, ich kann nicht mehr.... nicht mehr schlafen, nicht mehr essen, nix mehr. Meinen Bräutigam plagen Albträume. Selbst IHN! haben uns jetzt als letztes i-tupferl einen Tenor für die Kirche organisiert, damit auch schöne die Kirche unter wasser steht übernächste woche. Mutter hat schon mit Überschwemmungen gedroht...;)


    Allen Mädels, die diese Woche dran sind: alles alles Liebe&einen tollen Tag! :knuddel:

    liebe sunflower,


    dass du als eine der ersten bräute mit denen ich hier kontakt hatte, auch eine der ersten bist, die heiratet, find ich ganz toll. und ich gratuliere herzlich. während ich hier im kleinen w'tal brav früh im bett war, haben du und dein mann also eine tolle feier gehabt. das finde ich sehr schön. gratulation! wir sind in 18 tagen dran mit dem standesamt und in 20 tagen ist dann endlich die große feier. alles ist perfekt mittlerweile und es kann los gehen. ich freu mich so. und ich freu mich auch für dich, dass du also scheinbar wirklich den schönsten tag deines lebens hattest. alles gute weiterhin. gibt es vllt fotos?


    PS. das mit der currywurst find ich genial! :rofl:
    und an alle, die ansonsten noch an der reihe waren am wochenende: ALLES LIEBE!!! :wedkiss:

    Ladies, ich schäme mich ja so sehr. Ich bin eine treulose Tomate, hab sooo lange nix gelesen und geschrieben. Aber um ehrlich zu sein, kann ich grade auch nicht mehr über Hochzeit reden oder schreiben... es langt einfach! Ich will, dass der Tag schnell kommt! Haben jetzt alles fix. Schatzl hat heut seinen Anzug gekauft. Oder besser ANZÜGE! 2 Stück, einer StaAmt, einer Kirche. Zusammen mit allem 860 EUR! Ich finde es jetzt nicht ZU viel, aber hatten uns eigentlich gesagt, dass wir fürs StaAmt nicht son Wirbel machen. Jetzt ist mein Schatzl aber sooo glücklich über seine Anzüge, da kann sich man als Braut nur mit ihm freuen. Unsere Männer sollen ja genau so schön aussehen wie wir, oder?!


    Morgen lauschen wir mal der Band und machen sie fix, oder auch nicht. Im Moment steigen mir die Kosten etwas zu Kopf, auch wenn wir noch im Rahmen liegen. Aber manchmal fragt man sich, ob das echt alles sein muss. Band und DJ? Videograf beim Anziehen, in der Kirche und auf der Feier?! Muss das ÜBERHAUPT alles sein? Ach, egal. Ich schau mal morgen...


    Mir geht der A.... auf Grundeis, immer noch. Wer ist denn eigentlich von uns nun als erstes dran am wochenende? Falls wir uns nicht mehr hören: ALLES GUTE, TOI TOI TOI!!!! :knuddel:

    gesangs-update: schwiepa hat sich jetzt auf meinen wunsch doch mal daran gemacht, die vorhandene songdatei 2-3 töne höher aufzunehmen. ich hoffe, dass es ihm gelingt und dass es danach nicht klingt, wie eine pfeiffende mickey maus. 2-3 töne sind ja schon recht viel für so ein klavierstück... aber es muss einfach sein, damit ih mich wohl fühl beim zwitschern...


    ansonsten habe ich schatzl heut einen wunsch erfüllt und im buchladen ein gästebuch gekauft, dass keine klassischen weißen seiten hat. es ist von außen recht unscheinbar, das pepp ich aber noch auf. von innen aber ist es super süß. jeder gast kann einen witzigen steckbrief ausfüllen (z.b. "was ist dein lieblingsschokoriegel?" oder "wenn du ein rockstar wärst, wie wäre dein name?") und auf der anderen seite können sie kommentare und wünsche über und für uns loswerden ("dort hin solltet ihr als nächstes in den urlaub fahren." oder "das hat mir am brautkleid am besten gefallen."). schatzl fand das so toll und ich hab so lang danach gesucht. als ich heut mehr zufällig auf der suche nach einem lila glitzerstift (für meine tischkarten) in der buchhandlung war, hab ich ES entdeckt. ich ging drauf zu, streckte die arme aus, grapschte förmlich ins regal und indem ich anfing zu blättern, entfuhr mir ein "DAS IST ES!" und alle leute um mich herum haben mich angeschaut, als sei ich bekloppt. bin ich ja auch irgendwie... :frusty:

    mschie, auch von mir ein :knuddel:und viel Kraft. Wie wäre es, wenn ihr eines ihrer Lieblingslieder vor der Trauung spielt? Das haben Freunde von uns gemacht und es war sehr ergreifend, danach war aber jetzt keine gedrückte Stimmung, da der Standesbeamte die Kurve sehr gut gekriegt hat von dem ergreifenden Lied zur fröhlichn Trauung. Muss ja auch kein trauriges, langsames Lied sein, ein schnelles, fröhliches hätte deiner Tante an der Stelle vllt auch besser gefallen... nur so eine Idee....

    Tanzen!??? das ist auch noch so eine Sache. Der Kurs ist immer sonntags abends. Diesen Sonntag sind wir auf einem Konzert, nächsten Sonntag könnten wir dann die erste Stunde nehmen, danach die Woche hätten wir schon wieder keine Zeit. Und dann noch 2 Stunden und wir heiraten.... also schließe ich mich an: WIR können auch immer noch nicht tanzen! Das schreit nach Klammerblues!


    haben unser stammbuch gar nicht erst mit nach Hause genommen... Hab auch keine richtige Ahnung, wann man das abgeben muss, OB man es abgeben muss. Zur Kirche müssen wir es VOR der kirchl. Trauung abgeben, einen Tag vorher.


    Hab heut Menükarten bestellt! Hurra! Endlich mal!

    Huhu Mädels, mir schwirrt die Birne! Thema: meine Gesangsdarbietung "Sag es laut" für Schatzl!


    Ich mach hier grade ne kleine Sassion auf dem Sofa und ich stelle fest: ICH KOMM NICHT KLAR! Hab eine YouTube-Version von einer Hochzeitssängerin rausgesucht und diese so dermaßen intus, dass ich mit nix anderem mehr was anfangn kann. Unser DJ hat mir eine Karaoke-Version zugeschickt, die hab ich mir jetzt 1000x angehört und auch 1000x versucht, etwas gescheites raus zu kriegen, aber es ist mir schlicht zu tief (obwohl 1 Ton höher als das Original...!), ich klinge wie ne kaputte Tür. Hab mich beim ersten Ton so erschrocken, dass ichs schnell wieder aus gemacht hab...


    Also so wird das nix... Entweder wir finden eine Möglichkeit das so abzuspielen, wie die Tante auf YouTube, oder ich lass es. Bin da auch recht empfindlich, heiraten UND singen ist wahrscheinlich etwas viel an einem Tag, wenn nicht alles so läuft, wie ich es mir vorstelle ;) Hab leider auch niemanden im Bekanntenkreis, der Klavier beherrscht und jetzt noch n Musiker zu organisieren fehlt mir ehrlich gesagt das Geld und die Zeit und die Lust zu...


    Ich könnte Schatzls Dad fragen, ob der mir was in meiner Tonlage abmischen kann, der hat ja auch Ahnung, aber ehrlich gesagt, klingen seine Karaoketapes immer genau so, wie man sich Karaoke vorstellt: Wie Kinderklavier! ;)


    So, soviel dazu, ich wollt das mal kurz los werden und ansonsten kann ich grade gar keinen gescheiten Gedanken fassen, ich bin nämlich tödlichst nervös und bestehe nur noch aus Hülle. Entschuldigt also bitte mein nicht vorhandenes Eingehen auf andere Themen hier. Sorry, fragt mich doch in 5 Wochen noch mal. Leute, bald ist es soweit und wie muss es erst denen hier gehen, die schon ANFANG September an der Reihe sind??????!!!!!!!!!!! Ich bin bei Euch, Mädels ;)

    alter falter, ich hab voll den hals!!! :motz: : waren heut in der location, haben alles besprochen. von essen, über dj, bis zur band ist jetzt alles geklärt. supi, dachte ich mir, dann kann ich ja heut gleich im anschluss die menükarten vervollständigen und bestelle. ich auf die internetseite...... aber nichts ist dort mit meinen karten. alle meine entwürfe sind nicht einzusehen, da die lieben seitenbetreiber grade die homepage umstellen und alles ist durcheinander dort. ich solle meine kundenummer zusenden und meine letzte bestellnummer und dann könnte man mir helfen, die entwürfe zu finden. leider ist meine letzte bestellung schon zu lang her für die tolle neue seite, um sie zurück zu verfolgen. und meine kundennummer find ich in dem chaos auf der eite auch nicht wieder. die mails von denen hab ich natürlich längst gelöscht. wollte dann halt die karten nochmal neu bearbeiten aber das grundmotiv welches ich dafür benutzt habe, ist momentan auch nicht verfügbar auf der seite... schöne schei**e, denk ich mir grade. ich hoffe für die, dass die das innerhalb der nächsten woche hinbiegen, sonst werde ich zum rindvieh!!!!! dann spreng ich den laden in die luft, das schwöre ich euch nackt in die hand! wenn die mit ihrer homepagemodernisierung mein papeteriekonzept schrotten, verklag ich die!!!! saftladen! so, jetzt gehts gleich schon wieder besser. danke fürs "zuhören", ab und an mal auskotzen ist überlebenswichtig im moment. schlaft schön :angel:

    huhu ladies,


    hatte ja wieder ganz schön was zu lesen...


    hab jetzt endlich meine trauzeugen-mädels vollständig eingekleidet. sie sollten ja alle das selbe kleid tragen, aber da sie 3 sehr unterschiedliche styling-typen sind, war das leider nicht möglich. so hat sich jetzt jede IHR kleid selbst ausgesucht und jetzt tragen sie alle lediglich die selbe farbe. sieht aber trotzdem alles sehr süß aus...


    das mit unserer band nimmt auch formen an. am 28.8. sind wir bei einer probe von der band, die der DJ uns vorschlug. wir haben sie im netz schon angehört und fanden sie wirklich gut. email-kontakt steht auch schon und ich ziehe es grad in erwägung, dass ich die jungs und mädels mal frage, ob sie sich vorstellen könnten, mich bei meinem gesagsvorhaben zu unterstützen. das lied ist echt einfach und ich müsste da auch nicht groß proben mit denen, wenn ich fehler mach, schieb ichs auf den heulkrampf, der mich beim gesang ereilen wird. meine TZ meinte, dass sie das gar nicht schlimm finden wird, wenn ich los heule, sie würde mit heulen...


    gästeliste steht immer noch nicht zu 100%. jetzt haben sih wiederum 2 leute, die schon abgesagt hatten doch noch umentschieden zu kommen, 2 andere lassen noch auf ihre antwort warten. so geht das jetzt schon die ganzen wochen: der eine sagt zu, der andere ab, dann wieder zu, dann wieder ab. grausam, dass sich die leute nicht einfach mal entscheiden können, ich mach das doch auch nicht so!


    am letzten wochenende waren wir auf einer hochzeit. total klasse war das. es gab grillwürstchen, kartoffelsalat, minifrikadellen und minischnitzel im großen stil. statt torte gab es hochzeitshefezopf mit marzipanfüllung und als dessert vanillepudding mit obstsalat. total genial! super lecker, gemütlich und kommunikativ. hab da kurz bereut, dass wir so viel geld für unser buffet hinblättern...


    ich bin so aufgeregt, ungeduldig und erwartungsfroh. es nervt.ich will jetzt endlich heiraten! die zeit vergeht so schnell und doch schleicht sie dahin... ich glaub, das sagte ich schon einmal, oder? da seht ihr, wie sehr es mich nervt. übrigens vielen dank für die nette nachhilfe in sachen fürbitten und so. wir rufen die tage die pfarrer an und fragen nochmal nach :thumbup:


    LG, Nadine

    huhu, sagt mal, diese sache mit den fürbitten, wie läuft die? war noch nie auf einer hochzeit, bei der solche vorgelesen wurden und bin sonst auch nicht so die kirchenmaus... unser pfarrer hat uns zum verlauf der trauung noch gar nix mitgeteilt und sich da mit uns auch nicht besprochen bisher. oder geht man als brautpaar eher auf ihn zu? ich hab noch nie geheiratet und bin mit kathlischen bräuchen auch nicht sonderlich vertraut. haben unser nächstes und somit letztes gespräch beim pfarrer 10 tage vor unserer trauung. reicht das, um ihm mitzuteilen, was wir uns vorstellen? wird das berücksichtigt? der pfarrer ist sowas von easy going, der hat noch gar nix mit uns bequatscht, wir sind da noch komplett doof auf dem gebiet und das bissl was wir im eheseminar gelernt haben, hat auch kein licht ins dunkle gebracht. kirchenlieder? was ist damit, suchen WIR die aus oder wer? hat mich noch keiner so recht aufgeklärt. tut ihr es? die doofe nadi braucht mal n tipp! :angel: danke schonmal :knuddel: :g7:

    servus mädels, wollte auch mal wieder mitmischen. aber ich komm ja mit dem lesen gar nicht mehr nach... :(


    schiebe grade n braut-blues :irre: . ich freu mich zwar nach wie vor wien kleines kind auf weihnachten, aber ich kanns alles einfach nicht mehr hören. die farbe lila steht mir am hals, ich kanns wort KLEID nicht mehr hören, ich will nicht mehr über deko, essen, gäste oder geld reden. nase voll! haben jetzt echt alles fertig, in 3 wochen kaufen wir den anzug für schatzi. ich weiß noch nicht so recht, ob ich vorm großen tag noch bräunen gehen soll oder nochmal zum frisör zum nachschneiden oder zum kosmetiker zur gesichtssarnierung. keine ahnung, hab angst, dass ich davon ausschlag kriege.


    hab alle gastgeschenke fertig verpackt und auch die mandelsäckchen schon befüllt und kärtchen dran gemacht. konnte es nicht abwarten und was man hat, hat man. des weiteren habe ich es vollbracht, ein gästebuch zu kaufen und es nach meinen vorstellungen zu verschönern. es ist ein lila album mit lila schleife drum und einem herz aus perlen vorn drauf. in dessen mitte die goldenen ringe, die auch unsere übrige papeterie zieren. ich bin stolz auf mich.


    ach ja, die band, die unser DJ uns vorgeschlagen hat, ist auch so gut wie klar. die haben zumindest zeit und lust für uns zu spielen und jetzt gehen wir da mal übernächste woche zur probe von denen und hören mal. außerdem haben wir noch keinen genauen preis von denen. aber ich denke mal, dass das schon alles passen wird.


    unsere gästeliste steht immer noch nicht 100 pro. es schaffen doch wirklich noch einige, nach ihrer zusage wieder abzusagen, sich nicht entscheiden zu können ob sie kommen oder nicht und natürlich musste sich schatzls cousin nun auch noch das 10. mal von seiner hop on-hop off-freundin trennen... find ich alles nervig.


    jegliche familienstreitigkeiten bleiben bei uns zur zeit (noch) aus. man lässt uns alles selbst entscheiden, auch wenn wir nicht immer alles so haben wollen, wie andere es machen würden. besonders bei schatzls eltern ist das ein oder andere immer mal wieder thema. aber nix gravierendes bisher. schließlich ist es ja auch unser tag, den wir auch komplett selbst bezahlen.


    noch 50 tage...7 wochen. das ist noch irgendwie sooo fern und gleichzeitig auch sooo nah. keineahnung was grade los ist mit mir, dümple den halben tag so zwischen freud und leid und hoffe, dass es peng macht und tag da ist. und dann soll es schön werden und schnell vorbei sein und alle sollen es genießen und sich mit uns freuen. :frusty::hammer: 8|