Posts by michi26

    Hallo Anna,


    ich bin auch Lehrerin und auch noch schwanger. Ich fand die Anfangszeit in der Schule auch sehr stressig. Zwar musste ich mich nicht übergeben, aber litt ständig an Übelkeit. Das Ziehen, das du beschreibst, hatte ich am Anfang auch. Das hat sich später aber gegeben. Bei mir waren es die Mutterbänder etc. Ich bin mittags auch nach Hause gekommen und habe mich erst einmal hingelegt und geschlafen. Aber es wurde besser. Die Übelkeit verschwand und die Müdigkeit ließ auch nach, so dass ich bis zum Mutterschutz keine Probleme mit der Arbeit hatte.
    Meine Kollegen waren sehr fürsorglich und achteten darauf, dass es mir gut geht und ich mich nicht überanstenge.


    Vielleicht gibt es bei dir an der Schule ja Regelungen, wie ihr das mit Aufsichten etc. handhabt. Wenn es nicht geht, dann müssen sie dich da raus planen. Versuch trotz der vielen Arbeit in den Pausen die Füße hoch zu legen und nimm dir das Recht auch raus. Du bist schwanger und dein Wohl und das des Kindes sind viel wichtiger, als alles andere. Und wenn es gar nicht geht, musst du dich halt mal krank schreiben lassen, auch wenn einen dann ständig das schlechte Gewissen plagt.


    Ich wünsche dir auf jeden Fall eine gute Schwangerschaft und verständnissvolle Kollegen.


    LG Michi

    Hallo,


    mein Neffe wird 2 und schläft immer noch in Schlafsäcken. Es sei denn es ist sehr warm, dann bekommt er eine dünne Decke, die er sich jedoch schnell weggestrampelt hat.


    Ich werde auch nur Schlafsäcke für unseren Kleinen benutzen. Fürs Babybett haben wir aber ein Nestchen gekauft. Auf einen Himmel verzichten wir, weil wir das nicht mögen. Allerdings haben wir das große grüne Blatt vom schwedischen Möbelhaus gekauft, das fand ich ganz schön und genügt Luft kommt auch rein.


    LG Michi

    Hallo und danke für die vielen Antworten.


    Im Grunde scheint ihr ja alle von einem Beistellbett begeistert, egal ob nun Babybalkon oder normeles Bett umgebaut.
    Der Platz im Schlafzimmer wäre für diese Möglichkeiten schon da. Hm, mal sehen welche wir davon dann nutzen werden. Ein bisschen Zeit ist ja noch, um darüber achzudenken :). Habt schon mal vielen Dank.


    Gruß Michi

    Hallo,


    wir überlegen gerade, ob die Anschaffung eines Stillbettchens sinnvoll ist. Eigentlich wollte ich ein "normales" Babybett ins Schlafzimmer stellen. Nun ist mir aber die andere Variante eingefallen. Man kann diese Bettchen ja auch als Stubenwagen nutzen, allerdings haben wir da schon etwas.


    Nun meine Frage, wie sind eure Erfahrungen damit? Lohnt es sich oder eher nicht?


    Gruß Michi

    Hallo,


    ich kann euch nur beglückwünschen, wenn das mit links und rechts schon klappt. Ich bin Grundschullehrerin und habe oft Schüler, die in der 1. Klasse noch nicht die linke von der rechten Hand unterscheiden können. Von daher ist das echt toll und mit 2 Jahren auch wirklich früh.


    Gruß Michi

    Hallo,


    soweit ich weiß, wird das Gehalt deinen Mannes dann mit zur Berechnung dazu gezogen. Hängt also davon ab, wieviel er verdient.


    Im Internet findest du auch einen online Bafög-Rechner. Den habe ich zu meinen Studi-Zeiten gerne genutzt. So hast du eine ungefähre Vorstellung von dem, was du bekommen könntst.


    LG Michi

    Hallo STB!


    Ich kann dich soooo gut verstehen. Bei mir wurde am Dienstag auch eine deutlich vergrößerte Nackenfalte gemessen. Ich kann aber erst in 3 Wochen zur FWU. Zur Zeit gehe ich einfach davon aus, dass mein Baby gesund ist. Das solltest du auch tun. Ich drücke dir sooo doll die Daumen, dass bei eurem Kind kein Chromosomenschaden festgestellt wird und wünsche dir alles erdenklich Gute für die Untersuchung.


    Gruß Michi

    Hallo,


    ich habe auch ein Kleid mit Corsagenoberteil getragen und hatte keine Corsage extra noch darunter. Alles hat gut gesessen und da hatte ich keine Lust, im Sommer noch mehr zu tragen. Wenn bei dir alles so gut sitzt, dann wirst du wohl auch keine mehr brauchen ;).


    LG Michi

    Hallo,


    irgendwie verstehe ich nicht was du meinst. Du beschließt doch die Ehe in der Kirche vor Gott. Es ist zwar nicht "rechtsgültig" aber ansonsten ähnlich wie im Standesamt, mit Ringwechsel, Ja-Wort oder eigenes Ja-Bekenntnis.


    Um die standesamtliche Eheschließung wirst du nicht drum herum kommen. Ich glaube auch nicht, dass Pfarrer und Standesbeamte das zusammen machen, denn das sind ja dennoch zwei verschiedene Sachen. Kirchlich heiratet man ja, wenn man seine Ehe auch vor Gott bekennen möchte.


    LG Michi

    Hallo,


    habe auch letztes Jahr in einem Rem*o Kleid geheiratet und hatte zwei Druckknöpfe. Allerdings habe ich am Abend zusätzlich eine Sicherheitsnadel gebraucht, weil die Knöpfe dem allen dann doch nicht stand hielten :tongue:.


    LG Michi

    Hallo,


    ich habe mein Kleid in Tellingstedt bei L*ue (*=a) Festmoden gekauft und kann den Laden nur wärmstens weiterempfehlen!! Guter Service, riesen Auswahl!


    LG Michi

    Hallo,
    du siehst super aus! Das Kleid gefiel mir bei der Umfrage von whitebride auch schon am besten. Da würd man gerne noch einmal heiraten :D.


    LG Michi

    Hallo,


    ich habe schon meine beiden Staatsexamen. Weiß also genau wie ihr euch fühlt und welcher Stress das ist. Daher drücke ich euch für die Prüfungen gaaaaanz doll die Daumen und wünsche euch viel Erfolg!


    LG Michi