Posts by mrscookie87

    Ich kann das schon nachvollziehen, dass dir das erstmal unangenehm erscheint, aber ich denke bei den beiden ist wirklich eine Notwendigkeit gegeben. Das klingt jetzt auch für mich nicht so, als wären die beiden nicht überzeugt von Ihrer Vereinigung.

    Ich finde das eine wirklich gute Idee. Wenn ihr keine Lust auf einen so großen Rummel habt, dann macht es so. Aber ich muss meinen Vorrednerinnen auch recht geben. Seid bitte nicht enttäuscht, wenn der ein oder andere nicht kommt weil ich denke auch, dass für Gäste eine Hochzeit einfach eine andere Priorität hat wie ein Geburtstag. Falls einem doch was dazwischen kommt, beruflich oder familiär oder Ähnliches, dann nimmt man sich für ne Hochzeit doch eher Zeit als für einen Geburtstag. Ein Geburtstag ist eben ein jährliches Ereignis und eine Hochzeit ein Einmaliges. Aber wenn das für euch okay ist, dann solltet ihr das Ganze so machen.

    Ich denke auch, dass es am Sinnvollsten ist da professionelle Hilfe einzuholen, also einen Rechtsanwalt zu befragen. Das kostet zwar ein paar Euro aber da seid ihr beide auf der sicheren Seite, dass der Vertrag auch so aufgesetzt ist, dass ihr beide das bekommt was ihr haben möchtet.

    Es gibt für solche Fälle sehr stilvolle Mobil-Toiletten. Die haben wirklich nichts mehr mit Dixies gemeinsam. Da sehen ein paar Restaurants dagegen blass aus. Die haben nicht so schöne Toiletten.

    Hast du schon mal überlegt noch was mit Licht zu machen? Wir bekommen bei unserer Location so Floorspots. Die machen indirektes Licht und gibt es in allen erdenklichen Farben.

    Ich werde mir mein Kleid auch nicht online kaufen. Ich habe schon von so vielen Freundinnen gehört, dass sie das Kleid, was ihnen am besten gefallen hat überhaupt nicht stand und die meisten haben sich tatsächlich für Kleider entschieden, die sie erstmal so auf der Stange ausgeschlossen hatten.

    grundsätzlich kein Freund von Geldgeschenken. Wenn man es sich dann doch wünscht dann muss man es auch nehmen wie es kommt. Und wenn bei der Freundin 20€ pro Person üblich ist dann schenkt sie eben auch so viel.

    Ich wäre auch etwas Vorsichtig mit so spezifischen Dresscodes. Für Gäste sind Hochzeiten ja auch immer mit einem gewissen finanziellen Aufwand verbunden. Evtl. Anreise und Übernachtung, Geschenk, vielleicht noch JGA, da kommen gerne mal ein paar Euros zusammen. Wenn sich jetzt noch alle Frauen ein Kleid kaufen müssen überlegen die sich vielleicht zweimal, ob sie wirklich kommen sollen. Wenn dadurch ein paar Leute nicht kommen wäre es ja sehr schade. Man weiss ja auch nicht immer bei allen wie flüssig sie zur Zeit der Hochzeit so sind.

    Hallo Caty,


    in Linz kenne ich mich leider nicht aus. Ich kann dir nur mit dem Shooting helfen. Unser (warscheinlich bald gebuchter) Fotograph hat mir gesagt, dass ich für das Paarshooting wie ich es mir vorstelle ca 1,5-2 Stunden planen soll. Er hat aber auch gesagt, dass es von den Vorstellungen des Brautpaares abhängig ist und er schon Shootings gemacht hat mit bis zu 3 Stunden. Das wäre mir aber zu lang. Minimun dauert es bei meinem Fotographen 1 Stunde.

    Ich weiss nur nicht, ob das so ein "Urbaner-Mythos" ist oder ob das wirklich stimmt. Ist eben so eine Ich-kenn-Jemand-der-Jemanden-kennt-Geschichte. Aber das die Verboten sind, weil diese Laternen Flugzeuge irritieren kann ich mir schon vorstellen.

    So ein Fahrdienst ist schon wirklich sinnvoll. Das erleichtert die Planung und für die Gäste ist es eine immense Erleichterung. Ich werde auch noch einen buchen. Ich bin auch am überlegen ob ich schon was zum hinfahren organisiere und den Gästen einen Sekt auf der Fahrt ausgebe.

    Ich denke auch, dass es sehr schwer ist eine wirklich gute Band zu bekommen. Die wirklich guten sind dann auch sehr teuer, früh ausgebucht und die die nicht so toll sind klingen oft furchtbar. Grade der Gesang ist dann doch relativ oft ein wenig schief.