Beiträge von Skrollany

    Hallo,


    ich kann deine Bedenken nachvollziehen. Ich glaube nicht das die Hochzeit leidet wenn "nur" 52 Leute kommen werden, die Stimmung kann mit 30 Leuten genauso toll sein wie mit 100 Leuten.

    Nachnominieren würde ich niemand, das wird sich für die Leute so anfühlen wie 2. Wahl.

    Erinner die Gäste nochmal an die Einladung und wer nicht kommt der möchte/will/ kann es nicht und dann würde ich diese Leute auch aus meinem Leben streichen. So werde ich es aufjedenfall so machen. Bei uns hat bis jetzt nur 1 Person abgesagt aber die haben wir auch nur eingeladen da sie zur engen Familie gehört.


    Mach immer das was dich glücklich macht und nicht was andere von dir erwarten :)