Posts by chrissie06

    Bei uns wurde es auch ein Sammies: der Feuer spuckende Drache



    Die Schuleingangsuntersuchung findet jetzt Montag statt. Eigentlich wäre die Anfang Februar gewesen, wegen Krankheitsfall der Frau wurde die aber abgesagt. Bei uns findet es in der KITA statt und die KITA Leitung geht mit. Sie macht auch das Vorschulprogramm. Eltern dürfen dabei sein, müssen sich aber im Hintergrund halten. Da ich arbeiten muss, geht er alleine hin. Bin gespannt wie es läuft

    Ich muss auch nichts mitgeben. In der Kita gibts morgens immer was anderes: Cornflakes, Müsli, Brot, Brötchen oder es werden auch mal Waffeln gemacht, Quarkspeise, oder Sandwich ...... Dazu gibts immer Rohkost und oder Obst



    Hier gab es auch schon öfter in der Kita Tage wo es um gesunde Ernährung ging. Was besonders ankam: Obstspieße, Spieße mit Brot Käse, Gurke , Tomate, Quarkspeise, Frischkäse Dip, Shakes und Brotgesichter.


    Jetzt haben die Vorschulkinder einen Ernährungsführerschein gemacht, mein Großer war zwischendurch krank und hat dadurch nicht alles mitgemacht: da wurden auch Obstspieße, Obstsalat, Shakes, Smoothies gemacht. Das andere hat er wie gesagt nicht mitgemacht. Als erstes wurde die Ernährungspyramide besprochen und ausgemalt.

    Bigy: Die beiden sind ja eh Frühaufsteher. Auch am Wochenende sind die 2 gerne um 6 wach. Ins Bett gehen die beiden so um 19:00 Uhr eher ein paar Minuten später. Die hören dann meistens noch ein Hörspiel, schaffen es aber nicht ganz.


    Waschmaschine, Spülmaschine ..... werden morgens auch erledigt.

    Wir sind auch von der schnellen Truppe.


    Ich stehe meistens um 05:10 Uhr auf. Ich bin froh wenn ich morgens in Ruhe duschen kann und frühstücken kann. Auf Arbeit ist es meistens stressig genug und fast immer ohne Pause. Die Jungs wecke ich um 06:15 Uhr. Oft sind die 2 aber auch schon eher wach. Die beiden frühstücken nur eine Kleinigkeit, meist etwas Müsli oder so. Denn in der KITA gibts dann richtig Frühstück. Ich muss für die KITA nichts mitgeben, mache also nur für mich etwas fertig. Kurz vor sieben müssen wir dann schon los. Denn ich muss kurz nach 7 wieder aus der KITA raus sein.

    So nach dem es erst Stillstand war und dann 100 g mehr waren, waren es heute 900 g weniger wie letzte Woche super.


    Fit formel: Ja da hapert es bei mir auch




    Wir haben letztens die Raffaelo Torte ausprobiert. Die war richtig lecker. Kam bei allen Gästen super an.

    Ich bin heute enttäuscht. Die Waage zeigt immer noch 67,7 kg an. Habe zwar etwas vom Wochenbudget gebraucht aber auch nicht so viel.


    Ich gehe jeden Tag auf den Crosstrainer, gut nur 25 Minuten, aber für mich ist das schon viel.


    Das ist doch echt blöd

    Ich hab heute selbstgemachte Berlinder gegessen bei meinen Eltern. Habe jetzt viele Punkte weg aber es war so lecker. Morgen bin ich noch zum Frühstück eingeladen ich glaub Dienstag auf der Waage wird es sich rächen :-(



    Mein Frühstück:
    1 Scheibe Vollkornbrot mit Marmelade
    1 Tasse schwarzen Tee mit Zucker


    Auf Arbeit Vormittags dann: Rohkost und oder Obst.




    Tagsüber geht es immer aber abends krieg ich immer Hunger im Moment. Das ist echt schlimm.

    Bei uns steht auch eine Kommode im Flur: rechts sind 2 Schubladen da sind Mützen, Handschuhe drin und da drunter in den 2 Fächern, Schals, Tücher, Stoppersocken. In dem li. Teil sind Schuhe. Auf der Hutablage habe ich eine große Kiste stehen mit den Matschsachen.

    Ich esse gerne Möhren




    Bei mir ist es Mittags immer blöd, wenn ich lange arbeite. Die Jungs essen ja in der Kita und für mich alleine kochen :thumbdown:, wenn ich dann eh nicht mehr so die Zeit habe, mache ich dann oft nicht.

    Bei uns geht die Schule bis 11:35 Uhr. Dann gibt es einmal Schule von acht bis eins. Da können die Kinder bis 13:30 Uhr bleiben. Ohne Mittagessen. Und Ganztagsschule geht bis 16:00 Uhr. Die Ferienbetreuung gibts für die Ganztagskinder. Der Große ist bei der Ganztagsschule angemeldet.


    Schuleingangsuntersuchung ist bei uns am 18.2. in der KITA. Die Erzieherin, die auch das Vorschulprogramm macht wird dabei sein.


    LG

    Super das es bei Euch so gut läuft. Morgen ist bei mir Wiegetag, bin gespannt, hatte mir gestern bei Burger King was gegönnt.




    Grad gab es von den Rezepten Blumenkohl mit Curry Puten Soße. War echt lecker. Gibt es bestimmt nochmal.

    Ich finde Eure Ernährung auch normal.


    Hier gibts es auch öfter mal Fruchtjoghurt, Pudding ... Ich finde es muss alles stimmen: genug Obst, Gemüse, Bewegung.


    Meine beiden sind auch immer in Bewegung und machen viel Sport. Dementsprechend haben die beiden auch Hunger. Mich wundert es manchmal was die verdrücken können.


    Toast gibts hier nur selten, ich finde halt das es nicht so sättigt. Wenn unser Brot mal schon etwas trockener ist, kommt es kurz in den Toaster. Das ist dann für die beiden Toast.


    Da durch dass der Kurze Apfelsaft, etc. nicht verträgt, gibts bei uns nur Wasser zu trinken. Der Große darf schon mal Sprite oder Fanta trinken z.B. auf Geburtstagen. Allerdings mischt er sich das auch mit Wasser. Kakao gibts manchmal auch aber wollen die beiden sehr selten, die trinken eher Milch.



    In der Woche gibts zu Hause um 06:15 Uhr etwas Müsli, oder Flakes manchmal Smacks oder so. In der KITA frühstücken sie dann richtig. Gibt es so was bei Euch nie, ich meine Smacks oder ähnliches.?


    Gewicht ist bei beiden normal und die Zähne sind auch gut.



    dine: Super das es mit dem Schwimmkurs gekklappt hat, vielleicht könnt Ihr ja auch spontan bei schlechtem Wetter zusammen schwimmen fahren.



    LG

    Ich freu mich 1,8 kg weniger. So kann es weiter gehen.


    La novia: Ich bin immer relativ schnell satt, war schon immer so. Dafür habe ich auch schnell wieder Hunger :-) Auch doof


    Melanie: Kann man sich denn Punkte aufheben? Ich meine die Tagespunkte sind dann weg am nächsten Tag. Kann mich aber auch irren



    Wie werden eigentlich die Punkte berechnet die man essen darf? Ich meine nämlich das ich letztes Jahr 29 Punkte hatte und jetzt 32. Vom Gewicht her habe ich jetzt weniger.

    Darüber, dass ich heute beim Einkaufen bedroht wurde. Da stehe ich in der Schlange vor der Kasse da sagt die Kassiererin, man soll auch auf Band 4 auflegen. Ich gehe also dahin und lege meine Sachen vieleeicht 10 Teile aufs Band. Hinter mir waren auch schon Leute. Da rast so ein älterer Herr an allen vorbei und beschimpft mich bis zum geht nicht mehr. Ich hab ihn dann nicht beachtet und die Kassiererin scannte meine Sachen an. Da schrie er durch den Laden was ich den für eine Kinderstube gehabt hätte und ich solle gleich aufpassen auf mich. Da hat die Kassierin dann geklingelt das ein Kollege dazu kommt. Und draussen hat eine nette Frau neben meinem Auto gewartet bis ich alles eingepackt habe. So was ist mir ja echt noch nicht passiert. Ich lasse immer Leute vor, ich bin da noch nicht mal so. Ich wußte erst gar nicht was er wollte, genau wie alle anderen Leute.

    Ich habe Dienstag auch wieder angefangen. Habe Anfang letzten Jahres 10 kg abgenommen und auch lange gehalten. Leider habe ich wieder zugenommen und ärger mich so das ich mich habe wieder so gehen lassen. Naja neues Jahr neues Glück. :)



    Was ich heute gesehen habe, das man mit Hausarbeit auch Aktivitätspunkte bekommt, und Treppensteigen auch. Das wusste ich gar nicht.


    Bin letztes Jahr immer viel Inlineskates gefahren, das war immer sehr gut. Und jetzt habe ich einen Crosstrainer. Und ich muss mich wieder zwingen mehr zu trinken.





    Aber sagt mal wie zählt Ihr denn die Punkte wenn Ihr z.B. zum Chinesen geht und es da Essen vom Buffet gibt??




    Ich hab heute sogar noch 8 Punkte über :D Mal sehen was ich mirt gleich noch gönne




    LG

    Unsere Kita hat von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Bis 09:00 Uhr ist Bringzeit. Um 09:15 Uhr machen sie jetzt noch einmal auf, aber es dürfen nur noch die Kinder rein, keine Eltern. Das ist seit ein paar Tagen neu, denn es wurden ständig Kinder bis nach 10 Uhr gebracht und es war störend weil immer wieder irgendwas unterbrochen wurde.


    Ab 14 Uhr kann man die Kinder immer abholen, vorher mit Absprache.
    Es sind 2 Gruppen auf 2 Etagen. Unten die U3 Gruppe. Hier wird auch mit Apsprache der Eltern entschieden, wie lange das Kind schlafen soll. Der Große hatte damals auch mit 2,5 Jahren ca. nur eine halbe Stunde geschlafen. Er wurde dann geweckt und kam nach oben in die Gruppe. Andersrum kommen auch Kinder von der Gruppe oben nach unten zum Schlafen, wenn sie das noch brauchen.


    Mittags wird dann oben immer was ruhiges gemacht, Geschichte vorgelesen oder ähnliches.


    Mein Kleiner hat mit 1,5 Jahren keinen Mittagsschlaf mehr gemacht. In der KITA hat er eher alle anderen vom Schlafen abgehalten.